Letztes Wort hat Italiens Staatschef Mattarella

Justiz in Brescia für Begnadigung von Ex-Südtiroler-Aktivist

Dienstag, 12. Februar 2019 | 13:44 Uhr
Update

Brescia – Die Staatsanwaltschaft der Stadt Brescia hat sich für die Begnadigung des ehemaligen Südtirol-Aktivisten Heinrich Oberleiter ausgesprochen. Dies berichteten die Tageszeitung “Il Giornale di Brescia” am Dienstag. Oberleiter hatte im November ein Gnadengesuch an den italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella gerichtet.

Der italienische Präsident forderte daraufhin eine Einschätzung der Staatsanwaltschaft von Brescia zum Begnadigungsantrag, da die Justizbehörden der lombardischen Stadt 1971 als letzte Oberleiter zu 16 Jahren Haft wegen eines Bahnanschlags 1964 verurteilt hatten. Über die Begnadigung des 77-Jährigen muss aber Mattarella entscheiden.

Wegen der Anschläge in der Feuernacht 1961, bei der rund 40 Strommasten gesprengt wurden, und weiterer Attentate erhielten der heute 77-jährige Oberleiter und andere “Pusterer Buam” langjährige Haftstrafen. Oberleiter wurde ein Mord an einem Carabiniere vorgeworfen. Deswegen konnte der nach Österreich geflohene Oberleiter nicht mehr nach Südtirol einreisen.

Der Begnadigungsantrag wurde auf Druck der Kinder Oberleiters eingereicht wegen des angeschlagenen Gesundheitszustands ihres in Gössenheim in Bayern lebenden Vaters. Weitere Appelle für seine Begnadigung waren in den vergangenen Jahren erfolglos geblieben.

Oberleiter, der laut Medienangaben einen österreichischen Pass hat, veröffentlichte ein Buch mit dem Titel “Es gibt immer einen Weg”, in dem er seine Zeit als Untergrundkämpfer in Südtirol gegen die Italiener schilderte. Unter dem ehemaligen Präsidenten Oscar Luigi Scalfaro wurden 1998 vier ehemalige Südtirol-Aktivisten begnadigt: Heinrich Klier, Peter Matern, Wolfgang Pfaundler und Gerhard Pfeffer.

Rechtspartei gegen Begnadigung von Südtirol-Attentäter

Die italienische Rechtspartei “Brüder Italiens” (Fratelli d’Italia – FdI) hat an Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella appelliert, den ehemaligen Südtirol-Attentäter Heinrich Oberleiter nicht zu begnadigen. “Oberleiter hat nie Reue für die begangenen Taten gezeigt. Er hat öfters behauptet, stolz darauf zu sein”, erklärte der FdI-Parlamentarier, Luca De Carlo, am Dienstag in einer Aussendung.

“Aus Respekt gegenüber den Todesopfern fordern wir Präsident Mattarella auf, diesen schandhaften Antrag abzulehnen, wie es bereits sein Vorgänger Giorgio Napolitano getan hat”, so der Parlamentarier. Er rief den Staatschef auf, Druck auf die Regierung in Wien zur Auslieferung all jener ehemaligen Südtiroler Terroristen auszuüben, die sich für Verbrechen verantwortlich gemacht und in Österreich Zuflucht gefunden hatten.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Justiz in Brescia für Begnadigung von Ex-Südtiroler-Aktivist"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Superredner
3 Tage 16 h

….. und einmal in Italien wird er verhaftet

Italo
Italo
Grünschnabel
3 Tage 16 h

Storch24/ Sel tat i a hofen

algunder
algunder
Tratscher
3 Tage 14 h

Italo
Scham di !

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
3 Tage 13 h

@Italo für wos redschen iberhaup deitsch? gea gscheider zu deine südtirol hassenden fratelli d’Italia!

Italo
Italo
Grünschnabel
3 Tage 13 h

@algunder Für die Wohrheit?

