Kompatscher sieht Problem bei Menschen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren und den Jüngeren

Südtirol will Impfgegner überzeugen

Dienstag, 29. Juni 2021 | 11:45 Uhr

Die Südtiroler Landesregierung versucht im Kampf gegen die Krankheit Covid-19, zahlreiche Impfgegner von einer Immunisierung zu überzeugen. “Wir wussten, dass wir ein Gebiet sind, in dem die Ansichten von Impfgegnern verwurzelter sind”, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher im Interview der Zeitung “Corriere della Sera” (Dienstag). Nun müsse man einen kulturellen Kampf gewinnen.

Der Zeitung zufolge hat mehr als die Hälfte der Bevölkerung noch nicht die erste Impfung gegen die Viruskrankheit erhalten. Südtirol war laut Kompatscher sehr gut in die Kampagne gestartet, was zeige, dass es logistisch perfekt funktioniere. Das Problem seien jetzt die Menschen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren und die Jüngeren. Vor allem diejenigen, die zwar nicht ideologisch gegen eine Impfung seien, aber wegen der niedrigen Infektionszahlen damit warten wollten, müssten überzeugt werden.

Die Regierung der autonomen Provinz hofft demnach auch, dass der sogenannte Grüne Pass Anreiz für viele sein wird, sich doch zu impfen. Das Zertifikat sei nämlich der Zugang für viele sportliche Aktivitäten oder Feste. Menschen erhalten es, wenn sie zum Beispiel nachweislich durchgeimpft oder negativ auf Corona getestet sind. “Auf Dauer sind die Tests und auch die Selbsttests lästig”, sagte Kompatscher.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: dpa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

202 Kommentare auf "Südtirol will Impfgegner überzeugen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nero09
nero09
Tratscher
29 Tage 8 h

es braucht einfach eine viel härtere gangart gegenüber den impfgegnern. ohne weitere einschränkungen für ungeimpfte lassen die sich nicht überzeugen.

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Konnsch meine a oum wenn mit deiner zu wenig hosch🤣😂😜

honsi
honsi
Tratscher
29 Tage 8 h

Die gefährdete Gruppe(also die älteren Menschen) wurde größtenteils geimpft. Ziel war und ist es die Intensivstation nicht zu überlasten. Warum sollte man sich mit unter 30 Jahren impfen lassen, wenn es gleich wahrscheinlich ist vom Blitz getroffen zu werden bzw. wegen Covid auf der Intensivstation zu landen? Und wie gesagt die ältere Generation hat ihre Schutzimpfung ja erhalten.

Stryker
Stryker
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@neroo9
Wegn setta aussogn lossn sich die leit no wianiger Impfen!!!

Pacha
Pacha
Superredner
29 Tage 7 h

Nochmals ganz langsam: die Impfung ist freiwillig und ein Jeder kann selber entscheiden! Habt ihr das so langsam kapiert?

info
info
Superredner
29 Tage 7 h

@honsi
Das ist eine grobe Fehleinschätzung, ich hoffe wirklich, dass die Ungeimpften nicht erst durch den Schaden klug werden.

Goggile
Goggile
Superredner
29 Tage 7 h

@nero09 Also an der Anzahl der Minusdrücker sieht man schon mal wieviele auf die Impfung pfeifen….aber im Herbst schrein wenn wir wieder im Lockdown sind…ich würde da auch viiiel härter durchgreifen.

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
29 Tage 7 h

@selltatamolawie 👍👍👍👍🤣🤣 meine a!

Leonor
Leonor
Superredner
29 Tage 7 h

nero99

Nirgends auf der Welt macht so eine Zwangsmaßnahme gegenüber den impfgegnern. Sie denken nur als Lockmittel aus, um zum impfen zu animieren, z.b Teilnahme an der Lotterie Spiel ist nur einige Beispiele die ich nenne…keine Drohgebärden…

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
29 Tage 6 h

das Problem sind aber nicht die 30-50 Jährigen sondern die 20% Impfverweigerer bei der Risikogruppe. die werden im herbst wieder die Krankenhäuser füllen und uns in den Lockdown zwingen

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
29 Tage 6 h

Kenne einige Gegner, ich glaube manche würden sich jetzt auch impfen, können es aber nicht, da sie so fundamentalistisch in den sozialen Medien dagegen waren. Und der Satz, vielleicht war ich der falschen Meinung, ist halt schwierig. Ich kann mir das nur so erklären, die Hälfte aller Südtiroler ist ja geiimpft und es ist keiner gestorben, bei Corona hingegen einige. Kosten Nutzen spricht also eindeutig für die Impfung.

xyz
xyz
Superredner
29 Tage 6 h

Weil es neue Varianten gibt. Die sich jetzt auch die Jüngeren suchen…leider ist das Virus sehr intelligent. Zudem bietet jeder Ungeimpfte dem Virus Raum für neue Mutationen. Wenn wir die Kinder nicht impfen können/wollen….dann müssen wir Erwachsene es tun….

xyz
xyz
Superredner
29 Tage 6 h

Leider leiden alle wenn sich das Virus weiterhin so ungehindert ausbreiten und mutieren kann…

nixischfix
nixischfix
Tratscher
29 Tage 6 h

@Goggile
auch geimpfte können wieder an Covid erkranken, also wo liegt der Unterschied?

natto
natto
Grünschnabel
29 Tage 6 h

@Pacha leider ist da nix freiwillig,wir werden gezwungen,egal auf welchem kosten ,und wenn du dran stirbst ,ist es unsrer Regierung egal. vielen Dank

ando
ando
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@Pacha

bald nicht mehr

Zefix
Zefix
Superredner
29 Tage 5 h

konsch gern kemmen und mir deine härtere gongort zoagn 🙂

gschaidian
gschaidian
Superredner
29 Tage 5 h

Durch welchen Schaden sollen 30-40ig jährige klug werden?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

