Zehntausende auf dem Königsplatz

Großdemo in München gegen CSU-Kurs und “Rechtsruck”

Sonntag, 22. Juli 2018 | 19:51 Uhr

Mehrere Zehntausend Menschen haben am Sonntag in München gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft und in der Politik demonstriert. Unter dem Motto “#ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst!” wandten sie sich insbesondere gegen die Flüchtlingspolitik der in Bayern allein regierenden CSU. CSU-Generalsekretär Markus Blume warf den Teilnehmern “Hetze” gegen seine Partei vor.

Die Polizei sprach von mehr als 20.000 Teilnehmern, die sich am Nachmittag nach einem Protestzug zur Abschlusskundgebung auf dem Königsplatz versammelten. Es kämen aber noch weitere hinzu, sagte ein Polizeisprecher. “Es war alles sehr friedlich.”

Ein Sprecher der Organisatoren berichtete, Tausende Menschen seien zu Beginn der Kundgebung noch in den Nebenstraßen gewesen und nicht ohne weiteres auf den überfüllten Platz gelangt. Die Veranstalter sprachen dann letztlich von insgesamt 50.000 Demonstranten. Man sei “wahnsinnig zufrieden” mit dieser Resonanz, zumal es zeitweise während der Demonstration in Strömen geregnet habe, sagte der Sprecher. Aufgerufen zu dem Protest hatten rund 130 Organisationen, darunter Gewerkschaften, kirchliche Gruppen und Künstler.

In ihrem Demonstrationsaufruf warfen die Veranstalter namentlich CSU-Chef Horst Seehofer – zugleich deutscher Bundesinnenminister, Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und dem Landesgruppenchef der CSU im Deutschen Bundestag, Alexander Dobrindt, eine “verantwortungslose Politik der Spaltung” vor. Nicht erst durch die rechtspopulistische AfD würden Hass und Ausgrenzung in der Politik eskalieren. “Wir setzen ein Zeichen gegen den massiven Rechtsruck in der Gesellschaft, den Überwachungsstaat, die Einschränkung unserer Freiheit und Angriffe auf die Menschenrechte.”

Die CSU hatte auf den Demonstrationsaufruf kurzfristig mit einer Gegenkampagne reagiert. Sie hängte in der Stadt Plakate auf mit dem Aufdruck: “Ja zum politischen Anstand! Nein zu #ausgehetzt. Bayern lässt sich nicht verhetzen!”. Der stellvertretende CSU-Vorsitzende Manfred Weber wies die Kritik der Demonstranten entschieden zurück. Die Vorwürfe seien “maßlos und in der Sache falsch”, sagte der Europapolitiker der Mediengruppe “Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung” (Montag). Dass im Wahlkampf viele, vor allem linke Gruppen auf die Straße gingen, sei völlig normal. “Doch wer der CSU Extremismus vorwirft, der schadet der politischen Kultur”.

Bereits im Mai hatten in München bei einer großen Kundgebung rund 30.000 Menschen gegen das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz demonstriert. Auch am Sonntag richtete sich der Protest unter anderem gegen dieses Gesetz.

CSU-Generalsekretär Markus Blume warf den Teilnehmern “Hetze” gegen seine Partei vor. “Wer “CSU-Rassistenpack” skandiert, wer der CSU unterstellt, Konzentrationslager vorzubereiten, oder wer die CSU für schuldig erklärt am Tod von Migranten im Mittelmeer, der hat jeglichen Anstand verloren und betreibt übelste Hetze”, sagte Blume “Spiegel online” am Sonntag.

“Dass nebenbei auch noch bei der Demo erklärt wird ‘Ganz München hasst die Polizei’, spricht Bände über den Kreis der Unterstützer auch aus dem linksradikalen Umfeld”, fügte Blume hinzu. “Es gibt im demokratischen Diskurs auch Grenzen”, sagte er. “Mit dieser Hetze werden die Bürger zu den Extremen getrieben, das Land gespalten und der demokratische Diskurs vergiftet.”

Blume sagte: “Wir stellen dem als CSU einen Appell an den politischen Anstand gegenüber und wollen auch bei unserer eigenen Wortwahl achtsam sein. Demokratischer Wettstreit und freie Meinungsäußerung ja, politische Verhetzung und demokratische Verwahrlosung nein.”

