Airport in Tel Aviv soll "hermetisch abgeriegelt" werden

Israel schließt Flughafen wegen steigender Neuinfektionen

Sonntag, 24. Januar 2021 | 17:46 Uhr

Israel will den internationalen Flugverkehr wegen hoher Corona-Infektionszahlen drastisch einschränken. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu sagte am Sonntag, man wolle den Ben-Gurion-Flughafen bei Tel Aviv “hermetisch abriegeln”. Nach israelischen Medienberichten soll die Maßnahme am Montagabend um Mitternacht (Ortszeit) in Kraft treten und mindestens bis Ende des Monats gelten.

Netanyahu sagte, es sollte nur wenige Ausnahmen von der Sperre geben. Ziel sei es, das Einschleppen weiterer Corona-Mutationen nach Israel zu verhindern. Bis zu 40 Prozent der Neuerkrankungen gehen nach amtlichen Angaben auf eine Mutation zurück, die aus Großbritannien kommt. Die israelische Regierung war wegen laxer Kontrollen am Flughafen scharf kritisiert worden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Israel schließt Flughafen wegen steigender Neuinfektionen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 1 Tag

Des stimmt mi traurig, dass man bold überhaupt nirgends mehr hin kimmp!

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
1 Monat 22 h

Am schönsten und sichersten ist es immer noch und auch weiterhin zu Hause. Das Herumgefahre kostet bloss Geld und ist gefährlich auch noch. Wer wissen will, wie es andernorts ist und es sich lebt, möge im Internet blättern.

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 22 h

@PeterSchlemihl na sich die Welt anschauen das ist schon was schönes. Leider kann man das für lange Zeit vergessen das ist mir klar. Fernweh habe ich trotzdem.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 23 h

Es müsdte eigentlich scgon zu bedenken geben: Israel impft ja anscheinend am meisten, und hat dennoch die höchsten Zahlen? Fragwürdig… Heisst dass trotz impfen die Geimpften das Virus weitergeben? Was kommt noch?

Minie
Minie
Tratscher
1 Monat 21 h

Ja, die Studien zur Übertragung bei Geimpften laufen wohl noch. Es ist nicht auszuschließen dass man ein stiller Überträger ist! Das finde ich doch bedenklich!!

tobi1988
tobi1988
Tratscher
1 Monat 20 h

ja komisch…eigentlich müssten bei denen die neuinfektionen doch zurück gehen…

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
1 Monat 22 h

Israel ist in Pole Position beim Impfen, jetzt bin ich mal gespannt was passiert sobald eine ordentliche Durchimpfung erreicht ist (mindestens 70% der Bevölkerung), dauert aber noch eine Weile. 

S.i.T
S.i.T
Grünschnabel
1 Monat 21 h

Jo wos isch denn do los??? Das „Corona-Impf-Vorbild“ weltweit!!!! Und die Infektionen steign??? Merkwürdig, odo??? Obo mir brauchn lei insern Expertn G…….. frogn, der hot sicher eine „ontwort“!!!

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
1 Monat 20 h

20% geimpft mocht eigentlich nix aus. ob iatz 500 oder 400 Neuinfektionen sein isch a no schnuppe. Die Impfung hot ihren effekt erst ba 50-70% Impfrate

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
1 Monat 11 h

Beim Experten G habe ich so meine Zweifel.

PuggaNagga
1 Monat 12 h

Nützt das impfen nicht das was man sich erhofft hat?

wpDiscuz