@Stryker Je mehr Zwang, desto größer die Gegnwehr, ist bei der LR, wohl noch nicht angekommen .

halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 4 h

@honsi
ich sehe das genau so…die Älteren sind zwar nicht alle geimpft aber der größte Teil und das Problem in den intensivstationen verursachten vor allem ältere und Vorerkrankte , deshalb , es müssen sich nicht ALLE oder sogar kinder impfen damit die Senioren geschützt sind …wenn dann müssen die sich selbst schützen

Goggile
Goggile
Superredner
29 Tage 4 h

@nixischfix es geht um die Auslastung der Krankenhäuser….Geimpfte haben keinen schweren Verlauf, müssen somit nicht im Krankenhaus bzw intensiv betreut werden. Und um das geht es, darin liegt der Unterschied

bellaFiore
bellaFiore
Neuling
29 Tage 4 h

@nixischfix ein Geimpfter hat aber keinen schweren Verlauf mehr

halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 3 h

@Goggile
dann schau mal was jetzt in GB.geschieht

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@bellaFiore : Ein Geimpfter muss bei der Einreise aus einem Virus-Variantengebiet trotzdem in 14tägige, nicht verkürzbare Quarantäne! Die Politik weiß da mehr, als publiziert wird.

So sehe ich das
So sehe ich das
Tratscher
29 Tage 2 h

@ Nero09
Ist das eine Pflichtimpfung oder ist sie freiwillig?
Bevor Sie so a Schwachsinn schreiben bitte ich Sie mal nachzudenken.

Orchidee
Orchidee
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Grnau so ist es!

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
29 Tage 1 h

@selltatamolawie….und meina a🤣

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
29 Tage 52 Min

@Lorietta12345678 i kenn ober a genau es gegentoal von dem wos du sogsch… i woas einige wos af die Impfung heint verzichten taten

Morgaine
Morgaine
Tratscher
29 Tage 36 Min

@nixischfix
nix hat nix verstanden

BMG
BMG
Neuling
29 Tage 17 Min

Top geschrieben ..damit ist alles gessgt

sonnt
sonnt
Neuling
28 Tage 23 h

270000 leit mit hirn!

traktor
traktor
Universalgelehrter
28 Tage 23 h

@Goggile
weist du das über 50% der gestorbenen durch die delta variante geimpft waren!

nixischfix
nixischfix
Tratscher
28 Tage 23 h

@Goggile
aber dein Problem ist der Lockdown im Herbst nicht die Überlastung der Kr.häuser…
(dein Kommentar)

nixischfix
nixischfix
Tratscher
28 Tage 23 h

@bellaFiore
wer glaubt wird seelig…

Goggile
Goggile
Superredner
28 Tage 14 h

@Nixischfix…. Da sieht man wieder, dass es wieder eine/r nach so langer zeit immer NOCH NICHT kapiert hat!!!!!!! Durch die Überlastung der Krankenhäuser kommt es zum Lockdown….naja wer gern eingesperrt ist…ich halt NICHT

arianne
arianne
Grünschnabel
28 Tage 12 h

@halihalo oh jeee mein lieber ich kenne einige 35 bis 50jährige die auf der Intensivstation gelandet sind , deswegen wäre es VERNÜNFTIG etwas nachzudenken und ein wenig den Hausverstand einzuschalten

halihalo
halihalo
Superredner
28 Tage 11 h

@arianne
ja es gibt auch Junge mit Vorerkrankungen oder einzelne Fälle …es gibt auch junge Leute die an krebs erkranken ..leider…und auch wegen der Impfung landen einige im Krankenhaus
die meisten die Probleme mit Corona bekommen sind aber hochbetagt oder eben vorerkrankt und die können sich ja jetzt impfen wenn sie möchten , wenn sie es nicht schon gemacht haben

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
28 Tage 9 h

@info
Hast du schon mal in Erwägung gezogen, dass es auch anders sein könnte??
Diese Impfstoffe haben alle nur eine Notfall Zulassung.
Über Langzeitfolgen weiß man nichts.
Das muss jeder selbst entscheiden, welchen Weg er geht.

alternativefakten
alternativefakten
Grünschnabel
29 Tage 8 h

die gratis teststationen sofort schliessen! jeder der sich nicht impfen lässt soll für seinen test zahlen! sollten im herbst die zahlen wieder steigen, dann die einschränkungen bitte nur für nicht geimpfte!

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 8 h

No net verstond dass geimpfte a weiter unsteckn kennen odr glabsch als geimpftr bisch imun und heilig?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@seltatomolawie…du kennst den Unterschied zwischen 0 und 95%, oder?

xyz
xyz
Superredner
29 Tage 6 h

Und Corona-Beiträge nur für Geimpfte

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

Tests sind ab 1. Juli kostenpflichtig.
@sellatatta…:
Man kann sich als Geimpfter anstecken, ist aber auch in diesem Fall deutlich weniger ansteckend, was Delta betrifft, so liegen noch nicht genug Daten vor, um verlässliche Aussagen zu treffen.

falschauer
29 Tage 5 h

so wird es auch kommen!

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 5 h

@selltatamolawie
Heilig sein Geimpfte auf jedn Foll!

The Hunter
The Hunter
Tratscher
29 Tage 4 h

@Dagobert erklär sel bitte amol wieso jemand Heilig isch in deine Augn wenn er decht unsteckend sein kon

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 4 h

@einervonvielen i schun obr i glab du net!?