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
3 Tage 11 h

@Italo Wer ist hofen?

lenzibus
lenzibus
Tratscher
3 Tage 10 h

@Italo da währen schon andere zu verhaften, weiter unten😃😂😁

mayway
mayway
Neuling
3 Tage 10 h

@Italo hofen…ettamo schreibn konna..😂😂

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

@Italo
welche Wahrheit?? Deine, die von der sorella d’italia Giorgia?? Oder die Wahrheit die bis jetzt niemand suchen wollte??
Dai dai, die meisten Italiener sind nette Leute, aber genau solche Aussagen einiger wenige wie du machen dann aus alle Italiener schlechte Menschen!

Storch24
Storch24
Superredner
3 Tage 9 h

Italo, die Taten blieben immer ungeklärt . Man konnte ihm, Ihnen nichts nachweisen

Lu O
Lu O
Grünschnabel
2 Tage 22 h

@Italo
di wahrheit isch a ondre, wenna di richtige geschichte kenntsch… eigentlich sollt man des gach ruhen lossn und a friedlichs zusommenleben fördern… obr solong sette aussogn keman weard sel nia meiglich sein

Franco_Italia
3 Tage 15 h

Terroristen begnadigen? Nein Danke ! Solche gehoeren eingesperrt und die Chiave weg geworfen ! Denkt an die Opfer … Zum Schaemen !

Italo
Italo
Grünschnabel
3 Tage 14 h

Franco-Italia Genau so ischs voll deiner Meinung ,und iets druckt lei olle fest auf Minus

lenzibus
lenzibus
Tratscher
3 Tage 10 h

@Italo bei uns kriegen alle Italiener MINUS😁😀😃😂

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

wenn man jetzt die Pusterer Buben mit Isis Anhänger vergleichen will, na dann… dann… dann… entschuldigt, aber mein Verstand findet gar keine Antwort auf so einem Kommentar!!

Lu O
Lu O
Grünschnabel
2 Tage 21 h

genau solche leute wia dia 2 do fördern koa friedliches zusommenleben wia mr s heint brauchetn…

di wahrheit und di geschichte kenn mr olle… man soll si nit verleignen, obr endlich ruhen lossen im Sinbe va Frieden und Freiheit…

i denk miar hobn in inser zeit gonz ondre sorgn… obr es gib zuviele ewig gestrige wia dia 2 do

Franco_Italia
3 Tage 15 h

Verbrecher bleibt Verbrecher !

gunther
gunther
Grünschnabel
3 Tage 14 h

und Mafioso bleibt Mafioso ….und die laufen frei rum und haben x Menschen auf den gewissen ….ihr seit alle scheinheilig

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
3 Tage 13 h

und ewig gestrige bleiben ewig gestrige

Staenkerer
3 Tage 10 h

stimmt schun, ober wenn i lws und gear das mehrfachmörder der mafia zeugenschutz geniesen, guat auf insre kosten lebn ubd dazua narrenfreiheit hobn und an freibrief zum freispruch kriegn, lei weil se bereit sein ondre mafiosi zu verpfeifn, keieg ba mir “gerechtigkeit” ubd “mörder isch mörder” gonz a ondre vedeutung!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

ein Parlament voll!!

Lu O
Lu O
Grünschnabel
2 Tage 22 h

wow, soviel gefängnisse hätte italien gar nicht wenn man alle einsperrt…

algunder
algunder
Tratscher
3 Tage 14 h

Es wird auch zeit ! Losst insere Helden endlich Huam !!

efeu
efeu
Superredner
3 Tage 13 h

algunder
seit wann sein Terroristen Helden
zum schämen

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
3 Tage 11 h

@efeu
Wer spricht hier von Terroristen? Natürlich sind dies FREIHEITSKÄMPFER!
Sonst würden wir diese Helden ja nicht vereehren!

efeu
efeu
Superredner
3 Tage 9 h

@Gagarella
in meinen Augen waren sie Terroristen und die sollen bestraft werden
Er lebt doch in Österreich auf freien Fuss

