Bisher befand sich der 46-Jährige in Pokrow

Nawalny in andere Strafkolonie verlegt

Dienstag, 14. Juni 2022 | 17:36 Uhr

Der seit 2021 inhaftierte russische Regierungskritiker Alexej Nawalny ist in eine andere Strafkolonie verlegt worden. Sie habe “keine weitere Information darüber”, wohin er genau gebracht werde, twitterte Nawalnys Vertraute Maria Pewtschich am Dienstag. Nawalny war demnach nicht zu einem geplanten Treffen mit seinen Anwälten erschienen. Der 46-Jährige hatte sich bisher in der Strafkolonie im hundert Kilometer von Moskau entfernten Pokrow befunden.

Diese gilt als eine der Kolonien mit den härtesten Bedingungen in Russland. Eine Anwältin Nawalnys sagte der russischen Nachrichtenagentur TASS, in Pokrow sei gesagt worden, dass Nawalny in eine “Strafkolonie mit strengen Bedingungen” verlegt worden sei.

Die Anwältin ergänzte, dass die Verlegung mit dem jüngsten Urteil gegen Nawalny zusammenhänge. Ein Gericht hatte die Haftstrafe gegen den Oppositionellen im Mai auf neun Jahre erhöht, nachdem es ihn wegen der Veruntreuung von Spenden für seine politischen Organisationen verurteilt hatte. Seine erste Verurteilung beruhte auf Betrugsvorwürfen. Nawalny weist alle Vorwürfe zurück und hält sie für politisch motiviert.

Die russischen Behörden gaben keine Informationen zum neuen Aufenthaltsort bekannt. Nawalnys Unterstützer nehmen an, dass die Haftbedingungen dort härter als in Pokrow sind.

“Solange wir nicht wissen, wo Alexej ist, bleibt er auf sich selbst gestellt gegenüber einem System, das bereits versucht hat, ihn umzubringen”, schrieb seine Sprecherin Kira Jarmysch im Online-Dienst Telegram. “Unsere wichtigste Aufgabe ist es jetzt, ihn zu orten.” Weder Nawalny selbst noch seine Anwälte oder seine Familie waren laut Jarmysch über seine Verlegung informiert worden.

Nawalny war im Jänner 2021 bei seiner Rückkehr aus Deutschland auf dem Flughafen von Moskau festgenommen worden. Zuvor war er in Berlin wegen einer in Russland erlittenen Vergiftung mit einem Nervengift der Nowitschok-Gruppe behandelt worden, für die er den russischen Präsidenten Wladimir Putin verantwortlich macht.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Nawalny in andere Strafkolonie verlegt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Philingus
Philingus
Tratscher
13 Tage 22 h
Solschenizyn, Sacharow, … Vielleicht sind manchem Leser, mancher Leserin noch diese Namen bekannt. Auch diese Menschen wurden als Regimegegner der UDSSR verurteilt und zu Unpersonen erklärt. Typischel für die Post-Stalin-Diktatur. Und siehe da: genau die gleiche Verfahrensweise mit Kritikern vollführt Putin. Nicht nur mit Nawalny. Mord von Putin -Kritikern oder deren Inhaftierung gleicht genau dem bekannten Muster. Aber: was soll man auch von einem KGBler anders erwarten können? Gestapo, KGB, wo ist der Unterschied? Und: wie lächerlich ist die „Entnazifizierung der Ukraine“, wenn die größten Nazis im Kreml sind? Wie peinlich muss es einem sein, der Putin hier verteidigt? Hitler… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
13 Tage 21 h

Wer hat wann und wo hier Putin oder Hitler verteidigt?
Es gibt verschiedene Ansichten oder Virstellungrn über Vorgehensweisen aber das hat hier nirmand getan, ansonsten würde man diese User nicht mehr lesen! Dafür hätte SN gesorgt!
Also mach nicht Vorwürfe die du nicht halten kannst!

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

kensch snowden und assange? oder isch dors ba die sem gleich?

Philingus
Philingus
Tratscher
13 Tage 12 h

@Zefix : Ja, kenne ich und da gibt’s einen gravierenden Unterschied zu Sacharow und Solschenizyn: die oben genannten Akteure haben sich eine Straftat begangen (u.a. Geheimnisverrat – hier geht’s jetzt nicht in um den Inhalt und einer eventuellen moralischen Rechtfertigung) und Sacharow und Solschenizyn haben lediglich Kritik geübt, ohne Geheimnisse auszuplaudern. Genauso, wenn man Russlands Vorgehensweise in der Ukraine als Krieg bezeichnet, was bekanntlich als Straftat gewertet wird. Regime-Kritiker zum Schweigen zu bringen hat in Russland Tradition. (siehe auch der Mordanschlag auf Skripal).

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

also isches laut dir a verbrechn kriegsverbrechn aufzudecken?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
13 Tage 3 Min

Philingus@

LoL du machst aber vergleiche!

Du vergleichst Ameisen mit Elefanten….
Kann man natürlich auch tun…🤔🤣😉

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
13 Tage 23 h

Russland ist kein Rechtsstaat, sondern eine Diktatur, die einfach tut und lässt, was ihr gefällt. Wer den Mächtigen gefährlich wird, muss mit allem rechnen….

Doolin
Doolin
Kinig
13 Tage 9 h

…in einer Diktatur darf man nicht gegen den Wind brunzen, das ist sehr gefährlich…und die Windrichtung bestimmt dort Putin…letztlich lebt es sich in einer westlichen Demokratie doch ein bisschen angenehmer…da können die Kreml-trolli hier schreiben was sie wollen, ist eh nur zum Lachen…
🤪

andr
andr
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

Die Russen pfeifen auf Anstand und Gerechtigkeit

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
13 Tage 22 h

Der oder gleichgesinnte wern still und heimlich verräumt.traurig ober wahr😢 do gibs eh lei eine meinung ein denken und wer ondersch denkt…..

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

Putin gehörte längst schon zur Zwangsarbeit verdonnert und in einer Strafkolonie!!!🤬😠😡

Dagobert
Dagobert
Kinig
13 Tage 21 h

Diese Haft wird Herr Navalny sicher nicht überleben!

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

Schon bald wird man etwas hören,wie: im Gefängnis an einem Herzinfarkt verstorben,oder so etwas.(in Wirklichkeit halt Bleivergiftung,bzw. Hinrichtung,oder wie schon mal-vergiftet!)
Methoden alla Russia halt,den wird man wohl nicht wieder sehn….schon traurig das man sowas in unsrem Jahrhundert noch darf.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Hunde..@

Das könnte durchaus passieren….
Aber die Männer in Russland werden sowieso nicht so alt (im Durchschnitt) wie im Westen…… Alkohol/Drogen ….

ieztuets
ieztuets
Tratscher
13 Tage 9 h

I mecht nit wissen wos der mietmocht… wie long weart er des epper no ausholtn?

Staenkerer
13 Tage 1 h

ohje ob man von den monn woll mo amoll eppas heart oder ob den ormen woll no jemand jeh sicht …..

wpDiscuz