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 4 h

@Dagobert jo scheinheilig🤣😂🥴

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 4 h

Und Ungeimpfte ” markieren”, oder?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@Missx, nein, wir Geimpfte haben ja jetzt einen Chip im Arm und können über Starlink geortet und im schlimmsten Fall sogar deaktiviert werden 🙂

Opa1950
Opa1950
Tratscher
29 Tage 8 h

Solange es möglich ist werde ich mich testen lassen, ob Gratis oder gegen Bezahlung. Man kann eine Person nicht zwingen sich zu impfen. Es ist noch alles zu Unsicher welche Folgen die Impfung in Zukunft verursachen könnte.

idiocracy
idiocracy
Neuling
29 Tage 6 h

Welche folgen eine Corona Infektion Lanzeit hat weiß man auch nicht

xyz
xyz
Superredner
29 Tage 6 h

Stimmt….vieles isch unsicher. Sicher isch ober, dass je weniger geimpfte umso mehr mutiert es Virus….eine Frage der Zeit, dass es Varianten gibt de Kinder als Zielgruppe hot…weil die sem no net geimpft werdn kennen…. Ober i bin jo gsund und mur passiert jo nix…und wenn schun rennen jo olle Ärzte und Pfleger gerbei…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@Opa1950 woher hast du die Gewissheit, dass die Folgen der Impfung schwerwiegender sind, als die Folgen der Ktankheit Covid-19? Weltweit sind schon 4 Millionen Leute an Covid gestorben. Und geimpft wurden hingegen 1,8 Milliarden! Vieleviele dieser Geimpften sind denn gestoben? Eine handvoll an Thrombose? Was ist denn nun gefährlicher?!? Eindeutig Corona – und davor gilt es sich zu schützen (entweder durch Impfung oder durch einsperren)!

jo jo
jo jo
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Drhoam afn Balkon brauch i koan Test und koa Impfung🤷‍♂️

elvira
elvira
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

sel brauch i im gonsn staatsgebiet nit

jo jo
jo jo
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@elvira stimmt.Mea brauch i a nit🤙

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@jo jo bleib auf deinem Balkon und lass dich im Dorf nicht blicken – dann ist alles OK.

jo jo
jo jo
Grünschnabel
29 Tage 4 h

@Gredner Mir in Dorf hobm do olle koa Problem.Nia kop und leben olle nu.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@jo jo Glück gehabt! Das Glück sollte man aber nicht strapazieren. In Gröden hatte etwa die Hälfte der Bevölkerung schon das Virus und über 20 Personen sind an Covid-19 gestorben. Das ist nicht lustig!

jo jo
jo jo
Grünschnabel
29 Tage 2 h

@Gredner Sicher it lustig.Mei Frau und Bua hobms a kop.nicht gespiert.Nor wos soll i sogen?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

@jo jo Glück gehabt, die beiden! 4 Millionen von Corona-Toten hatten kein Glück! Aber das ist dir sicher egal – von dir aus können es ruhig noch ein paar Millionen Tote mehr sein!!! 🙁

jo jo
jo jo
Grünschnabel
28 Tage 21 h

@Gredner in Leben brauchsch lei Glück.Dia af dr Titanic obm sein olle Gsund gwesen lei hobm sie koa Glück kop. 🤷‍♂️

Anja
Anja
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

Viel Spaß bei dieser Mammutaufgabe, denn wenn eines feststeht, dann dass Südtrioler sehr stur sind und leider auch gegen jegliche vernünftige Argumentation beratungsresistent!

Als kleiner Tipp: solange wir den Corona Pass für eh nichts in Südtirol brauchen, brauche ich den Pass nicht… und viele Südtiroler leben ein sehr eingeschränktes Leben, von der eigenen Haustür bis zur Arbeit im selben Dorf und dann gehts maximal auf den Berg oder ins Dorfschwimmbad… diese Leute brauchen keinen Corona Pass und deshalb werden sie damit nicht zum Impfen gelockt!

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Vielleicht seines mitn sebm Lebm einfoch la Glücklich…

Stefa
Stefa
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Anja Hauptsache sie bleiben da auch!!!!

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 7 h
@Anja..wenn du über Diejenigen schreibst, die immer noch der “Meinung” sind, die Impfungen würden zur Erlangung eines Impfpasses und daraus resultierender möglicher Privilegien vorgenommen, bin ich voll bei dir. Ich bin gestern nach über 4 Wochen Vinschgau etc. nach Deutschland zurückgekehrt. Ich habe den analogen 🟨 NIE und den mittlerweile digitalen 🟦 genau 1 Mal benötigt. Und dass war gestern zum Betreten einer 🇦🇹 Raststätte für einen ☕. Einmal vorgezeigt und gut war’s. Keine Kontrollen an den Grenzen (fuhr hin und zurück Reschen/Fernpass), lediglich gestern bei Einreise von 🇦🇹 nach 🇩🇪 Ausleitung über eine Kontrollstelle der Bundespolizei. Obwohl dort ca.… Weiterlesen »
Orch-idee
Orch-idee
Superredner
29 Tage 7 h

@anja.. Was ist denn bei dir passiert? Mir kommt so vor als stands du in der Mitte zwischen Impfbefuehrworter und Impfgegner…
Vielleicht denkst du in 2 Wochen wie eine Impfgegnerin? 😉

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Des brauchts ols net, wiea man heart soll im Septembr die Herdenimunität erreicht werdn donn isch eh ols wieder paletti🤣😂

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 6 h

@Gepetto76 zuhause ists am schönsten

falschauer
29 Tage 5 h

@Offline

es kann nur so funktionieren und nicht anders, jegliche bewegungs- und reisefreiheit für inhaber des impfpasses, wer sich weigert zu impfen und das ist sein gutes recht alle 78 stunden einen pcr test, den er selbst bezahlen muss

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

@Offline Ich war auf Ibizza und auf den Kanaren, ein 3 G-Nachweiss wude nie und nirgends kontrolliert, also was solls !

