Erste 14 Artikel behandelt, Fortsetzung der Arbeiten am Freitag

Landtag: Ausschuss begutachtet Gesetzentwurf zum öffentlichen und sozialen Wohnbau

Montag, 16. Mai 2022 | 20:29 Uhr

Bozen – Der IV. Gesetzgebungsausschuss hat heute in einer ganztägigen Sitzung (bis 19.30 h) den Landesgesetzentwurf Nr. 104/21 – „Öffentlicher und sozialer Wohnbau“ und Änderung des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13, „Wohnbauförderungsgesetz“ (vorgelegt von der Landesregierung) – begutachtet, mit der Wohnbaulandesrätin und ihren Mitarbeitern diskutiert und die ersten 14 Artikel (von 24) behandelt.

„Es sind viele Änderungsanträge vorgelegt worden, einige kommen erst noch dran“, berichtet die Ausschussvorsitzende, die auch von einem entspannten Sitzungsklima spricht, „aus meiner Sicht wurden auch mehrere Verbesserungen vorgenommen.“

Die restlichen Artikel sollen bei der nächsten Ausschusssitzung am kommenden Freitag ab 3.30 Uhr behandelt werden.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Landtag: Ausschuss begutachtet Gesetzentwurf zum öffentlichen und sozialen Wohnbau"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 11 Tage

Alles nur Wahlwerbung von Frau Deeg.

wpDiscuz