Zerstörung durch russische Raketen

Intensiver russischer Raketenbeschuss in der Ukraine

Freitag, 30. Dezember 2022 | 05:22 Uhr

Mehrere Regionen der Ukraine sind am Donnerstag massiv mit russischen Raketen beschossen worden. Von insgesamt 69 abgefeuerten Geschossen habe die ukrainische Luftabwehr aber 54 abgefangen, erklärte der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, Walery Saluschny. In der ostukrainischen Großstadt Charkiw starb mindestens ein Mensch bei dem Beschuss. Im mit Russland verbündeten Belarus wurde nach Angaben aus Minsk erstmals eine ukrainische Luftabwehrrakete abgefangen.

Die ukrainische Luftwaffe erklärte: “Der Feind greift die Ukraine an mehreren Fronten an, mit Marschflugkörpern, die von Flugzeugen und Schiffen aus abgefeuert werden”. Oberbefehlshaber Saluschny sprach im Onlinedienst Telegram von “Raketenterror gegen die friedliche Bevölkerung”. Andere Quellen hatten zuvor berichtet, dass nach nächtlichen Drohnenangriffen Donnerstagfrüh landesweit vor allem die Energieinfrastruktur mit insgesamt mehr als 120 Raketen attackiert worden sei.

Neben dem Toten in Charkiw wurden mehrere Menschen bei den jüngsten russischen Luftangriffen verletzt, wie ukrainische Vertreter mitteilten. In der Hauptstadt Kiew wurden drei Menschen durch den Beschuss verletzt, wie Bürgermeister Vitali Klitschko auf Telegram berichtete. Unter anderem wurden demnach im Osten Kiews zwei Häuser von Fragmenten abgeschossener Raketen getroffen. 40 Prozent der Einwohner der Hauptstadt seien von Stromausfällen betroffen.

In der südukrainischen Stadt Cherson wurden nach Angaben des Präsidialbüros zwei Menschen beim Angriff auf eine medizinische Einrichtung verletzt. Über der südlichen Region Odessa wurden nach offiziellen Angaben 21 Raketen abgefangen, in der Hafenstadt selbst wurden demnach die Energieinfrastruktur beschädigt und der Strom vorsorglich abgeschaltet.

Der russische Beschuss reichte diesmal bis weit in den Westen der Ukraine. Raketen schlugen in der ländlichen Karpaten-Region Iwano-Frankiwsk ein, die fast 1.000 Kilometer von Russland entfernt ist und nahe der Grenze zu Rumänien und der Slowakei liegt. In der westlichen Stadt Lwiw waren nach mehreren Explosionen nach Angaben des dortigen Bürgermeisters sogar 90 Prozent der Haushalte ohne Strom, es drohte dort ein Ausfall der Wasserversorgung.

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba verurteilte die “sinnlosen barbarischen” Angriffe auf “friedliche ukrainische Städte kurz vor dem Neujahrsfest”. Die US-Botschaft in Kiew erklärte, Moskau verstärke seine Angriffe und wolle “Kälte und Dunkelheit” als Waffen gegen die Ukraine einsetzen. Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell sprach von “absichtlichen” Angriffen und Tötungen von Zivilisten. Es werde “keine Straffreiheit für russische Kriegsverbrechen” geben.

Das mit Russland verbündete Belarus erklärte unterdessen, erstmals seit Kriegsbeginn eine ukrainische Luftabwehrrakete abgeschossen zu haben. Das Geschoss vom Typ S300 sei “von ukrainischem Territorium aus” abgefeuert und worden, teilte das Verteidigungsministerium in Minsk mit. Die Trümmer der Rakete seien in der Region um Brest nahe der Grenze zur Ukraine und Polen gefunden worden.

Das belarussische Außenministerium berief den ukrainischen Botschafter ein und äußerte “scharfen Protest”. Der Vorfall müsse umgehend untersucht werden, da derartige Vorkommnisse “katastrophale Folgen” haben könnten und sich nicht wiederholen dürften, erklärte das Ministerium. Belarus ist mit Russland verbündet und unterstützt die russische Invasion in der Ukraine.