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

@Gepetto76 …jo jo, Schafelen sein in ihrem Schofstall ah glücklich wenn sie von der Welt no nix gsehen ham…
😆

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 4 h

@falschauer…ich bin nicht dafür, Menschen zum Impfen zu zwingen. Sie sollten überzeugt werden und sich auf die unzähligen vollmundigen Ankündigungen auch verlassen können. Alle wird man eh nicht erreichen. Aber bei so Mancher/m ist es nicht durch wissenschaftliche Fakten belegte Überzeugung, sich nicht impfen zu lassen, sondern eher ziviler Ungehorsam als Protest gegen das ständige Hin und Her.

Offline
Offline
Kinig
28 Tage 22 h

@selltatamolawie..du scheinst da etwas verwechselt zu haben. Es war der Bauernverband, der wegen den anstehenden Impfungen gegen Maul- und Klauenseuche bei Großvieh von einer “Herdenimmunität” berichtet hat 😉 😉😉😉.

Offline
Offline
Kinig
28 Tage 22 h

@Blitz..aber du hast doch sicher eines der 3 G erfüllt. Denn sonst wärst du nicht (mit)geflogen. Und ein mit dem Auto Reisender (ohne eines der 3 G) würde sicher das Risiko, überall unkontrolliert zu bleiben, nicht eingehen.

Anubis
Anubis
Tratscher
29 Tage 8 h

Wia will er ins iborzeign🤔 kregmor dafir a geld wenmor ins impfn losn? 🤣🤣

So ist das
29 Tage 8 h

Nein, die Steuergelder verschwendet man lieber anders 😂😂😂

info
info
Superredner
29 Tage 7 h

@Anubis
Was das Hinausziehen der Pandemie an Kosten verursacht, wird von der Allgemeinheit bezahlt.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

…ein tapferer Impfgegner lässt sich auch durch Geld nicht überzeugen…

vernunft01
vernunft01
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Wirklich schade wie dumm und egoistisch vieke sind. Aber im herbst wieder aufschreien, wenn alles geschlossen ist. Vielen dank dafür ihr impfgegner. Aber dann hoffe ich werdet NUR ihr vom öffentl. Leben ausgeschlossen.

Fraser
Fraser
Tratscher
29 Tage 6 h

Wert sich jo noa ausastelln wer di Dummen sein…😄 Geimpfte kenn sich nima unsteckn, sein geheil, immun und wos sischt no olls..😆

The Hunter
The Hunter
Tratscher
29 Tage 4 h

egoistisch isch es in die Leit de net Impfen welln is Testn zohln zu mochn!! Do geaz long schun nimmor um die Pandemie sondorn darum in olle in Woll au zu zwingen. lost in de Leit ihr Testn isch sogor sicherer als is Impfn weil man ban Impfn nimmor untir kontrolle isch und is Virus decht weitor trogn kon.

und bevor noamol mitn Wort Impfgegner kimsch, i bin geimpft obor los in jedn sein frein Wille in gegnsotz zu dir

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
29 Tage 3 h

Ganz genau, lässt die Tests weiterlaufen. Auch Geimpften können Corona kriegen und weitergeben, meinen aber sie sind in Sicherheit.

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
29 Tage 7 h
Ober dass es Ärzte und Wissenschoftler, weltweit, mehr als genua gib de sich gegen de Form von Impfung aussprechen und nor wia wenn nichts war ausgegrenzt gwordn sein, zählt nicht oder? Werum ischen heint zu Tog kuan Zweifel mehr gestottet? Impfgegner gibs weil Zweifel mehr als genua vorhonden sein, des kimp net ausn Nichts. Werum wearn Leit, de genesen sein net ordentlich auf Antikörper getestet, anstott durch die Bonk oanfoch zu impfen weils schneller geat und sell no mit a dubiosen, übern Daumen gsponnte, 6 Monate Regelung? Impfen isch kuan Sport und Zuggerlen seins a kuane und wenn do nimmer… Weiterlesen »
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

Es gibt weltweit auch viele Personen, die an UFOs glauben, dass die Erde flach ist oder dass die Kondensstreifen der Flugzeuge in Wahrheit Cemikalien sind um uns zu vergiften… Diese Leute sind aber deutlich in der Minderheit.

Zweifeln ist ja gut und recht – vor allem, wenn man keine Fachkenntnisse hat. Aber gerade dann sollte man den Fachleuten glauben und nicht den abstrusen Theorien der Verschwörer.

Wenn einige Leute nicht einsehen, dass die Impfung unsere Rettung ist, dann muss man sie eben zu ihrem Glück zwingen um größeren Schaden an der Allgemeinheit zu vermeiden. Die Politik ist dazu sogar verpflichtet!

AlterSchwede
AlterSchwede
Grünschnabel
29 Tage 3 h

@Gredner Warum müssen das alles Verschwörer sein nur weil sie nicht deine Meinung vertreten? Ich kann verstehen, dass die Meinung der großen Masse einfacher ist zu vertreten, da man dafür weniger Argumente braucht aber das gibt doch niemanden das Recht alle andern als Verschwörer über einen Kamm zu scheren und mit UFO-Theorien und sonstiges zu vergleichen, vor allem da es schon Schäden gegeben hat. Und außerdem, anderen zum “eigenen Glück” zu verhelfen, hat man in der Geschichte schon des öfteren vermasselt, also hier würde ich recht vorsichtig sein, denn dieses “Glück” muss man dann ausnahmslos bis zu Letzt vertreten können.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@AlterSchwede die Argumente gegen die Impfung kommen alle aus der Verschwörerecke und enpuppen sich bei näherem Hinsehen als Zahlendreher, Fehlinterpretationen oder gar Lügengeschichten.

Die wenigen Schäden, die an inzwischen 1,8 Milliarden!(!) Geimpften entstanden sind, sind nichts gegen die 4 Millionen von Toten durch Covid-19 unter den 180 Millionen Corona-Inifzierten. Wieviele Zahlen braucht es noch um zu erkennen, dass die Impfung nicht eine Gefahr, sondern unsere Rettung ist?!?

