CSU-Politiker rät auch zu enger Partnerschaft mit Südtirol

Posselt: Kooperation Bayerns mit Tschechien besser als mit Österreich

Mittwoch, 23. Dezember 2020 | 06:05 Uhr

Der CSU-Politiker und deutsche Vorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bernd Posselt hält die Beziehungen zwischen Bayern und Österreich für verbesserungswürdig. “Früher war die Zusammenarbeit Bayerns mit der Tschechischen Republik schwieriger als die mit Österreich, heute ist es umgekehrt”, sagte der Präsident der überparteilichen Paneuropa-Union Deutschland der APA. Mit Prag stimme man sich ziemlich gut ab, “mit Österreich sind die Dinge schwieriger”.

Die Verantwortung für die Entwicklung gab Posselt nicht näher bezeichneten “retardierenden Elementen auf beiden Seiten”. Er empfehle “dringend Aktivitäten” von Bayern und Österreich zur Erneuerung des Alpenraum-Gedankens und zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Alpenraumländer. “Auf dem Papier gibt es das, aber der Geist ist leider eingeschlafen”, fügte Posselt hinzu. Für Bayern sei es viel wichtiger, eine enge Partnerschaft mit Österreich, Südtirol und Norditalien zu pflegen als mit dem Nord- oder Ostseeraum.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Posselt: Kooperation Bayerns mit Tschechien besser als mit Österreich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ars Vivendi
26 Tage 14 h

Herr Posselt, Sie als Vertreter einer “Vertriebenorganisation” sollten sich schämen, die Beziehungen Bayerns zu den Ländern im Ost- und Nordseeraum als nicht so wichtig zu bezeichnen. Ich gebe Ihnen Recht, dass die bilateralen Beziehungen zu Österreich, Tirol und Südtirol wichtig sind. Aber Länder als “weniger wichtig” zu bezeichnen, aus denen Hunderttausende Menschen gewaltsam vertrieben wurden und die heute bei uns in Deutschland, auch in Bayern !!, leben, ist einfach nur zum K… Ich schäme mich für Sie !!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
26 Tage 19 h

Eine Binsenwahrheit.

wpDiscuz