NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg

NATO wappnet sich gegen mögliche zweite Coronavirus-Welle

Samstag, 06. Juni 2020 | 06:18 Uhr

Die NATO treibt nach Angaben ihres Generalsekretärs konkrete Planungen voran, um sich für eine mögliche zweite Welle der Corona-Pandemie zu wappnen. Das sagte Jens Stoltenberg der “Welt am Sonntag”. Ziel sei dabei ein koordiniertes Vorgehen im Kampf gegen das Virus.

“Wir müssen unsere Planungen so abstimmen, dass den NATO-Mitgliedern und den Partnerländern, die eng mit dem Bündnis verbunden sind, bei der Bekämpfung des Coronavirus noch besser und schneller geholfen werden kann”, betonte Stoltenberg.

Die Pläne sollten nach seinen Worten bereits in Kürze fertiggestellt und den Verteidigungsministern des Bündnisses Mitte Juni bei ihrem virtuellen Treffen zur Beratung vorgelegt werden. Die Pläne beinhalten Maßnahmen wie etwa die Bereitstellung von ausreichend Transportkapazitäten für medizinisches Material und das Anlegen von Vorratslagern, die einen schnellen Zugriff auf medizinische Ausrüstung ermöglichen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

49 Kommentare auf "NATO wappnet sich gegen mögliche zweite Coronavirus-Welle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Kinig
1 Monat 1 h

Diese 2.Welle wird es laut dem Virologen Dr. Streek so nicht geben.
Bei Lanz gut erklärt

https://youtu.be/8Ct4uyvIiy0

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 30 Min

@Missx…endlich mal ein Experte, der zuverlässig die Zukunft vorhersagen kann. Danke dafür 🙈😭

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 9 Min
Gut erklärt ist es wirklich von Herrn Streeck, dann sollte man aber auch in der Lage sein es richtig zu verstehen bzw. richtig wiedergeben. Das es keine 2. Welle gibt ust eine ANNAHME von Hern Streeck und bezieht sich auf Deutschlan und darauf das die Menschen richtig mit dem Virus umgehen mit allen Maßnahmen die es zur Zeit gibt (Abstand, Mundschutz, keine Großveranstaltung usw.) Herr Strerck betont aber immer wieder das es sich bei allem nur um Annahme und aktuellen Wissensstand handelt. Die Virologen sind durchaus glaubwürdig, das Problem sind Menschen die aus einem 15min. Interview EINEN Halbssatz (nicht mal… Weiterlesen »
Storch24
Storch24
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

Guenni, richtig erfasst, was täten wir ohne @Missx

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

@Guenni
nur Schade, dass er uns nicht die Lottozahlen verrät… 😅

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
29 Tage 22 h

@Missx,
Und viele andere meinen, Prof. Streek habe von diesem Thema wenig Ahnung.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
29 Tage 22 h

@xXx:
Sehr gut beschrieben, es ist eine Plage.

Und verschlimmerd kommt hinzu, dass gerade die Leute, die es bei Ihrer “Recherche” eh nicht so genau nehmen auch noch am lautesten rumschreien.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 16 h

@xXx
👏👏👏👏👏👍

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 16 h

@Gievkeks
wer? Missx?? Neeeeein…. 😆😅🤣😂

lansainer
lansainer
Grünschnabel
1 Monat 40 Min

Es ist sehr beunruhigen, wenn ein militärischer Verein von der zweiten Welle spricht. Es gibt mittlerweile sehr viele solche Aussagen von sehr hochrangigen Personen. Ich schließe daraus, dass es höchstwahrscheinlich diese zweite Welle geben wird, die jedoch nichts mit “Corona” zu tun haben wird. Bitte Leute bleibt bei klarem Verstand und haltet die Augen offen, wir müssen uns selbst schützen, es geht um unsere Zukunft…..   

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

Das Problem nei euch Schwarzmalern ist doch die Frage, was wäre wenn?
Sollten die mächtigen Regiernungen und Millitärs dieser Welt sich wirklich eines Tages dazu entschließen uns zu Versklaven/Dezimieren was würdest du dagegen machen? Mit deiner Mistgabel die Atombomben verscheuchen? 😅

Da hab ich lieber ein klein wenig Vertrauen und lebe ohne Angst und Zwänge und genieß meine Freiheit.

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 23 h

die bekämpfen mit Panzern und Flugzeugen. Endlich mal ein Feind in Sicht. 😂😂

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
29 Tage 22 h

@lansainer:
Ich sehe, die Ausarbeitung der Verschwörungstheorien für eine mögliche zweite Welle ist bereits im Gange.
Ich muss schon sagen, sehr tüchtig.