MeinLandl
MeinLandl
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Herts endlich auf mit den wort impfgegner…llei weil sich jemand net impfen losst hoast no long net dass er dagegen isch, sondern oanfoch lei vorsichtig

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@meinlandl…Impfgegner kommt von “gegen eine Impfung” – Deutsch Sprache schwere Sprache :-).

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@MeinLandl wer vorsichtig ist, lässt sich impfen, denn nur so kann er einem schweren Krankheitsverlauf von Covid-19 vorbeugen. Wer die Impfung verweigert, ist sehr risikofreudig, denn das Virus ist inzsichen überall unter uns und ein entkommen praktisch unmöglich (ausser man sperrt sich ein).

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@Gredner Du sagst es 👍 Es gibt NUR 2 Wahlmöglichkeiten auf kurz oder lang: Impfung oder Infektion! Eine dritte Wahlmöglichkeit wird nicht im Angebot sein, aus Amen fertig

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
28 Tage 10 h

@allesnurzumschein so einfach ist das nicht… es gibt Unzählige die eine natürliche Immunisierung haben, die einfach nicht berücksichtigt wir bzw. nur für sehr begrenzte Zeit… jegliche Studien zur Langzeitimmunität werden einfach in den Wind geschlagen und genau das ist der Punkt, warum es so viele Verweigerer gibt…

Anubis
Anubis
Tratscher
29 Tage 8 h

🤣🤣do sein schun ondre sochn làstigor!

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 7 h

Anubis
Jo sel stimmt, z.B. Kopfüber an einem Beatmungsgerät zu hongen!
Sem wuret dir es lochn schun vogiehn ☝

Anubis
Anubis
Tratscher
29 Tage 7 h

@Dagobert nochor ohne hold pech kop! Es gib a ondre kronckheitn wode mehr ongst ohn und zehm gibs koan impfung

info
info
Superredner
29 Tage 7 h

@Anubis
INFEKTIONSkrankheiten?

Anubis
Anubis
Tratscher
29 Tage 7 h

@info sichor net! Es gib schlimore kronckheitn krebs z.b. odor limpfòdeme…. odor imunkronckheitn

gschaidian
gschaidian
Superredner
29 Tage 5 h

Dasselbe passiert womöglich wenn ich jetzt ins Auto steige bzw. die Wahrschfnlichkeit ist höher.

einesie
einesie
Tratscher
29 Tage 5 h

@Anubis gegn ignoranz gibs koan nö impfung… leido

Anubis
Anubis
Tratscher
29 Tage 4 h

@einesie a sette pech😝

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

Sehr sehr gute Nachrichten für Interessierte und bereits Geimpfte: Studie zur Immunreaktion – Moderna und Biontech schützen wohl jahrelang ganz ohne Auffrischimpfung! 👍👍👍 (https://www.n-tv.de/panorama/Moderna-und-Biontech-schuetzen-wohl-jahrelang-article22650635.html)

topgun
topgun
Tratscher
29 Tage 7 h

@allesnurzumschein

Wenn man sieht, wie oft in der Vergangenheit die “Experten” schon 180 Grad-Wendungen bei ihren Erkenntnissen vollzogen haben, dann ist diese Aussage genau so einzuordnen, nämlich als Vermutung…

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Die sem jahrlar mieasn erst amol kemmen dass man sell sogn konn, odr hoummde a glous kugl?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@allesnurzumschein…dass es bei deiner Aussage negative Bewertung gibt, zeugt davon, dass viele Impfgegner nicht nur etwas gegen Impfungen haben sondern auch relativ wenig Synapsenverbindungen.

Liebe Impfgegener, bitte erklärt es mir….ihr habt ja keine Impfung, was stört euch daran, dass unsere Impfung ggf länger immunisiert?

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 5 h

allesnur……
Schau, wie SIE schun neidvoll auf 👎druckn 🤣🤣🤣🤣🤣

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
29 Tage 3 h

Ja super, wenn das so stimmt. Vielleicht sollte dann aber auch mal endlich daran weiter geforscht werden, ob und vor allem, wie lange die natürliche Immunität durch die Genesung wirkt, da ja auch bei Erkrankung Antikörper gebildet werden.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@topgun 😂😂😂😂 (meine Antwort auf deine intelligente Argumentation)

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@selltatamolawie 😂😂😂😂 (ebenfalls meine Antwort auf deine ebenso intelligente Argumentation)

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@einervonvielen Da hast du leider vollkommen Recht

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@Dagobert Fast schon zum Totlachen diese Impfgegner, nicht? Ausser einen schwer ausgeprägten Hang zum Neidhammel zu entwickeln (weil sie aus Natur und Prinzip ja gegen eine rettende Immunisierung sind!), bleibt hier nicht viel übrig von denen 😉

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@Lausbuam20 😂😂😂😂 (meine Antwort auf deine intelligente Argumentation) P.S.: Lies den von mir verlinkten Beitrag nochmal genau durch, dort ist die Antwort versteckt 😉

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 8 h
Verehrter Herr Landeshauptmann Kompatscher. Ich glaube nicht, dass sich die Impfskeptiker auf den deutschsprachigen Teil Südtirols reduzieren lassen. Diese Vermutung Ihrerseits ist eines Landeshauptmanns einer um ihre Autonomie und deren tatsächlichen !! Anerkennung und Umsetzung kämpfenden Provinz unwürdig und vollkommen unangebracht. Denn Sie unterstellen damit den Südtirolern “deutschsprachigen Räumen” durch die Blume Starrsinn uä. Es gibt in Europa noch sehr viele weitere deutschsprachige Länder und Regionen. Könnte es nicht vielmehr so sein, dass viele SüdtirolerInnen durch gefühlt 1.000 plus X Verordnungen seitens Rom und ihrer !!! Landesregierung, die fast taglich Neues verbreitet, vorgeschrieben und verändert haben, dazu die Diskussionen über… Weiterlesen »
Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Die südtiroler sein starrsinnig. Do brauchts koane blume…

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

@Offline Zu 100% afn Punkt gebrocht, die Wohrheit und nichts ols die Wohrheit.

