"Junge Erwachsene katapultieren sich durch Konsum ins Abseits"

Legalisierung von Cannabis: Es gibt auch Gegenstimmen

Mittwoch, 29. Juni 2022 | 16:49 Uhr

Rom/Bozen – Dem Parlament in Italien steht eine komplexe und sicher emotionale Debatte über die Legalisierung von Cannabis bevor. Wie berichtet, spricht sich die SVP-Senatorin Julia Unterberger dafür aus. „Ich hoffe, dass das Plenum der Abgeordnetenkammer der zuständigen Kommission folgen und der Maßnahme zur Legalisierung von Cannabis zustimmen wird: Diese erlaubt den Anbau von bis zu vier Hanfpflanzen für den Eigengebrauch“, so Unterberger in einer Aussendung vor einer Woche.

Eine Legalisierung sei für jene Personen eine Unterstützung, die Cannabis zu therapeutischen Zwecken nutzen, argumentiert Unterberger. Zudem werde dem Drogenhandel und der organisierten Kriminalität der Boden entzogen. Die SVP-Senatorin ist nicht die einzigen, die so denkt. Viele sprechen von einem überfälligen Schritt.

Der Leiter des Therapiezentrums Bad Bachgart, Martin Fornthaler, kann einer Cannabis-Legalisierung hingegen wenig abgewinnen. Er findet es Medienberichten zufolge nicht gut, da so der Eindruck entstehe, dass Cannabis harmlos ist. Er habe ständig mit jungen Erwachsenen zu tun, die ihr Leben aufgrund des Konsums ins Abseits bringen sowie sich und ihre Familien schwer belasten. Daher hat Fronthaler Schwierigkeiten damit, diese Botschaft nach außen zu geben, dass Cannabis gesellschaftsfähig sei und legalisiert werden soll.

Ob Italien den Cannabis-Konsum tatsächlich erlauben wird, ist noch unklar. Die Debatte im Parlament wird erst noch geführt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

79 Kommentare auf "Legalisierung von Cannabis: Es gibt auch Gegenstimmen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
1 Monat 14 Tage

Warum eine Substanz legalisieren die schwere psychische Schäden hinterlässt? Und überhaupt: kein Mensch braucht dieses Gift.

genau
genau
Kinig
1 Monat 14 Tage

Aber Alkohol ist eigentlich auch nicht besser?

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Tratscher
1 Monat 14 Tage

obo an alk verherrlichn? kaffee und nikotin wären somit ebenfalls zu verbieten..

Besserwisser1988
Besserwisser1988
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

…aus dem selben Grund warum auch Alkohol legalisiert wurde.

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

weil jeder selbst entscheiden soll kinnen, wos er tuat und wos net… ohne ongst zi oubn wegn a poor gramm wia a schwarvrbrecher behondelt zu werden

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

sem muasch du ober viel gekifft hobm. onders konn i mirs net erklärn.

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

gegenfrog. Wieso a substanz legal lossn de nochweisslich hoachgradig süchtig mochend isch und jugendliche kemmen ohne probleme zui. Familien wern zerstört gewolt isch a kuane seltenheit. Ach wos red i auf den ei gea i an schnops trinkn 😂

factsarefacts
1 Monat 14 Tage

Alkoholsucht kann auch psychische Schäden hinterlassen und ist auch legal. Positive Wirkung in geringen Mengen hat Alkohol im Gegensatz zu Cannabis aber keine.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

In genau wie vielen Fällen und in genau wir vielen Fällen ist es nur die Droge?
Fakten?

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Zefix schun traurig wenn man af gonzor Linie dornebn liegt und sich lei no mit Beleidigungen zu helfn woas

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

bitte wos? sem mogsch dor mol an die eigene nos fossn hunter. Wer beleidigt do leit als drogati und kriminelle? sicher net du gell 😉

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Dann sollte Alkohol auch verboten werden. Cannabis hilft auch medizinisch und ist auch wissenschaftlich bewiesen. Man kann soo viel mit der Pflanze machen aber das verstehen hier die Wenigsten. Informiert euch besser als nur blind negatives heraus schreien.

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Zefix wo kemmen Jugentliche ohne Probleme zin Alkohol zuarn??

wia schorf wert Alkohol lei z.B. im Stroßnverkehr kontrolliert???