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Tratscher
29 Tage 21 h

… und Maschinenpistolen.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

@enkedu…Achtung Ironie !! Es wird ja immer behauptet, das die italienischen Panzer nur 1 Vorwärtsgang aber dafür 7 Rückwärtsgänge haben. Der Feind könnte ja auch einmal von hinten kommen 🤣

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
29 Tage 19 h

Die Ironie bei solchen Leuten ist dass wen dann mal eine News seite eine Meldung über Lungenschäden bringt gleich mit Panik mache geschumpfen wird aber im selben Moment fällt den guten Herren nicht auf das sie die sind die Panik machen!

lansainer
lansainer
Grünschnabel
29 Tage 14 h

„Schwarzmaler“??? Leiden sie unter Realitätsverlust oder schwafeln sie bewusst unsinniges Zeug? Und wem wollen sie Vertrauen? Leiden sie vielleicht am Stockholmsyndrom, dann würde ich Ihre Aussage noch verstehen. Einfach nur lächerlich….

lansainer
lansainer
Grünschnabel
29 Tage 14 h

Die Verschörungstheorien verbreiten Ärtzte, Virologen und Politiker, die von einer 2 Welle mit dem Virus SARS Cov 2, reden….So etwas gab es noch nie, seid der Entdeckung der
Viren,noch nie!!!

Don Bass
Don Bass
Superredner
29 Tage 10 h

@lansainer die spanische Grippe kam in drei Wellen …

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
29 Tage 10 h

@lansainer:
Woher kommt dann der Begriff Grippewelle? Schonmal gehört?
Ich weiß nicht auf welchem Planeten du lebst, aber auf meinem gibt es jedes Jahr eine Grippewelle.
PS: Grippe = Virus

Und was war mit der spanischen Grippe?
https://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Grippe

blumenwiese
blumenwiese
Grünschnabel
1 Monat 14 Min

Da geht’s ums Impfen !,nicht um die zweite Welle.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

Die Leute lassen dich nicht impfen, die wollen sich nicht einmal testen lassen.
Südtiroler sind richtige Testmuffel. Sowohl bei der Testreihe in Gröden als auch bei der staatsweit durchgeführten ISTAT-Studie hagelt es Absagen.
Ich frage mich warum die Grödner nicht mitmachen wollen ? Haben die angst dass das Ergebnis doch nicht so gut ausfällt ? Negativ für den Tourismus ?

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

es gibt viele Leute die Covid durchgemacht haben aber keine IGg entwickelt haben…

HuiBuh
HuiBuh
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Eher davor Monatelang in Quarantäne gesteckt zu werden ohne je ein eindeutiges Ergebnis zu bekommen. Bei dem Chasino mit den “zweifelhatften” -“na doch negativ” – “eh moment, entschuldige wir haben das Testergebnis nicht gefunden” – “na jetzt haben wir es doch, bist positv” – “jetzt haben wir kein Material um zu testen, wir wissen noch nicht wann wr den kontrolltest machen können” uswusw… kein wunder.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
29 Tage 19 h

es geht um Impfen so so …welcher Impfstoffs ist schon bereit? Ich habe Gestern gelesen der vielversprechendste bräuchte cr noch 1 Jahr ……

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
29 Tage 16 h

@Eswirdzeit
wenn überhaupt!

Black-Mamba
Black-Mamba
Tratscher
29 Tage 13 h

@HuiBuh
Ganz genau so isses 👍👍👍👍👍

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
1 Monat 35 Min

Die 2. Welle ist nicht das Corona, sondern das fehlende Geld bei den Bürgern.

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 22 h

Die haben sich schon vor Corona drüber beschwert, kein Geld zu haben.

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
29 Tage 19 h

Spare in der Zeit…

wavemaster
wavemaster
Neuling
29 Tage 18 h

Zweite Welle? Wie bei der Vogelgrippe und bei der Schweinepest? Am besten jetzt schon mal die Angst vor dem nächsten Logdown durch die Bevölkerung jagen…

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
29 Tage 16 h

wavemaster

So ist es! möglichst Angst erzeugen, damit man nicht selber denken muss und dieser Angst verfällt!

martin2
martin2
Neuling
29 Tage 22 h

Ich warte immer noch auf die erste Welle🙈🤣

onassis
onassis
Tratscher
29 Tage 22 h

die Nato ist dem Warschauer Pakt hoffnungslos unterlegen. Bei einem Ernstfall würde heutzutage und unter Trump die USA für Europa keinen Fonger rühren. Und mit welchen Waffen will man gegen Corona vorgehen? etwa mit Panzer die nocht fahren? oder Flugzeige die nicht fliegen oder Schiffe die nicht schwimmen?