Im November war eine mutmaßlich fehlgeleitete Rakete in einem Dorf im NATO-Mitgliedsstaat Polen eingeschlagen und hatte dort zwei Menschen getötet. Der Vorfall, der nach Auffassung der NATO und Polens wahrscheinlich durch eine ukrainische Rakete verursacht wurde, schürte Ängste vor einer Ausweitung des Ukraine-Kriegs auf andere Staaten.

In Moskau weihte am Donnerstag Präsident Wladimir Putin in einer Zeremonie per Videobotschaft mehrere neue Kriegsschiffe ein, darunter ein U-Boot, das Atomraketen abfeuern kann. Putin kündigte die Produktion weiterer Schiffe an und rühmte die Fähigkeiten der russischen Marine.

Die russische Armee gilt trotz der Modernisierung, die sich Putin als Priorität gesetzt hat, noch immer als teils unzureichend ausgerüstet und schlecht organisiert. Bei ihrer Invasion der Ukraine hat sie eine Reihe von Rückschlägen hinnehmen müssen.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "Intensiver russischer Raketenbeschuss in der Ukraine"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Was soll man eigentlich glauben? Vor wenigen Tagen ging durch alle Medien, Russland verfüge nur noch für max. 5 Wellen mit Raketen. Inzwischen sind die erreicht. Ist der Krieg nun zu Ende? Laut Medien ja!?

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 7 Tage

…Iran und Nordkorea liefern noch…keine Angst Putinfreund…
🤪

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Du als Experte in jeder Lebenslage kensch jo sicher die Ontwort😂😂😂😂😂

InFlames
InFlames
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Ich glaube prinzipell nur N.G.!! Hat zwar jeden Tag mindestens 3x eine andere Meinung, aber nachdem N.G. ganz offensichtlich als einziger den Durchblick hat glaube ich nur mehr N.G.!!!!!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Holz Michl Dein Beitrag zum Thema und Artikel ist genau welcher? Dezidiert, recherchiert und durchdacht?

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@N. G. Mein Beitrag isch das du beim Thema Russland dor gleiche Experte bisch wia sonst a😂😂😂😂😂 deiner Meinung noch gibs lei dene Meinung lei stimmen tuat die sel holt nia😂😂😂😂

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Holz Kopf Das ist kein Beitrag zum Thema. Du sprichst von mir und deiner persönlichen Wahrnehmung meinerseits.
Thrma ist im Bericht? Was hast du dazu zu sagen?

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

@InFlames Och, kannst glauben wen du willst. Seelig die Glauben und nicht sehen!

Kinig
1 Monat 7 Tage

@N. G…ich wäre bereit, Dir eine Zugreise nach Moskau (EINFACH !) zu finanzieren….

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Rudolfo Ach Offline1 , gib dein so sauer verdientes Geld woanders aus damit du nacher hier dekadente Geschichten erzählen darfst, was du dir leisten kannst und andere nicht.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Rudolfo Da du nur die Hälfte meiner Beiträge gelesen hast, muss ich dir Oberflächlichkeit nicht nur unterstellen sondern vorwerfen!

Kinig
1 Monat 7 Tage

@Doolin…und die Russland Trolle mussten alle entweder ihr Weihnachtsgeld oder einen Packen Silvesterraketen spenden…..

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Rudolfo Satz aus meinem Kommentar an Doolin :” Jeder weiß was Putin macht, musst du es dauernd wiederholen”!
Dir traue ich ohne weiteres die intellektuellen Fähigkeiten zu diesen Satz zu verstehen. Bestreite Ich damit irgend etwas was er sagt?
Noch Fragen?

