Der Hafen von Algeciras ist das Ziel

Rettungsschiff mit 87 Flüchtlingen unterwegs nach Spanien

Dienstag, 07. August 2018 | 05:35 Uhr

Ein seit Tagen auf dem Mittelmeer umherfahrendes Rettungsschiff mit dutzenden Bootsflüchtlingen an Bord steuert auf Spanien zu. Wie die spanische Hilfsorganisation Proactiva Open Arms am Montagabend via Twitter mitteilte, sollen die Flüchtlinge im südspanischen Algeciras an Land gehen. Da der Hafen noch 590 Seemeilen (rund 1.100 km) entfernt sei, sei mit weiteren drei Tagen auf See zu rechnen.

Das Schiff hatte die 87 Flüchtlinge am Mittwoch vergangener Woche aufgenommen. Der Organisation zufolge stammen die meisten aus dem Sudan, darunter viele aus der Krisenprovinz Darfur.

Die Lebensmittel an Bord würden langsam knapp, hieß es. Die Flüchtlinge hatten den Angaben zufolge vor ihrer Rettung 50 Stunden ohne Trinkwasser auf einem Schlauchboot verbracht.

Nach der Rettung war das Schiff der Hilfsorganisation tagelang auf der Suche nach einem Hafen. Italien verweigerte ein Anlegen, nachdem der rechtspopulistische Innenminister Matteo Salvini im Juni angeordnet hatte, dass Schiffe von Hilfsorganisationen mit Flüchtlingen an Bord keine italienischen Häfen mehr anlaufen dürfen. Inzwischen hat Spanien Italien als Hauptankunftsland für Migranten in der EU abgelöst.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Rettungsschiff mit 87 Flüchtlingen unterwegs nach Spanien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ivo815
ivo815
Kinig
10 Tage 23 h

Ein Armutszeugnis für Europa

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
10 Tage 22 h

wohl eher Schluss damit, dass Italien dor depp fa dor gonzen EU isch und olls alluan stemmen soll! so isches schun richtig, dass mol ondere segen wia des isch… Spanien hot iaz de poor Schiffe aufgnummen und jammert iaz schun wegen de poor 100 Flüchtlinge ummer… hel isch a Armutszeugnis wenn sie wegen de poor schun sogen sie brauchen hilfe…

Gescheide
Gescheide
Tratscher
10 Tage 21 h

Ein Ritterschlag für Spanien!! Hahaha

AnWin
AnWin
Grünschnabel
10 Tage 21 h

…wieso? Spanien ist doch Europa!

gapra
gapra
Superredner
10 Tage 21 h

@So sig holt is  Ihr von Nächstenliebe, Empathie und Sachkenntnis strotzender Kommentar kann auf der Haben-Seite des Armutszeugnisses verbucht werden.  

ivo815
ivo815
Kinig
10 Tage 20 h

@So sig holt is du hast ein vollkommen verzerrtes Bild, was dieses Problem angeht. So wie die Meisten hier.

https://www.watson.ch/international/data/641309597-so-hat-sich-der-fluechtlingsstrom-nach-europa-seit-2015-veraendert

aristoteles
aristoteles
Tratscher
10 Tage 20 h

warum? rettung in sicht

Staenkerer
10 Tage 16 h

@gapra warum? wos isch in spanien so schlimmer wie in italien, das es unmenschlich isch de flüchtlinge sem hin zu bringen?

gapra
gapra
Superredner
10 Tage 16 h

@Staenkerer Hab ich Italien mit Spanien verglichen??Nein. Aber Ihren Kommentar könnte ich hier mit so einigen vergleichen, alle haben Eines gemeinsam: siehe meinen Kommentar oben.

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

gapra@

Eine Buchhalter/in unter uns, gut! 😁😎

gapra
gapra
Superredner
10 Tage 9 h

@m69 Oh, Sie haben Ahnung von Buchhaltung. Wieso nutzen Sie dann nicht Ihre Kommentare um etwas Sinnvolles zu sagen und somit endlich einmal der Sollseite herauszukommen.

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

gapra@

Die Sollseite von der Bank oder von einem Unternehmen, Sie wissen ja dass, das nicht das Gleiche ist! 😎 😁 😄 😂👌

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
9 Tage 19 h

Super! 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

andr
andr
Superredner
8 Tage 22 h

Masterfrage wie lange nimmt Spanien Flüchtlinge auf

wpDiscuz