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Nur blöd, dass es den Warschauer Pakt seit 1991 nicht mehr gibt! Lol

Stresser
Stresser
Grünschnabel
29 Tage 23 h

in winter isch olm a grippe ummer lei wia hoast sie sem nor

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 4 Min

Hat die NATO momentan keine Kriegspläne ? Somit muss sie sich mit der unwahrscheinlichen 2. Welle zufrieden geben. ….. Lochhoft !

Don Bass
Don Bass
Superredner
29 Tage 10 h

Haben sich zu sehr auf Hillarys Krieg gegen Iran verlassen 😂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 33 Min

Vorratslager anlegen ja, da können wir helfen. Transportkapazitäten leider nein, mangels funktionierender Geräte.

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Tratscher
29 Tage 22 h

Nato, die werden den Virus mit Panzer und Waffen bekämpfen. Das ist mehr als lächerlich, da ist auch jeder Cent für die Katz.

Innviertler
Innviertler
Grünschnabel
29 Tage 20 h
Die NATO… Der größte Kriegstreiberverein überhaupt auf diesem Planeten. Diese Heuchler, die immer nur mit dem Finger auf die phösen Russen zeigen aber gleichzeitig einen „Partner“ wie die Türkei unterstützen. Alleine der Syrien-Konflikt sollte eigentlich aufzeigen was von dieser Vereinigung zu halten ist.  Und wenn es drauf ankommt, startet eh nur der überdimensional präsente Ami die Angriffe. Maximal die Franzosen, die dann auch mal wild rumschießen. GB ist sowieso nur die sich an US anbiedernde Schlxxxe. Die Bundeswehr ist eine internationale Lachnummer mit dem Gewehr, das um die Ecke schießen kann. Bush und Blair sollten wegen des Irak-Kriegs 2003 eigentlich nach… Weiterlesen »
Schreibabundzu
Schreibabundzu
Tratscher
29 Tage 18 h

… ist die 1. schon vorbei? Weltweit betrachtet befürchte ich noch lange nicht! 

Gehtsnoch
Gehtsnoch
Neuling
29 Tage 15 h

Wozu wappnet sich ein Militärbündnis wie die “NATO” gegen ein Virus? Mit Waffen darauf schießen?? Also langsam ist die ganze Situation doch fragwürdig

olli
olli
Neuling
29 Tage 20 h

Die NATO war ja bei der ersten Welle nicht da…..was wollen die bei einer zweiten? Corona in einen Gewehrlauf schauen lassen?

liebenswertnachgefragt
29 Tage 17 h
@lansainer Ich sehe das genau so. Wie möchte ein militärisches Bündnis (NATO) gegen das Virus vorgehen? Mit Waffen, Militär, mit welcher Stragegie? Was steckt da dahinter? Ja, denke ich auch, wir können zwischen den Zeilen etwas herauslesen. Und es stimmt auch, dass wir im Vertrauen und in der Zuversicht bleiben sollen, aber mit einem wachsamen Auge (auch den allgemeinen Medien gegenüber). Heute wurde in einem Tagblatt ein Bild von Demostranten in Meran gezeigt. Die meisten Personen waren gut erkennbar. Möchte dieses Tagblatt nun beitragen, dass sämtliche Personen durch die Öffentlichkeit namhaft gemacht werden, damit diese anscheinend rechtlich belangt werden können?… Weiterlesen »
Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
29 Tage 21 h

OMG. Diesen Pro UA und Anti RUS Stoltenberg hatte ich wirklich nicht vermisst!

Savonarola
29 Tage 18 h

Lächerlich. Wichtige Rohstoffe und die Herstellung der Arzneimittel hat sich längst China unter den Nagel gerissen. Was will die Nato im Ernstfall da transportieren? Und mit welchen Geräten? Etwa den deutschen, die nicht einmal fähig sind, die Kanzlerin über den Atlantik zu bringen? Europa ist eindeutig auf dem absteigenden Ast, in so ziemlich allem..

Ewa
Ewa
Superredner
29 Tage 11 h

🙄🙄🙄 ich kann dieses Gelabere von der 2.Welle nicht mehr hören.

Maurus
Maurus
Tratscher
29 Tage 9 h

Europa sollte geschlossen aus der Nato austreten und die Amis ihre Stützpunkte entfernen

wpDiscuz