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

89 Kommentare auf "Großdemo in München gegen CSU-Kurs und “Rechtsruck”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Orschgeige
Orschgeige
Superredner
24 Tage 25 Min

Endlich protestiert die stille Mehrheit gegen die Volksverhetzung von Seehofer, Söder und Dobrint.

a sou
a sou
Superredner
23 Tage 22 h

Die Stille Mehrheit??? Genau 🤦‍♂️👍😂😂😂

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

Ja, scheint so! Nicht mal 0,2% der Bayern waren anwesend. Aber die CSU und dgl. glauben es waren gefühlte 100% der Bayern! LOL 😁

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Habe ich da was falsch verstanden?
Ca. 0,2% der Bevölkerung ist die Mehrheit, ich glaube ernsthaft, dass Sie in der Grundschule (da lernt man einfache Prozentrechnungen) nicht aufgepasst haben.

bon jour
bon jour
Superredner
23 Tage 21 h

@a sou

a sou: Merkel in Gesellschaft des Massenmörders Stalin. Aber unter den Massenmördern sehe ich den Hitler nicht. du komischer Nazi

p.181
p.181
Grünschnabel
23 Tage 21 h

@Orschgeige

Die stille Mehrheit ich aus gonz D ungekarrt gwordn. 

Interessanterweise werdn die gonzn Demos gegen Merkel, gegen de ununterbrochene Invasion, gegen Frauenmorde und Vergewoltigungen von de gesteuerten Medien unterschlogn.

Storch24
Storch24
Tratscher
23 Tage 20 h

Richtig, ich als Herr Seehofer würde den Hut nehmen. Erbärmlich wie er sich benommen hat

Staenkerer
23 Tage 19 h

😆😃😉😄 wenn de 20.000 de mehrheit der stillen gegner sein nor fahln no ca. 5.000 nor warns olle, oder …
na, jo, mit de konn der seehofer sicher lebn … !

gwin
gwin
Tratscher
23 Tage 19 h

@m69 in der demokratie besteht das zauberwort im kleinen, zarten wörtchen “auch”. du bist das volk. ich bin auch das volk. sie sind auch das volk. bruder oder schwester alles im demokratischen bereich.

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

@gwin 
richtig, aber 20 tsd ist/ sind nicht die Mehreheit des Volkes!

denkbar
denkbar
Kinig
23 Tage 4 h

@Orschgeige . Es gibt sie die Menschen, die Geschichtsbüchern die Risiken und Nebenwirkungen des Rechtspopulismus entnehmen und sie erheben nun ihre Stimme.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

@m69 bei welcher Demo war jemals ein höherer Prozentanteil der Gesamtbevölkerung anwesend?

Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
24 Tage 7 Min

Der Kampf der letzten Linken gegen den Verlust der ihrer Meinungs- und Deutungshoheit.
Das sind zu 90% Menschen, die von Steuergeldern leben. Nicht nur die Arbeitslosen, auch die Sozialbetreuer, Dolmetscher, Anwälte usw… So viele viele leben von der Flüchtlingsindustrie. Sogar die Pharmaunternehmen reiben sich die Hände, aber das ist ein anderes Thema.
Links hat jedenfalls fertig!

gwin
gwin
Tratscher
23 Tage 22 h

links hat fertig, rechts macht fertig und die mitte baut wieder auf – historisch gesehen.

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

Wenn es dazu kommt, alles nur nichts links!

Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
23 Tage 21 h

Nein, das geht so: Links hat fertig, Rechts baut auf, der Dollar hauts zusammen und Links bauts verkehrt wieder auf

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 21 h
@Markus Genau, das sind alles vom Staat finanzierte und Profiteure dieser Geldverschwendungs-Maschine welche sich sozial und human nennt. Wie aber das Geld geniert wird von welchem sie leben wissen die aber nicht. Die meisten haben noch nie gearbeitet: Studenten, Dauerstudenten im Alter von 38 und älter, Studienabrecher, Hartzer, Lehrer, Beamte im Sozialwesen. Natürlich sind alle genannten superschlau und hochintelligent, wissen ganz genau wie die Welt tickt. Wie aber das wirkliche harte Leben eines normalen Arbeiters oder eines besserverdienenden Freiberuflers/Unternehmers ist der täglich enormer Stressbelastung ausgesetzt ist und keine Zeit für sich und die Familie hat, davon verstehen sie nichts. Nebenbei… Weiterlesen »
gwin
gwin
Tratscher
23 Tage 20 h