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@N. G. Echt so Begriffstützig bisch du😂😂😂😂😂😂😂😂 les dir doch meine erklärung noamol durch vielleicht geat dir jo a Licht auf😂😂😂😂😂😂😂😂

sarkasmus
sarkasmus
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Doolin
Zum glückt liefern europa und amerika nicht

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Rudolfo

aber dann bitte mit one way ticket,damit man unseren ungeliebten 😖😖 mitbrunecker nichtmehr sehen! Ich würde mich gerne an die finanzierung beteiligen💰💰💰💰

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@N. G.
Wenn @Rudolfo dir eine Moskaureise spendiert – würde ich mich in ” angemessener ” Weise beteiligen.🛡

OH
OH
Superredner
1 Monat 6 Tage

Eben, ich kann das alles nicht mehr hören. sollen die sich beballern wie sie wollen, bis ihnen die Munition ausgeht. Dann ist Ruhe.

L.G
L.G
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Dafür sorgen schon die Europäer dass denen die Munition nicht gleich ausgeht

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@ng
Und wenns bei dir intellektuell zu Ende ist kommen Beleidigungen (Holzkopf)

Kinig
1 Monat 6 Tage

@N. G…ich muss zwischendurch auch mit 🐕‍🦺 Tina “Gassi gehen”, etwas Fitness machen, Aktienkurse und EMails checken, selber Posten. Also einfach sehr viele wichtigere Dinge tun, als deine tägliche Dauerberieselung mit 🧀 verfolgen…

Kinig
1 Monat 6 Tage

@N. G…hin und wieder, aber sehr selten, gefallen mir Deine Beiträge. Aber Du “fährst” einen mitunter schwindeleregenden Schlingerkurs. Weniger wäre manchmal mehr…..

Kinig
1 Monat 6 Tage

@brunecka..das war von mir eher ironisch gemeint. Denn mir als Ausländer, noch dazu halb🇩🇪, steht es nicht zu, eine/n SüdtirolerIn ihrer/seiner Heimat zu verweisen….

Kinig
1 Monat 6 Tage

@N. G…macht es Dir eine besondere Freude, andere Mitkommentierende zu beleidigen ? Dein Ansprechpartner nennt sich @Holz Michel !! Oder möchtest Du künftig N.ull G.eist genannt werden ?

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Rudolfo Nun, mitunter gucke ich Kurse meiner Kryptos, nebenher spiele ich Online Poker, reltaiv profitabel. Dann spiele ich Stunden Dart, hab nen Sohn der mich noch braucht, Freunde die ich treffe, Haushalt und arbeite! Weiss ja nicht wie lange du für mehr oder minder geistreiche Kommentare in Rente benötigst!

Kinig
1 Monat 5 Tage

@N. G…wer hat, der kann😉🤣🤣

Kinig
1 Monat 5 Tage

@brunecka…was am meinem Kommentar (Einfach) hast Du nicht verstanden ??

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 5 Tage

Mein angebot war aber ernst gemeint😶‍🌫️😶‍🌫️😶‍🌫️

OH
OH
Superredner
1 Monat 6 Tage

Das ist so im Krieg !!
Hatte Selenskyj die Möglichkeit, würde er das Gleiche machen !!! Ganz ehrlich, mir wird’s langsam egal. Das ist nicht mein Krieg !

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@OH
Bei den vielen Beiträgen zu diesem Thema ist deiner für mich der – mit Abstand – schlechteste ! 🛡

OH
OH
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Suedtirolfan
Das mag für dich so sein. Ich denke mittlerweile so !!
und bin nicht der Einzige !!!

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@OH
Freu mich für dich- denn dann bist du nicht der einzige mit einer sehr besch…… Denkweise.🤭

OH
OH
Superredner
1 Monat 6 Tage

Warum Besch….. Denkweise ?

