Erdogan und Merkel haben einiges zu bereden

Laut “Bild” im September Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Samstag, 28. Juli 2018 | 14:31 Uhr

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kommt einem Bericht der “Bild”-Zeitung zufolge im Herbst zu einem Staatsbesuch nach Deutschland. Stattfinden werde die Reise voraussichtlich Ende September, über ein genaues Datum werde noch verhandelt, berichtete die “Bild”-Zeitung am Samstag unter Berufung auf Regierungskreise in Ankara und Berlin.

Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst weder aus Deutschland noch aus der Türkei. Ein Regierungssprecher in Berlin erklärte, Termine von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) “geben wir grundsätzlich in der Vorwoche bekannt”. Ein Vertreter der türkischen Regierung sagte dazu, ein offizieller Besuch in Deutschland sei wahrscheinlich. Er machte aber keine Angaben zum Zeitpunkt der fraglichen Reise.

Schenkt man dem “Bild”-Bericht Glauben, besteht Erdogan offenbar auf das große Protokoll. Er wolle zu einem offiziellen Staatsbesuch kommen, dazu gehören ein Empfang durch den Bundespräsidenten mit militärischen Ehren und ein Staatsbankett. Nach Informationen der Zeitung will Erdogan auch bei einer Veranstaltung zu Landsleuten sprechen.

Erdogan war zwar schon mehrmals zu offiziellen Besuchen in Berlin, zuletzt 2014. Die September-Visite wäre aber sein erster Besuch seit der Übernahme des Präsidentenamts vor vier Jahren. Zum Protokoll eines Staatsbesuchs, der höchsten Stufe des diplomatischen Austauschs, gehören laut “Bild” unter anderem ein Empfang durch den Bundespräsidenten mit militärischen Ehren und ein Staatsbankett.

Erdogan war bei den türkischen Präsidenten- und Parlamentswahlen im Juni im Amt bestätigt worden. Durch die Verfassungsreform vom vergangenen Jahr und der damit verbundenen Einführung des Präsidialsystems in der Türkei erhält der Staatschef einen deutlichen Machtzuwachs.

Zuletzt hatte sich Erdogan wegen des Fußballers Mesut Özil Stellung zu Deutschland geäußert. Özil, ein Deutscher mit türkischen Wurzeln, hatte in der vergangenen Woche seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft bekanntgegeben und in seiner Begründung in sozialen Medien anhaltenden Rassismus verantwortlich gemacht, den er als Fußballer in Deutschland immer wieder zu spüren bekommen habe.

Erdogan erklärte daraufhin, eine solche “rassistische Haltung” in Deutschland sei nicht hinnehmbar. Özil war zuvor in Deutschland massiv für ein Treffen mit Erdogan im Mai kritisiert worden. Seinen Respekt für Erdogan hat der Sportler mehrmals zum Ausdruck gebracht.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Laut “Bild” im September Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Orschgeige
Orschgeige
Superredner
22 Tage 16 h

Die Merkel freut sich schon gewaltig!

Dublin
Dublin
Kinig
22 Tage 15 h

…Özil kommt auch mit…

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
22 Tage 15 h

@Dublin

Mit den Deutschen, oder mit den Türken?

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@Dublin 

der ist gut! 😜😄😁😊😳

One
One
Tratscher
22 Tage 16 h

Wenn Merkel sich mit Erdogan fotografieren lässt, gibt es keinen Shitstorm. Kann ich nicht verstehen.

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 14 h

Ob die noch für Team Deutschland spielen darf?

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

@ivo815 

die Frau Merkel darf! 😳

Berggemse
Berggemse
Neuling
22 Tage 16 h

lch denke, dass der Besuch im September zu heftigen Diskussionen führen wird. Vielleicht fällt Erdogan noch ein, gemeinsam mit Özil zur deutsch-türkischen Community zu sprechen. 😉

brunner
brunner
Superredner
22 Tage 12 h

Da sieht man mal wie falsch Politik und Merkel eifentlich ist…setzt sich mit einem Diktator,Muslimbruder und Möchtegern- Sultan an einen Tisch und macht ihn mit einem Staatsbesuch wieder salonfähig….sorry…aber diese Frau muss schnellstens von der politischen Bühne verschwinden…

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

mit einen diktator…was gibt es da zu bereden

nobody
nobody
Superredner
20 Tage 14 h

Der Özil mocht lei a Foto….Die Lady Angi gibt ihm sogoor die Hand….naaa wo bleibt die Gerechtigkeit?( Ironie Ende)

Manfi
Manfi
Grünschnabel
20 Tage 13 h

Ein Diktator wird hoffiert, andere sind verpönt…

wpDiscuz