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
2 Tage 23 h
@efeu Die, die unsere Eltern in den Untergrund gezwungen haben um den Unterricht in ihrer Muttersprache zu lernen, weil es verboten war in ihrer Muttersprache zu Unterrichten. Die, die TIROLER Fahnen verboten haben. Die, die Traditionellen rot, weis, roten Fensterläden bei den Burgen und Schlössern in unserer Heimat Süd-TIROL übermahlen haben. Die, die sich wehrten zu Tode gefoltert, ihnen Hab und Gut gestohlen haben. Die, die versuchten ein Volk auseinander zu reissen. Die, die versuchen TIROL zu Italianisieren, Ja, die, die sind Terroristen, Faschisten, und die, die passen ganz und gar nicht in unsere Heimat TIROL! Und die, die unser… Weiterlesen »
Habedeis
Habedeis
Neuling
3 Tage 15 h

Ich kann nur hoffen das er begnadigt wird und er nach Hause darf von ihm geht wohl keine Gefahr ,ehrlich aus und das er ein Carabinieri auf dem Gewissen hat ist doch garnicht bewiesen.

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
3 Tage 16 h

ich trau diesen Staat nicht !!!

Martha
Martha
Tratscher
3 Tage 15 h

zuerst werden aber ein paar Mafiabosse begnadigt !!

Calimero
Calimero
Superredner
3 Tage 15 h

Südtirol ist schon lange italienische Provinz, die Schlachten sind geschlagen, lasst Ihn nochmals seine verlorene Heimat sehen.

Lu O
Lu O
Grünschnabel
2 Tage 21 h

das stimmt… nur, die italiener direkt haben nicht gewonnen…

Lu O
Lu O
Grünschnabel
2 Tage 8 h

nur italien hat nie gewonnen, die drehten sich nur mit dem wind

Stolzz
Stolzz
Grünschnabel
3 Tage 11 h

Aus der heutigen Perspektive ist leicht urteilen! In den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts waren die Zeiten bei weitem nicht so rosig wie heute! Mich wundert immer wieder, wie gehässig heute manche Südtiroler zu den Aktivisten von damals sind. Direkt oder indirekt haben wir ihnen meines Erachtens viel zu verdanken! Aber: Undank ist der Welten Lohn! 

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
3 Tage 11 h

Bevor Italien einen Süd-TIROLER Freiheitskämpfer Begnadigt, bauen sie vorher eher ein zweites Siegesdenkmal in Bozen.

lenzibus
lenzibus
Tratscher
3 Tage 10 h

@Gargarlla die haben nie gewonnen, und nicht Siegesdenkmal😆😅😂

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
2 Tage 23 h

@lenzibus
Das weis ich Natürlich, dass sie keinen Krieg gegen uns TIROLER gewonnen haben, und trotzdem steht das (Lügen)Siegesdenkmal in Bozen.

Mikeman
Mikeman
Kinig
3 Tage 14 h

@ Calimero
Also ganz nebenbei um die Sache richtig zu stellen:
die Heimat wurde nicht durch einen Krieg verloren sondern durch ein paar I……… über den Londoner Geheimvertrag kurzerhand verschenkt, also da braucht wirklich niemand stolz zu sein !!

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
3 Tage 16 h

die Justiz in Italien ist wie die Politik ……!!!

andr
andr
Superredner
3 Tage 14 h

vor allem wäre es ein Zeichen an all diejenigen die den Faschismus leugnen! aber auch das viele Italiener unsere Geschichte kennen und respektieren ich persönlich wünsche ihm das er sein geliebtes Heimatland in Frieden wie er es nicht kennt noch einmal besuchen kann

ifinger947
ifinger947
Grünschnabel
3 Tage 12 h

Efeu: es wurde schon lange festgestellt dass es FREIHEITSKÄMPFER und keine Terroristen sind oder waren. Würde Italia die Archive endlich freigeben würden sehr Viel sogar rehabilitiert und mit hohen Summen entschädigt .

Lu O
Lu O
Grünschnabel
2 Tage 22 h

hm, irgendepas isch do faul… af amol gang des sou schnell… dia begnadigung isch genaustens zu prüfen, durchzulesen, jeds wort, jedr buachstob, ols kloangschriebene und eventl. geschriebn… und weiters ob nit steat dass sonstiges greift wos nit niedrgschriebn isch… do hoasts gonz guat aufpassn …

wpDiscuz