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Alkohol und Nikotin verursachen a schwere körperliche Langzeit Schäden und es isch legal und sehr leicht zu bekommen… wenn junge leit gros rachen wellen tian sies so oder so also wos bring a Verbot? reizt lei mear es verbotene

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

@Besserwisser1988 Alkohol wurde nicht legalisiert, der war nie verboten! Die Amis haben es mal versucht und eingesehen das das einer der grössten Fehler war den sie je gemacht haben!

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@ hunter beweist wiedermol das du in deiner traumwelt lebsch

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Zefix wos seit es nor bitte??? I find koane ondorn Worte wia Kriminelle Drogati. des sein Faktn koane Beleidigungen, stea holt mindestens dorzua

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@tigre:
Dafür dass niemand das Zeug braucht wird erstaunlich viel davon konsumiert. Und nein es ist nicht harmlos, aber der Konsum wird nicht aufhören, die Kriminalisierung hilft niemandem und der Reiz des Verbotenen lockt genau die Jüngeren für die der Konsum am problematischsten ist, ein Blick nach Holland zeigt wie es klappen kann.

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 14 Tage

Überhaubt kein Mensch brauch so eine Meinung

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 14 Tage

wozu braucht Jemand Drogen?Alle Folgeschäden (und damit das Gesundheitssystem entlasten) Selbst bezahlen machen!!Wäre ein Anfang.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

Ganz einfach, weils Spaß macht und die Kosten die Cannabis für die Sanität sind lächerlich! Dann geh doch hin und verbiete Zucker, das übetlastet mehr und mehr die das Gesundheitswesen!
Alles faule Argumente von Leute die von der Materie so gar keine Ahnung haben!
Das ein Arzt erklärt, dass Drogen nicht ok sind, liegt in der Natur der Ssche und hat auch seine Berechtigung aber solange Nikotin und Alkohol erlaubt sind, sollte Cannabis auch seine Berechtigung haben.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

Auserdem, bei der Menge die in der Bevölkerung konsumiert wird, ist es im Grunde komplett egal ob es gleich legalisiert wird, es würde ohnehin im Fall einer Ablehnung gleich weiter gehen aber dafür Kriminelle mit Geld voll gestopft werden.

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@N. G. noch die Worte ,,weils Spaß mocht,, hon i aukeart zu lesn.

gea und siach dir hilfe wenn sel holt no meglich isch

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@The Hunter
Zieh mal ordentlich und entspann dich!
Genuss auf höchstem Niveau.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@hunter:
Muss dem NG mal beipflichten, keiner würde Drogen nehmen wenn es keinen Spass machen würde, das ist ja der springende Punkt! Und Spass macht (den Jüngeren) bekanntlich alles was verboten ist. Möchte nicht wissen wieviele Gesundheitsschäden durch den Konsum von gestreckten, minderwertigen Substanzen entstehen, die kein Mensch mehr kaufen würde wenn der Anbau legal wäre.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

@Grantelbart Das ist mein Ansinnen, unter anderem! Es wird auch ohne Legalisierung auf dem selben Niveau weiter gehen , dann eben mit allen möglichen Züchtungen.
Auserdem, keiner, KEINER erzählt mir, dass er beispielsweise Alkohol nur aus Genuss trinkt! Es ist immer auch der Wunsch der berauschenden Wirkung dabei. Zigaretten, Alkohol, Drogen , alles gleich… Selbst bei Kaffe mag man die belebende Wirkung… Alles Heuchelei!

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Grantelbart ajo guat nor tian mir iaz Cannabis legaliesiern, wos ischen nor is nägste wos verboten isch und onscheinen ,,Spaß mocht,,? Haschisch, Kokain odor wia der gonze Müll hoast. tian mir sel nor a glei legaliesiern weil olle af sel umsteign?? mörkt es eigentlich net wos es do für an Schwochsinn vazapft??

