"Starke Südtiroler Stimme in Rom wichtig"

Italien-Wahl: Platter gratulierte zu SVP-Ergebnis

Montag, 05. März 2018 | 15:15 Uhr

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat der Südtiroler Volkspartei (SVP) zu ihrem Abschneiden bei der Parlamentswahl in Italien gratuliert. Es sei “erfreulich”, das alle sechs von der SVP für den Senat und die Abgeordnetenkammer nominierten Kandidatinnen und Kandidaten den Einzug geschafft haben, sagte Platter zur APA.

Denn auch für das Bundesland Tirol sei es wichtig, dass Südtirol “als einer unserer engsten Partner mit starker Stimme in den Institutionen in Rom vertreten ist”, betonte der Landeshauptmann. “Nicht nur für die Stärkung der Südtiroler Autonomie, sondern auch für die Durchsetzung der gemeinsamen Interessen Tirols und Südtirols in Fragen des alpenquerenden Transits ist das essenziell”, so Platter.

Von: apa

Bezirk: Bozen