OH
OH
Superredner
1 Monat 6 Tage

Scheinbar zahlst du gerne für andere.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@OH
Ganz einfach :
Weil du ein großer Egoist bist .
Und nicht über deinen eigenen Tellerrand hinaus sieht.
Dir weiteres zu erklären erspare ich mir , weil ich Dich geistig nicht überfordern möchte .

magari
magari
Superredner
1 Monat 6 Tage

Nur Personen ohne Gewissen bombardieren zivile Ziele. So einen wie Putin, gibt’s nicht oft in der Geschichte. Vielleicht noch Stalin oder Hitler …

Kinig
1 Monat 6 Tage

@OH…es ist leider politisches “Tagesgeschäft”, dass die Zahlenden nicht immer gefragt werden. Ich kann zwar, im Gegensatz zu Anderen, nur für mich sprechen, aber ich zumindest wurde nicht gefragt, ob ich am historisch “teuersten Grunderwerb” in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland MITBEZAHLEN” möchte…..

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Suedtirolfan Deine r ist auch nicht ohne!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Rudolfo Ich Menno, du hast es doch!

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@N. G.
Danke N.G. – das nehm ich mal als Kompliment. 👍

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

Wehe, WEHE man sagt hier gegenüber Einigen, Krieg ist nun mal so.
Er ist SO, war so und wirds immer bleiben und alles jammern nützt nichts!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Suedtirolfan Es bazahlen aber auch Menschen die nicht viel haben. Das ist dir klar?
Dann, sollten auch wir, die mehr haben, das doppelte bezahlen. Meldest du dich freiwillig?

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 4 Tage

@N. G.
Auf dumme Fragen gibt von mir KEINE Antworten !

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 7 Tage

…russische Helden gegen zivile Infrastruktur…

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Jeder weiss was Russland und Putin macht. Musst du es täglich wiederholen? Wozu?
Wie sieht denn deine konkrete Hilfe ausser Energie sparen und “warme Worte” für die Ukraine aus?

Kinig
1 Monat 7 Tage

Um die komplette Ukraine zu “entnazifizieren😡”, muss der “Spezialoperateur” auch das ganze Land bombadieren lassen😡😡….

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Du sendest auch?

Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Propaganda wird zum Durchhalten von allen benutzt. Wir haben das Privileg uns eine Meinung bilden und auch aussprechen zu dürfen ohne ins Gefängnis gehen zu müssen. Dazu gehört aber auch Respekt für andere Meinungen. Manche Menschen haben leider keine Toleranz und das ist die Ursache für Eskalation,Streit und letztendlich auch Krieg. Respektiert euch und wenn ihr keine Argumente habt dann muss auch nicht draufgehauen werden.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@unioner
Wenn ich nicht kritisiere – heißt das nicht , daß ich keine ” eigene” Meinung habe .
Die Erfahrung hatt mich allerdings gelehrt , dass es oft sinnlos ist zu diskutieren !
Jeder kann hier das schreiben was er möchte.
Das darf ich dann aber schon auch beurteilen aus meiner Sicht .
Und das muß der/ die betreffende aushalten können. 🛡

OH
OH
Superredner
1 Monat 6 Tage

Melde dich freiwillig in der Ukraine

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Suedtirolfan Wenn man sich aber, wie du, kritiklos jede kolportierten Bericht dernun deine aber nur in deune Richtung geht zu eigen macht und diesen ohne zu hinterfragt als das non plus ultra verkauft, macht man auch nen Fehler!
Meinungen, die nicht in dein Weltbild passen akzeptierst du nicht, denn dann kommen ausnahmslos, wie bei mir, haltlose Unterstellungen! Also red nicht!!!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

@OH Melde du dich doch! Warum denn nicht, anstelle zu fordern!

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 6 Tage

@N. G.
Da ich von und zu vielen Dingen eine klare Einschätzung habe muß ich nicht gleich alles hinterfragen was andere anders sehen.
Daß meine Art aneckt bin ich gewöhnt.
Und wenn es – aus meiner Sicht- gegeben ist kann ich durchaus ganz gut austeilen !🛡

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 7 Tage

Mehr als die Hälfte Beiträge wieder von N.G.

Schön, so eine Plattform mit vielen Meinungen….😂😂😂

panzat
panzat
Neuling
1 Monat 5 Tage

Das kann noch lange so weiter gehen, gewissen Leute verdienen gut an dem “Feuerwerk”….

wpDiscuz