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

wieder mol a Beispiel wia viel du iberhaupt ahnung hosch “Haschisch, Kokain odor wia der gonze Müll hoast” mogsch froah sein dases de sochn iberhaupt gib sischt warn mir in dor medizin net aso weit. Und wer hasch mit koks und heroin vergleicht ban sem isch sowieso hopfen und molz verlorn 😂

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@hunter, kennsch di jo suppo in do materie aus, Cannabis = Hasch = Marijuana.. woasch du ibohaupt wieso Cannabis illegal wordn isch? etamol 100 johr ischs her, weil do AMI gmiast hot mitn Bier/Alk gewinn mochn, und zi spot innen morkt ingstiegn isch.. hauptsoch amol gscheide redn

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Zefix zun erstn Herr 1 Jahres Medizinstudent hon i nicht verglichn sondern aufgezählt, soll a unterschied sein. und zweitens wenn epas für Medizinische Zwecke gebraucht wert ischs a Unterschied als wenn sich a poor Unterbelichtete zum Spaß um sich zu beteubn einiknolln. Es wert a aus Schlongengift medizin gemocht deswegn muas sich a net jedor Idiot von a Schloge beißen lossn

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

und schun wieder lei beleidigungen 😂 wer do dor unterbelichtete isch 🤔

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Zefix wo isch do a Beleidigung drin??? es isch koane 24 Stundn her nor hosch do geprahlt das 1 Johr Medizin Studiert hosch… iaz erwähn i sel no extra und du bisch Beleidigt🤣🤣🤣🤣🤣 wor heint die Dosierung awian stork odor wos isch los??

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Zefix is ondore sein högstens Feststellungen, wer sich zum Spaß Betäubungsmittel inni ziacht dor sel kon net gonz normal sein

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

wenn du nor dor gradmesser der normalität bisch sem hott die menschheit schun verlorn

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Zefix in deinen Augn isch man jo lei ,,normal,, wenn man sich regelmäßig zuakifft🤣🤣🤣🤣🤣 wenn sel is Maß der Dinge swin soll nor Prost und guate Nocht.

Es isch dir net amol augfolln das in die lestn poor Kommentare koane Ontwortn odor Erklärungen mehr gebn hosch sondern lei mehr Beleidigungen… traurig genua, obor eigentlich tuasch lei Klischees erfüllen, Gratulation dorzua👏👏👏👏

diskret
diskret
Superredner
1 Monat 14 Tage

Das ist ja nur Natur zeug würde mal den Alkohol verbieten

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

spinnsch dess heilige zuig verbiatn? isch jo legal desholb muass es jo gsund sein

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

Alkohol ist auch “Naturzeugs”! Mal erkundigen! Jahrhunderte wurde.mehr Alkohol als Wasser getrunken weil Wasser jrank machte.

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

von mir sus kennse Alkohol, Nikotin und sischt a olls verbiatn, interessiert mi wianig, sel soll sich dor Stoot ausmochn. Obor a Einstiegsdroge mit högsten Suchtpotential zu legaliesiern de Psychische störungen afn Plan riaft isch schun komplett lächerlich

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@The Hunter
👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
genau sou isches!!

ec88
ec88
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@The Hunter sem muasch mit di ciggis ounheibm..gib dr recht das die negstn türen van gross kemmon,obr herr isch mon olm nu selbr.kennet kuan der sich shirn weckneblt und nr schwub di wub bisch bahnhof zoo..du schun??!!?!?

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@ec88 i tat dir gern a Ontwort gebn obor de Sproche wos du do gebraucht hosch vastea i leider net. i kon net entziffern wos du gemoant hosch 🤔🤔🤔🤔

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 14 Tage

Ich schätze, jene die sich ins Abseits schicken wollen, egal mit welcher Substanz, machen das trotzdem, auch wenns nicht legal ist

Hustinettenbaer
1 Monat 14 Tage

SilviaG, so ist das wohl.
Fliegenpilze, vergorene Stutenmilch, …Hauptsache es rappelt im Kopp.

Ruesseltraeger
Ruesseltraeger
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@Hustinettenbaer vergorene stutenmilch hon i a nou nia keart 🤣 wahnsinn wos ols a rauschmittel isch 😅

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

@Ruesseltraeger Du würdest noch viel mehr staunen… Auf jeder Wiese bei uns, wachsen “sie” und sind mit LSD zu vergleichen. Fliegenpilz ist falsch, grins!

Hustinettenbaer
1 Monat 14 Tage

@Ruesseltraeger
Stutenmilch hab ich noch nicht probiert 😎. Brotbier (Kwas) in Finnland. Mit Kräutern 🙄. Nicht der Bringer.
Als Bier- und Dunkler-Schoki-Fan: Belgisches Kirschbier mit einem Stückchen Schwarzwälder Kirsch. Oder Sacher.
Freunde des Grünzeugs, unbedingt ausprobieren !