@PuggaNagga 😂😂😂übernimm dich nicht😂😂😂du hast eh schon einiges zu tragen. maina entschuldige, das klingt ja echt zum heulen.

denkbar
denkbar
Kinig
23 Tage 4 h

@Markus.Bergmeister 😂😂😂😂😂 so schafft sich jeder seine Realität 😂😂😂😂😂

denkbar
denkbar
Kinig
23 Tage 4 h

@Markus.Bergmeister . Ich möchte die Sache vertiefen und bitte deshalb um die Quelle zum Zitat “90% der Menschen….”

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

@gwin
Du magst lachen aber das ist so! Passt zwar nicht jeden noch so „Intelligenten“ in den Kragen!
Nebenbei kann lachen auch eine Form von Dummheit sein!

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 51 Min

@denkbar Bauchi-Stat

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

“Das sind zu 90% Menschen, die von Steuergeldern leben.”
Diese Angabe stammt … woher?

Nico
Nico
Tratscher
23 Tage 23 h

50 % werdn selber Migranten gewesen sein der Rest Gutmenschen u Schönredner…. fa de gibs ba ins leider a no genua!

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 21 h

Richtig, denn Gutmenschen bilden die Mehrheit und rechte Vollpfosten eine Minderheit

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Mogsch lei die Gsichter afn Foto schaugn. Dass de no nia in Lebn epas zustonde brocht hobn wos an Nutzn hot sig man ihnen jo un!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
23 Tage 15 h

@Nico
genau sou isch es! lei hosch nou die linkn und grienen vergessn

sonoio
sonoio
Tratscher
23 Tage 8 h

@PuggaNagga 
woran genau erkennst du das? Ich hätte auch gerne diese fähigkeit, aus den gesichtern der leute lesen zu können!!

gapra
gapra
Superredner
23 Tage 6 h

@PuggaNagga  Armer Wicht!! Hoffentlich ist kein Foto von Ihnen in Umlauf.

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

@sonoio 
ich auch!

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

@ivo815 
Zum Glueck gehoerst Du ja zu den Guten, dann ist ja gut!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

@gapra
Den armen Wicht gebe ich an Ihnen zurück.

gapra
gapra
Superredner
23 Tage 1 h

@PuggaNagga  Danke, von Ihnen nehme ich das gerne an….

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
23 Tage 58 Min

Manchmal muss man gar nicht in das Gesicht eines Menschen blicken, es reicht ein Satz zu hören oder zu lesen. Trotzdem sagt ein Gesicht tausend Worte. Wer es nicht lesen kann, sollte es lernen.

Vater Land
Vater Land
Grünschnabel
22 Tage 43 Min

@PuggaNagga
andere als arbeitsscheu schelten, aber sich selbst nicht mal die Mühe machen, korrektes Deutsch zu schreiben…

aristoteles
aristoteles
Tratscher
24 Tage 1 h

die arbeitslosen

gwin
gwin
Tratscher
23 Tage 23 h

wie viele arbeitslose waren an diesem sonntag nachmittag dabei? kennt man schon die genauen zahlen? 100%ig alles leute, die am sonntag nicht arbeiten.

Ralph
Ralph
Superredner
23 Tage 22 h

Refugees welcome reloaded?

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

Sieht so aus, würde mal sagen, dass ein Großteil dieser Menschen Profiteure von diesem Asylwasinn sind!

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 13 h

@m69 du bist ein bemitleidenswertes Opfer von Verschwörungstheorien rechter Populisten „Asylwasinn“

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

@m69 “ieht so aus, würde mal sagen, dass ein Großteil dieser Menschen Profiteure von diesem Asylwasinn sind!” Woran glaubst du das zu erkennen?

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 23 h

Das ist einfach lächerlich!
20 tsd. Gegen Rechts! 😂
PS. In Bayern gibt es anscheinend ca. 12,5 Mio. Bürger.
12.500.000 =100%
1.250.000 = 10%
125.000 = 1%
20.000 = ~ 0,2% (aufgerundet!)