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 4 h

@Solidarisch..die SüdtirolerInnen sind genauso wenig oder viel starrsinniger als andere Völker. Sie sind selbstbewusst und zu Recht stolz auf ihre Geschichte, Kultur und das mit ihrer Hände Arbeit Geschaffene und Geleistete.

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 7 h

So wie hier viele Impfverweigerer prophezeien, werden auch Geimpfte auf den Intensivstationen landen!
Sollte das zutreffen und die Betten knapp werden, ist wohl klar, für WEN die Betten reserviert sind?
Impfverweigerer verzichten schließlich freiwillig auf die Behandlung!

Fraser
Fraser
Tratscher
29 Tage 6 h

Solong jedo seine Steuern zohlt, hot a jedo is gleiche Recht af a Bett wenn er oans brauch tati sogn..geimpft odo net

sixtus
sixtus
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Was für eine blöde Äußerung. Alle Staatsbürger tragen durch ihre Steuern am Gesundheitssystem bei. Kann doch nicht sein, dass hier darüber diskutiert wird ob sie ärztliche Leistungen erhalten oder nicht. Sollten Nichtgeimpfte keine ärztlichen Leistungen erhalten sollen, müssen sie im Gegenzug von der Steuerlast befreit werden, sonst wäre es ja gesellschaftliches Unrecht. Gleiche Steuern gleiches Recht.

flakka
flakka
Tratscher
29 Tage 8 h

vlt sein viele sogenannte “impfgegner” a lei menschen, wos die erkronkung schun kop hoben? mecht mol gern sel statistik segen…i hons a kop u bin a koan impfgegner, obr i sig net ein, weili jo schun durchs virus geimpft bin u jo a koanen schwarer verlauf mehr kriagen konn, wieso i mi sem decht no impfen lossen sollte!
und bitte net iez mit…die ibertragungsrate isch klianer…kemmen!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

Totale Fehleinschätzung deinerseits 🙄

king76
king76
Tratscher
29 Tage 8 h

Jeden blödsinnigen Test auf FB mitmochen, ober a covidtest isch lästig?

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Hey do redmr übrs impfn und net übers testn! Schlofs no?

JouausAfing
JouausAfing
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Kemmps mol mit an johnson nor mochn a mearere die impfung wenns lei oanmol isch

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 7 h

“Windige” und durch Nichts zu beweisende billige Ausrede…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

Janssen wirkt nur zu 67%. Da nehme ich lieber BioNTech (95%) oder Moderna (wirkt zu 94%). Wir haben ja in England gesehen, dass AstraZeneca weniger gut wirkt als die mRNA-Impfstoffe.

planB
planB
Tratscher
29 Tage 4 h

Liebe Poltik, liebe Sanität! Ich habe einfach kein Vertrauen in ein System das die Existenz des körpereigenen Immunsystems seit Beginn der Pandemie völlig ignoriert und keinerlei Empfehlungen zu dessen Stärkung vorgibt. Stattdessen möchte man am liebsten bis zu den Kindern alle einem Experiment aussetzen, dessen gesundheitliche Risiken und Nebenwirkungen langfristig leider nicht abzuschätzen sind, obwohl die meisten Menschen die Ansteckung ohne Symthome überstehen. Mir erschließt sich hier die Logik dahinter einfach nicht. Sowohl die Angst vor dem Virus als auch die Angst vor Risiken und Nebenwirkungen der Impfung sollte respektiert werden.

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
29 Tage 3 h

Danke Plan B !!!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

Ich nehme mal an, einem Voodo-Priester oder Schamanen würdest du auf Fingerschnippen gleich hinterherhüpfen, wenn er dir ewiges Leben verspricht. 😁😂 Wach auf du Tagträumer, allein die Wissenschaft und hier vor allem bahnbrechende Entdeckungen in der Humanmedizin haben dafür gesorgt, dass wir länger leben können, Krankheiten gezielt bekämpfen können und dort angelangt sind, wo wir uns jetzt im 21. Jhdt. befinden (Stichwort Penicillin z.B.)!!! Tztz 🙈🙈🙈

Storch24
Storch24
Kinig
29 Tage 8 h

Wenn es soweit kommt, dass man erst mit dr zweiten Impfung den EU pass bekommt, wird’s schon weitergehen. Hoffentlich

Soley
Soley
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Das mit dem “Einfluss des deutschsprachigen Raums” verstehe ich nicht. In Deutschland sind die Zahlen der Impfwilligen hoch.

Leider befürchte ich, wird die Delta-Variante bei Ungeimpften voll zuschlagen, da sie sehr ansteckend sein soll. Und ich befürchte, damit steuert Südtirol auf den nächsten Lockdown zu. Ich hoffe, ich irre mich.

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 4 h

Nana Soley, de fühln sich jo olle kerngesund und fit!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@Dagobert ……und unbesiegbar und unsterblich und…. 😂😂😂😂

Ziofungo
Ziofungo
Grünschnabel
29 Tage 5 h

Vorschlag: jeder, der sich jetzt nicht impfen lässt, muss für die wirtschaftlichen schäden eines eventuellen neuen Lockdowns finanziell geradestehen. So käme pro Impfgegner dann eine Schuld von ca. 100 Millionen Euro, vielleicht würde diese Taktik ja fruchten. Diejenigen, die jetzt meinen wie klug sie sind und sich nicht impfen lassen, sind allein für einen neuen Lockdown verantwortlich, dieser Verantwortung müssen sie gerecht werden. Wer A sagt muss auch B sagen

seggo wohr
seggo wohr
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Genau deine Aussagen sind das Ergebnis der ständigen Gehirnwäsche….

meilenstein
meilenstein
Tratscher
29 Tage 7 h

Wenn man sich schon so um die Sicherheit(Gesundheit) der Bürger kümmert dann solte man mal die ganzen anderen Probleme in den Griff kriegn sprich kriminalität usw. da mach ich mir mehr Sorgen.