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@SilviaG
😁Wahrscheinlich beamen sich solche Individuen sogar auf anderen Planeten,Dimensionen oder bzw.Galaxien!!!!😅🤣😂Mit ihren ganzen 💩💩💩!Mir solls Recht sein….dann sind weniger solche hier auf der Erde,mitten unter uns!!!😉😝😜

ec88
ec88
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@Roby74 hahh,i drahn deine ounsicht und denk mr tuasch du mr load den gonzn nit zu entkemmon..1% der möglichkeitn von hirn stuiersch du..i zumindest 2%🫡

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@ec88
Und funktioniert dein 🧠 schun richtig🤔❓
Bisch dir sell schun sicher????🤣😅😂😁
I brauch dir net oad tian☝🏻,i rach lai normale Zigaretten und
brauch den 💩net😉😜😝!!!

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

jo dor hunter 😂😂😂

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

Nett das die olm so schian af mi versteasch, i fühl mi geehrt🤣🤣🤣🤣

Jo iaz erklär des amol wos der richtige Experte do im Bericht sog, der täglich die folgen von dein Wunderkraur live miterlebt. Des passt mit deiner Theorie irgendwia gor net zom

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

jo weil i kenn kuan im forum do der soviel zu sogn hott zu den thema ober am wianigstn ahnung hott 😁

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 14 Tage

Donn frog den Experten amol wos er von alkohol holtet.

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Zefix komisch wenn i sovl wianig Ahnung hon das sich meine Aussogn mitn richtign Experte im Bericht gleich sein.

wia hotman nor Ahnung wenn man sich täglich aus vergnügen zua Nebelt???

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Gievkeks von mir aus Alkohol a verbiatn, hon i koan Problem dormit. Mochsch ban Stoot in Vorschlog i hon sicher nicht dorgegn

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

les a mol a buach iber drogen war gscheider stott olls nochzuplappern wos irgendwo mol khert hosch. Du glabsch sicher a no das man von onan…. ren hoor auf die händ kriag

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Zefix gea du amol in a Sucht Klinik und schaug wos dein Wunderkraut unrichtet onstot deine Sucht zu verherrlichen.

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@The Hunter
🔝👍🏻Genau!!!Bin ganz Deiner Meinung👏🏻!😉

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Roby74 die Nebelbrüder verstians oanfoch net. De lebn in ihrer kloanen buten Suchtwelt👍👍👍👍

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage

Herrn Martin Fornthaler möchte ich sagen, dass er sehr gut selbst weiß, dass es sehr viele Spezialisten auf diesem Gebiet gibt die FÜR Legalisierung sind und auch ihm sind die pisitivem Effekte von Cannabis bekannt, die er aber nicht erwähnt. Von der Entkriminalisierung und dem trocken legen der Einkünfte vom Drogenhandel ganz zu schweigen.
Wenn , dann erwarte ich eine differenzierte Meinung und nicht Meinungsmache!

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

do sein iats woll einige sehr enttäuscht das a richtiger Experte net ihre vernebelte Meinung vertritt 🤣🤣🤣🤣🤣🤣

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 14 Tage
The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 14 Tage

@N. G. lei das die Meinungen gegn Cannabis net hern willsch obwohl sie nehr qlls glaubwürdig sein. I glab liabor jemand der Täglich mit die folgn von den Kraut zu tian hot und die Düchtigen Betreuen muas als jemand der sich aus Persönlichen Gründen dorvir ausspricht

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@hunter, weil de experten wos positiv driber berichtn (apotheker, neurowissnschoftler), fa di sem mogsch a nicht hern, weil do effekt durchaus a guit san konn, hungerlosigkeit, übelkeit, parkinson, la apoor beispiele. obo a do rohstoff hanf kannt man nor als “privater” vowendn

