Die Kundgebung nahm riesige Ausmaße an

Rund 50.000 Menschen bei Anti-Rassismus-Demo in Wien

Donnerstag, 04. Juni 2020 | 20:43 Uhr

Einen enormen Zulauf hat es bei der “#BlackLivesMatter”-Kundgebung am Donnerstagnachmittag in Wien gegeben. Laut Polizei versammelten sich rund 50.000 Menschen bei der Demonstration. Anfangs war die Polizei von weit über 10.000 Teilnehmern ausgegangen. Alle zehn Minuten seien jedoch 5.000 Menschen hinzugekommen, teilte die Polizei der APA am Donnerstagabend mit.

“Black lives matter!” und “No justice, no peace!” ertönte am Platz der Menschenrechte. Die 1,5 Meter Distanz-Regel wurde weitgehend missachtet bzw. fehlte es an Platz dafür. “Wir sind müde, wir sind wütend und wir haben Angst, aber wir sind hier”, rief Marie Noel, die die Kundgebung moderierte.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Rund 50.000 Menschen bei Anti-Rassismus-Demo in Wien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuschtraPloeddra88
PuschtraPloeddra88
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Bla Bla Bla… Um wos gehts in de wirklich? Olls la net ummen George…

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Darum ein Zeichen zu setzen. Findest du das doof gegen Rassismus friedlich zu demonstrieren?

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 1 Tag

Puschtra
sag doch was du meinst? Du glaubst es geht um was anderes … und das wäre?

PuschtraPloeddra88
PuschtraPloeddra88
Grünschnabel
1 Monat 12 h

@M_Kofler
Dann frage ich Sie, was Plünderungen und gewaltsame Ausschreitungen mit den achso friedlichen Protesten aus den Mainstream-Medien gemein haben…

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 28 Min

Aso ok ich verstehe, Proteste aus den Mainstream Medien. Meine Güte, sitz daheim, lies weiter Verschöwrungstheorien und viel Spaß noch dabei. Du willst ja gar nicht Gegenargumente hören, also bitte tu nicht so…
P.S. die Proteste sind mittlerweile größtenteils friedlich, Armee-Angehörige, Polizisten die ihre Schilder hinlegen, ehemalige Generäle, ja gar Republikaner stellen sich hinter die Proteste, es geht schon lange nicht mehr um dein Mainstream-Theorie.
Aber das kommt davon, wenn man mental ähnlich denkt wie Trump; es gibt nur schwarz-weiß …

PuschtraPloeddra88
PuschtraPloeddra88
Grünschnabel
25 Tage 4 h

@M_Kofler Die “Verschwörungstheorien” sind ganz normale Videos, die halt in der Linksgrün-versifften Presse nicht gezeigt werden, da ja sonst die Schwarzen als gewalttätig und untivilisiert rauskommen würden. Was sie ja niiiiiieeee im Leben sind. LOL
Nein, im Gegenteil, lassen sie mir Ihre “Gegenargumente” hören, damit ich sie zerpflücken kann…
Oh, ja richtig, Sie haben keine!
Wäre trotzdem schön, einen verzweifelten Versuch zu hören.
LG

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
20 Tage 22 h

Das Foto ist mal wieder ein Beweis für die vielgenannte Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Ach nein, das Gegenteil.

wpDiscuz