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
29 Tage 5 h

Bei der Impfung wird jeder gefragt, ob er das will…
Man muß auch unterschreiben das man das will….
Bei Komplikazionen ist man dann selbst schuld….
Freiwillig ist Freiwillig…..

Anubis
Anubis
Tratscher
29 Tage 4 h

Einheimischer viele werdn gezwungen, entwedor impfn odor orbeit aweck😡 viel freiheit isch do nimor

berthu
berthu
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

Und was ist mit einer eingehenden Untersuchung “vor” der Impfung?
Brauchts nicht, weil es muß ja schnell gehen. Es gibt genug Gründe, nicht einfach “jetzt” geimpft zu werden. Die 1500+ infizierten Geimpften dachten auch: Alles gut. Und das sind wieder nur Zahlen, die eine gleich hohe Dunkelziffer dahinter haben, wie die COV-Schätzzahlen bisher.

Pully
Pully
Tratscher
29 Tage 7 h

das das impfen bei so vielen Querdenkern nichts bringt ….

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@Pully, made my day 🙂

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

@einervonvielen mine as well 😁👍

Stefa
Stefa
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Wieso “Einfluss des deutschsprachigen Raumes”. Die Deutschen sind wesentlich impfwilliger als die Südtiroler…. Jedenfalls wenn man sich die Zahlen ansieht….

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Die sem houms a nötig wenn sie nouch Südtirol welln🤣🤣😂😜

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

Weil viele Südtiroler die wilden Theorien mitbekommen und glauben, die von Füllmich, Wodarg, Klagemauer.tv und Co verbreitet werden. Die Italiener bleiben von diesen Märchen verschont, weil sie kaum Deutsch verstehen.

Stefa
Stefa
Grünschnabel
28 Tage 20 h

Selltatamolawie : vor allem die Südtiroler hätten es nötig den wie man sieht brechen kleine Herde immer wieder in Südtiroler Hotels aus….. Siehe Lüsen usw…. und auch Südtiroler fahren in den Urlaub

seggo wohr
seggo wohr
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Ich dachte man will das Virus eindämmen???
Deswegen streicht man die Tests und kündigt das Sanitätspersonal?!?🤔

Stefa
Stefa
Grünschnabel
28 Tage 20 h

Ja seggo wohr … wir können schließlich nich noch einmal riskieren kranke Menschen die im Krankenhaus liegen durch das Personal zu infizieren und womöglich überleben sie das dann auch nicht. Soviel Verantwortung ist bei dem Pflegeberuf das Minimum

berthu
berthu
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

@Stefa
Das Sanitätspersonal wird regelmäßig getestet, oder doch nicht? Mit viel Pech kann eine verseuchte Bluttransfusion, Medikament, fehlerhaftes Protesenmaterial oder andere Unachtsamkeiten, Verwechslungen, wie falsche Amputation auch passieren. Das Risiko ist überall.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
29 Tage 3 h

Ich denke jeder der Impfbeführworter kennt in seinem Freundeskreis, Kollegen, Verwandtschaft… jemanden der sich nicht impfen lässt…
Seit ihr da auch so stur und wollt ihnen die Impfung aufzwingen?? 🤔

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

JA!!!! Sogar in der eigenen Kernfamilie (Geschwister mit Partner und Kinder) wird auf Teufel komm raus und unermüdlich Überzeugungsarbeit geleistet, weil wir ALLE Verantwortung übernehmen und einen Beitrag für die Gesellschaft leisten SOLLEN!!!! Wollen Eltern nicht ihren Kindern z.B. ein angenehmeres, schöneres Leben bieten als man selbst hatte? Nur wird es vermutlich nicht mehr dazu kommen, wenn die Wirtschaft durch das egozentrische Verhalten notorischer Impfgegner an die Wand gefahren werden wird. Einfach mal kurz innehalten und RICHTIG nachdenken, was die Tragweite der eigenen Fehlentscheidungen betrifft!!!!!

Hirschkarotten
29 Tage 1 h

Jo sell sog i Schun meine Meinung mir donn egal

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
28 Tage 23 h

@allesnurzumschein zwanghaftes aufzwingen von Ideologien hat einer Gesellschaft noch nie gut getan. Hat man aus der Geschichte nichts gelernt?

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Tratscher
29 Tage 6 h

Jeder der sich impfen lässt soll 10.000 € für die Impfung zahlen!!!

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Jeder der sich NICHT impfen läßt, soll zahlen müssen. Die Geimpften haben ihren Beitrag der Gesellschaft gegenüber schon geleistet.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Plan super geschrieben! Genau das vermisse ich auch. Alles wird nur in die Impfung gesetzt, der Rest vrrnachlässigt. Und alle die nicht wie Schafe folgen, werden angefeindet oder gar deren Bildung angezweifelt.

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 3 h

Lausbuam

Es geht longsom um zuviel, no an Lockdown kenmr ins nimmr leistn, sem werdn viele ihre Orbat voliern!
Olle seimr nit ban Lond ongstellt.

chris_king
chris_king
Grünschnabel
29 Tage 6 h

es isch jo aso: die impfung hilft oan selber dass er an leichten verlauf hot, und die sem hobn sich jo impfn lossn, donn gibs die genesenen de jo antikörper hobn, die sel hobn a koa ongst, also brauchmer lai de zommzähln und nor seimer eh schun auf an hoachn level. i tat no die sanität aufstockn und net die nicht geimpften suspendieren, nor brauchts a sicher koan lockdown mehr. onfoch nichts mehr berichten nor werd man segn dass es ohne lockdown geat…. meine bescheidene meinung….