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 13 Tage

@NG:
Ich versteh eigentlich nicht, wie jemand der praktisch nur die hart abgestürzten Fälle sieht ein objektives Bild von der Sache haben soll. Man lässt ja auch keinen Rettungssanitäter die Straßenberkehrsordnung vorschlagen, sondern was gemacht wird, sondern die Maßnahmen sollten durch Statistik diktiert werden.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Gievkeks Genau das meinte ich, als ich dem Herrn in Bachgart vorwarf, dass er nicht nur seine Sicht der Dinge beschreiben soll und das wieder besseren Wissens um die Fakten denn diese kennt er bestimmt auch!
Der selbe “Experte” würde auch bei Alkohol, Nikotin usw. dagegen sein da es sein Job ist, dagegen zu sein.
Niemand bestreitet Auswüchse aber das gibt es eben in vielen Bereichen und darum alles verbieten zu wollen … wo fangen wir dann an..!? Das ist Nonsens!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Gievkeks Ich bin starker Raucher. Hat ne Zigarette, ausser das sie berauscht, sonst irgendeinen positiven Effekt? Nein!!!
Wieviele sterben daran? Viele! Ist es legal , JA?!
Wovon reden wir dann!

Mirko
Mirko
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Cannabis isch die einstiegsdroge
Meiner Meinung brauchs nicht
No viel strengere Strafen

Deep_one
Deep_one
Neuling
1 Monat 14 Tage

höchste Zeit….

chris67
chris67
Neuling
1 Monat 14 Tage

Es sollte endlich auch mal erwähnt werden, dass Cannabis gerade weil es illegal ist, gefährlicher ist. Der THC-Gehalt ist dadurch nämlich viel höher und man weiß nicht, welche synthetischen Substanzen noch alles in den Zeug drinnen ist, was von irgendwelchen Dealern verkauft wird. Eine Legalisierung würde Cannabis somit ungefährlicher machen… Das selbe gilt auch für die meisten anderen “Drogen”, die teilweise gewaltigen medizinischen Nutzen hätten (v.a. LSD, Pilze). Es wäre endlich mit den ganzen Vorurteilen aufzuräumen

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Alkohol und Nikotin, mocht die halbe Menschheit hin..
OBER
ohne schnops und Rauch stirb die ondre Hälfte auch
…also, jedem das seine und gut is

Ivan
Ivan
Neuling
1 Monat 14 Tage

Wer gegen eine Legalisierung ist sollte sich die Doku: “Sollten wir alle Drogen legalisieren?” von Simplicissimus auf Youtube ansehen.

Stadtler
Stadtler
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Herr Fornthaler sieht vielleicht Hunderte Menschen, welche Probleme aufgrund von Cannabis haben, übersieht aber zeitgleich Tausende wo der Cannabiskonsum zu keinen Problemen führt. Prohibition macht Cannabis nur reizvoller für die Menschen.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 14 Tage
hoffentlich kimps endlich zur Legalisierung und in legalen ounbau für Eigenbedarf!!! somit konn erstens di Jugend geschützt werden u.a durch die Freigabe ab 18….cannabiskonsumenten kemmen durch a Legalisierung a nimmr sou schnell mit ondre Substanzen in Kontakt wia es zurzeit AFN schworzmorkt isch(denn a Dealer vrkaaft meistens nit “Lei” gros oder Hasch,und folls der zurzeit kuan Cannabis hot ,nor kimp man in Versuchung!)…durch die Freigabe in spezialisierten Shops könnte a der thc-geholt reguliert werden ,gestreckten Chemiegras käme nimr sou schnell und leicht in Umlauf; demnach würde der Konsum a sicherer…i sich in der Legalisierung eigentlich Lei vortoale , obr es… Weiterlesen »
Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Ich nenne die immer”Nebelbrüder”🤯😵🌫️☁️!!!
😁😂

Psairer
Psairer
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Ich war vor Jahren einen Vortrag über Drogen in Österreich, dort sagte der Referent, ein Leiter eines Therapiezentrums, “die größte Gefahr bei Haschisch ist die Poliziei.”

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 14 Tage

Isch hollt a so

OH
OH
Superredner
1 Monat 14 Tage

Legitimation von Cannabis bedeutet nicht , wie viele denken, das nun alle im Vollrausch unterwegs sind. Cannabis kann für medizinische Zwecke angewendet werden und haben oftmals bessere Wirkung als die Medizin aus der Apotheke !!!
Dazu kommt noch ein anderer Aspekt. Beispiel Holland. Durch legalen Konsum wurde der Drogenkonsum sogar runtergesetzt !!!!

wpDiscuz