Dass nennen ich mich mal einen vollen Erfolg!
PS. Anscheinend haben die Bayern die Nase voll von diesen CSU Bozen! 😎

gwin
gwin
Tratscher
23 Tage 22 h

deshalb m69 wollte man die demostration zuerst auch verbieten und danach ist man nachts durch die ganze stadt gerannt, um gegenplakate aufzuhängen: “für politischen anstand gegen #aufhetzen.” das mit den verbalen politischen anstand hätte sich der seehofer früher überlegen sollen. wenn er klare vorschläge hat und besonnen handelt, muss er keine großdemos fürchten. wenn er verbal randaliert und machthungrig spaltet, gut dass es da noch demos gibt.

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 21 h

Wenn irgendwo 20 Pegiden „absaufen!“ brüllen, redest du von den besorgten Bürgern. Kann es sein, dass du ein dickes Brett vor‘m Kopf hast?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

München ist linksversifft dass es sogar mit Berlin, NRW und Köln mithalten kann.

gapra
gapra
Superredner
23 Tage 10 h

@m69  Ich hoffe, diese ewigen rechten Schreier in diesem Forum, sind ( aufgerundet) weniger als 0,02% aller Südtiroler.

gapra
gapra
Superredner
23 Tage 6 h

@PuggaNagga  Versifft, also verschmutzt, verdreckt, im Zusammenhang mit der politischen Haltung der Bewohner Münchens zu verwenden, grenzt schon an Beleidigung.

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

@ivo815 
haha, der ist gut!😝😂😊

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

@gapra 
das hoffe ich auch!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

@gapra
Mit Beleidigungen können sogar Sie mithalten!
Also passt das schon was ich schrieb!

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 23 h

@gapra 

Du meintest wahrscheinlich 0,002%, oder? 😂😝😄😁👍

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

Nenn mir eine Versammlung (beliebig), bei der der Prozentsatz höher war.

ivo815
ivo815
Kinig
24 Tage 45 Min

Höchste Zeit, dass sich die Menschen erheben gegen die schwachsinnige Politik der CSU

m69
m69
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Dir ist schon bewusst, dass die 9 like (21:05 am 22.07.2018) vielleicht gemeint haben es wäre besser Sie durch die AFD zu ersetzen? Könnte ja sein! 😂

OAE
OAE
Grünschnabel
24 Tage 22 Min

Gwerkschaftn, Kirche und Künstler, dess gonze linke Gas holt… In di Deitschn scheisst heint schunn jeder aufn Kopf und donn ziachn sie nou olls einer… Na, na, na, dumm, dümmer, Deitsche!!!!

Staenkerer
23 Tage 22 h

do passt es video von @sakrahittn vom seinem kommentar bei “syrier aus libien …” der sell zog wos migrantn von flüchtlinge holtn!
wie man sich bettet so ligt man, also deutsche, jo nimmer jammern!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

bei Uns wärens noch mehr.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

es gibt kein Volk, das sich selbst (eingeredeterweise?) so sehr hasst wie Deutschen.

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 21 h

Du musst sehr Deutsch sein

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

das schwere Erbe.Wiedergutmachung.Auf den Kopf Sch…. lassen gehört scheinbar dazu.

bon jour
bon jour
Superredner
23 Tage 20 h

Deutschenhass, der Mythos der Alt- und Neonazis.
Man lese Peham

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 23 h

@ivo815

was soll das heissen???? 
dass man sich als Deutscher schaehmen muss????

IVO815 wach auf, der 2. WK ist im April 1945 zu Ende gegangen! 

kapisch??? 😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😱😁

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
24 Tage 50 Min

Olls zu spot🤦‍♂️

gwin
gwin
Tratscher
23 Tage 23 h

warum genau alles zu spät?

tim rossi
tim rossi
Grünschnabel
24 Tage 37 Min

bravo. zivilcourage, schien zi sechn!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

dazu brauchts keine Zivilcourage.