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

Du bist ja gaaanz ein “Schlauer” 😂😂😂😂

hundeseele
hundeseele
Superredner
29 Tage 5 h

Land der Impfgegner,oder epper der Selbstdenker…

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
29 Tage 5 h

Freiwillig soll Freiwillig bleiben…!!!
Wenn jemand das nicht will, dann in Ruhe lassen…..
Niemand weis was diese Impfungen noch anrichten….
Ich bin aus Beruflichen Gründen Geimpft…
Es wird sich zeigen ob es gleich eine andere Impfung für andere Varianten braucht und was der Körper dazu sagt…

Tina1
Tina1
Tratscher
29 Tage 7 h

Wird wohl so sein. Heinrich Heine über die Tiroler (Südtiroler):Die Tiroler sind schön, heiter, ehrlich, brav, und von unergründlicher Geistesbeschränktheit. Sie sind eine gesunde Menschenrasse, vielleicht weil sie zu dumm sind, um krank sein zu können. Auch eine edle Rasse möchte ich sie nennen, weil sie sich in ihren Nahrungsmitteln sehr wählig und in ihren Gewöhnungen sehr reinlich zeigen; nur fehlt ihnen ganz und gar das Gefühl von der Würde der Persönlichkeit.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

HEISSER KANDIDAT FÜR SPRUCH DES JAHRES 😂😂😂😂 Eine Watschn erster Güte, wenn man den (Süd)Tirolern einen Spiegel vorhält

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 1 h

@ allesnurzumschein leider ist der Großteil davon schon deutlich älter und damit nicht mehr für den Spruch des Jahres qualifiziert.
https://www.diesuedtiroler.it/tiroler-heinrich-heine/

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Alterschwede, PlanB, MeinLandl…. Endlich mal ein paar gute Kommentare. Sachlich und nicht gehässig… Nichtgeimpfte heisst noch lange nicht Gegner oder Lügner.

Hirschkarotten
29 Tage 4 h

Der sich Impft Konn laut mir gern ah mehr Freiheiten hoben. I als geimpfter hoff dass i bolt mehr Freiheiten (z.B. In die Disko zu gian oder so) honn wia olle ondern, donn wert man segen wia se sich impfen lossen. Sicher mehr als vorher

elvira
elvira
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

du terfsch iaz kino, schwimmen ins hallenbad,wellness und zun chor wos i zb nit terf

🤭

Hirschkarotten
29 Tage 9 Min

@elvira bevor i zin Chor gea wünsch i mor erster no an weitern Lockdown, so an bleidsinn heb i sicher nt un 😂

seggo wohr
seggo wohr
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Wer weiß ob die Impfung wirkt?!?!?
Israel, England………..

elvira
elvira
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

laut stol artikel isch des nit iberzeugen sondern erpressen.

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
29 Tage 5 h

Wer hier das Problem ist und bleibt die Politik und das System das uns versucht zu kontrollieren.

algunder
algunder
Superredner
29 Tage 7 h

jo arno
i bin dein problem !

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
29 Tage 3 h

I bin a oans von vielen…….

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
29 Tage 7 h

Sem mog er longe gscheide sein…

giggi
giggi
Neuling
29 Tage 5 h

Dann hört endlich auf uns anzulügen und für blöd zu verkaufen!!

Staenkerer
29 Tage 7 h

und des obwohl mir immer und überall die besten die ersten die tollsten sein……. und natürlich jederzeit bestens gerüstet!

Igbo
Igbo
Grünschnabel
29 Tage 2 h

So ein Kasperletheater. Es gibt geimpfte und nichtgeimpfte. Ich bin der Meinung, dass impfen eine Lösung ist und andere nicht. Immer noch lange kein Grund sich gegenseitig zu beleidigen und für blöd zu erklären.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Wenn das mit dem grünen Pass nur funktionieren würde. Warte seit Wochen vergeblich. Dabei hätten ja alle Pässe bis zum 28. Juni ausgeliefert werden sollen.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Muss meine Aussage revidieren. Habe den Grünen Paß wenige Minuten nach meinem Posting endlich erhalten 👍

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 3 h

Obwohl ich keine Impfgegnerin bin, bzw selber Geimpft und das gegen alles Mögliche, machen mir diese teils sehr hasserfüllten Kommentare hier Angst.

cv
cv
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Warum diese Aufregung gegen die Impfverweigerer, wenn sie von Covid erkranken werden dann gscheider

kloando
kloando
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Naja immer wider mal dämliche Entscheidungen treffen (Öffnung der Lokale und Geschäfte im Jänner, Schlauchtücher produzieren lassen vom Steuerzahler, nur selten auf die Wissenschaft hören und jetzt so tun als hätte es den Virus nie gegeben wenn die Touristen kommen) und dann von allen Leuten erwarten das man das tut was sie wollen.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
29 Tage 19 Min

Dagobert
Sell bin I a net. I hons a ghob und i hon a no long covid, obr a viele Antikörper. Und I reeagier af Impfungen sehr stark. So geats ondere Bekannte. Deswegen will i net dazu gezwungen werden!

Roby74
Roby74
Superredner
28 Tage 22 h

@Lausbuam20
Bei CONTERGAN hat es Jahre gedauert☝🏼!Altroché 10 Monate😉!

elvira
elvira
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

erster hoasst intensivstation entlasten. i tat mol gerne wissn, wiaviele unter 60 jahrige. in die lestn 2 johr in dar intensiv glondet sein. olm coronabedingt. konn men des irgendwo nochlesn?

EviB
EviB
Superredner
28 Tage 23 h

es müsste endlich deutliche Erleichterungen für Geimpfte geven
das würde helfen.

Interesse
Interesse
Tratscher
28 Tage 23 h

herr landeshauptmann , des isch zu akzeptierrn und basta , net um sunscht sein no viele menschn gegen die impfung !!!

wpDiscuz