Staenkerer
24 Tage 18 Min

wenn sich de bayern nit wohlfühlen mit der politik kennen se jo ondest wähln, zb. in popst oder ähnliches!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Oder sie kennen jo Berlin, Bochum oder Köln auswondern. Sem ischs schian bunt!

Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
23 Tage 20 h

Kein Münchner ist ein Bayer… sagen die Bayern

gapra
gapra
Superredner
23 Tage 10 h

@PuggaNagga Ich habe immer geglaubt, du bist gegen Auswanderung?? Ach nein, alles was einem nicht passt kann man ja “verschicken”.

traktor
traktor
Universalgelehrter
23 Tage 23 h

und die restlichen millionen??

Staenkerer
23 Tage 22 h

.,.. locht se aus …

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
24 Tage 1 Min

das Ergebnis der gutmenschlichen Umerziehung.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
23 Tage 20 h

“CSU-Rassistenpack” skandiert, wer der CSU unterstellt, Konzentrationslager vorzubereiten, oder wer die CSU für schuldig erklärt am Tod von Migranten im Mittelmeer, der hat jeglichen Anstand verloren und betreibt übelste Hetze”

Immer die gleiche Linkentour…..wird langsam langweilig, können die sich nicht etwas neues einfallen lassen? Z.b. ihr ganzes Hab und Gut Opfern und den Flüchtlingen vor Ort helfen? Wäre allen geholfen, und vielleicht kommen dann auch keine Flüchtlinge mehr wenn man ihnen alles geschenkt hat und nichts mehr zu holen ist. Dann wäre allen geholfen, also nur zu…und nicht nur Parolen rufen und mit den Händen in der Tasche rumstehen!

bon jour
bon jour
Superredner
23 Tage 20 h

warum “Rechtsruck” unter Anführungszeichen?

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 13 h

Lückenpresse 😉

maria zwei
maria zwei
Superredner
23 Tage 9 h

Der Rechtsdruck ist nicht mehr aufzuhalten………..

ivo815
ivo815
Kinig
23 Tage 9 h

Du willst damit sagen, Sieg der Bescheuerten und Bekloppten?

redbull
redbull
Grünschnabel
23 Tage 11 h

die größten hetzer sind die linken.

Rechner
Rechner
Tratscher
23 Tage 20 h

es wird in 30 Jahren sowieso nur mehr 45 Millionen Deutsche geben. Über 50 Prozent haben dann einen Migrationshintergrund.
Und nein es werden nicht 50 Muslime sein.
Und ja wir haben selbst schuld wenn wir weniger werden.
Die Politische Landschaft wird dann komplett anders aussehen.

Scarface
Scarface
Grünschnabel
23 Tage 20 h

In München leben kaum noch Bayern

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

Aufmarsch der hirnlosen Mitläufer

gapra
gapra
Superredner
22 Tage 9 h

@krakatau Aufmarsch der hirnlosen Kommentare

Aurelius
Aurelius
Superredner
23 Tage 19 h

demonstrieren ist ein legetimes Recht eines jeden. links hat zur zeit ausgedient….aber die CSU mit Seehofer hat zur Zeit auch nicht gerade die optimale Politik.
im endeffeckt sind alle gleich. Wenns ums Geld geht….

Flaschenpost
Flaschenpost
Grünschnabel
23 Tage 5 Min

München ist traditionell eine rote Hochburg, und die Roten demonstrieren bekanntlich leidenschaftlich gerne und viel, besonders wenn es gegen die CSU geht.

Die Bürgerlichen hingegen schauen gerne Demonstrationen zu, gehen aber erst selber demonstrieren, wenn ihnen der fette Speck abhanden kommt. Vorher ist keiner von denen hinterm warmen Ofen hervorzulocken 

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 22 h

Diese Linken

gapra
gapra
Superredner
22 Tage 9 h

@Flaschenpost Diese Post wäre besser in der Flasche geblieben.

bon jour
bon jour
Superredner
23 Tage 19 h

tja, was soll man dann von den 150 (von 500.000) Südtirolern sagen, die jährlich am Brenner demonstrieren sagen: ein Nichts.
a NIX.

ChrisLobo
ChrisLobo
Neuling
22 Tage 21 h

Ich finds gut, auf den Werteverlust aufmerksam zu machen. Wider dem Rechtsruck, bravo!

wpDiscuz