Beziehungen zu China werden gestärkt

Russland: USA üben bei Verhandlungen Einfluss auf Kiew aus

Samstag, 19. März 2022 | 16:25 Uhr

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat den USA vorgeworfen, im Ukraine-Krieg die Friedensverhandlungen zwischen Moskau und Kiew zu erschweren. “Als (der ukrainische Präsident Wolodymyr) Selenskyj Verhandlungen vorschlug, stimmte unser Präsident zu, die Verhandlungen sind im Gange”, sagte Lawrow am Samstag der Agentur Interfax zufolge. Russland hatte das Nachbarland Ukraine am 24. Februar überfallen. Kurz darauf begannen Delegationen beider Länder mit Verhandlungen.

“Ein Teil des Dialogs hat sich verbessert, obwohl man ständig das Gefühl hat, dass die ukrainische Delegation an der Hand gehalten wird, höchstwahrscheinlich von den Amerikanern, und es ihnen nicht erlaubt wird, den Forderungen zuzustimmen, die meiner Meinung nach absolut minimal sind”, so Lawrow. Moskau fordert etwa einen Verzicht der Ukraine auf einen NATO-Beitritt und eine Anerkennung der ostukrainischen Separatistengebiete Donezk und Luhansk als unabhängige Staaten sowie der annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim als russisches Gebiet. Kiew will eine Waffenruhe, den Abzug russischer Truppen sowie Sicherheitsgarantien.

Lawrow erklärte außerdem, dass die zunehmenden Spannungen mit dem Westen Russlands Beziehungen zu China stärken würden. Über mögliche zukünftige Kooperationen mit dem Westen sagte er: “Natürlich sind wir weiterhin offen für die Zusammenarbeit mit allen Ländern, auch mit westlichen, obwohl wir unter den Umständen, wie der Westen sich verhalten hat, keine Initiativen entwickeln werden.” Die Initiative müsse dann vom Westen ausgehen.

Die britische Außenministerin Liz Truss fürchtet, Moskau könnte Friedensgespräche als Ablenkungsmanöver für eine militärische Neuordnung nutzen. “Ich bin sehr skeptisch”, so Truss in einem “Times”-Interview und fügte hinzu: “Was wir bisher gesehen haben, ist ein Versuch der Russen, Zeit für eine Reorganisation zu gewinnen.” Es gebe keine Anzeichen für einen Abzug russischer Truppen oder ernsthafte Vorschläge auf dem Verhandlungstisch. Moskau habe wieder und wieder gelogen, betonte Truss weiter. Kiew habe aber selbstverständlich das Recht, Gespräche mit Russland zu führen.

Von: APA/dpa

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 6 Tage

…Lawrow ist ein patentierter Lugentschüppel…sagt, Russland verteidigt sich gegen Einmarsch der Ukraine…fragt sich nur, ob er über seinen eigenen Quatsch noch lachen kann…

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 6 Tage

Der Einzige den hier Ausagen von Russland interessieren bist wohl nur du.
Kannst noch schlafen?

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

Russland überfällt die Ukraine, bombardiert Schulen, Wohnhäuser, Krankenhäuser, aber empört sich über die USA

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 6 Tage

@N. G. …wenn ich an so Kreml-trolle wie dich hier denke, kann ich eigentlich nicht mehr so gut schlafen…trotzdem danke der Nachfrage…

Sun
Sun
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

Ach nun trägt die USA die Verantwortung, dass unschuldige Menschen sterben?
Die sind es gewohnt,Leute für dumm zu verkaufen. Dieses ganze System und Putins Auftritt im Luschniki Stadion, erinnert doch sehr an die Nazizeit.

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

Keinen normal denkenden Menschen interessieren noch die Aussagen Russlands denn die waren in den letzten Monaten und auch Jahren allesamt nur gelogen.

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

isch sell es nuie wort für schwurbler von enk?

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 6 Tage

@bon jour USA ist nicht besser wenn Es auch keine offensichtliche Angriffe auf EU verübt.Er zündelt und hetzt aber.Nimmt Er jetzt die Flüchtlinge auf oder schickt Millionen wie D?

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 6 Tage

@Chrys Tja, nur Dolin hats noch nicht kapiert.

Anduril61
Anduril61
Tratscher
2 Monate 6 Tage

Dass die Ukraine selbst kaum Entscheidungen treffen können dürfte inzwischen jeder verstanden haben, auch Zelenskyj seh ich nur eine Marionette des Westens, da er rethorisch beim Volk gut ankommt und immer wieder zum Widerstand ruft, wird sich der Krieg wohl hinziehen bis kein Stein mehr auf dem anderen steht 🤔 Die Russen versuchen ihrerseits Verluste zu minimieren und ballern einfach nur noch aus der Luft und der Ferne in die Städte, wen es trifft der hat halt Pech gehabt…😟

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

auch so ein Narr? Marionette des Westens? Verschwörungstheorien wieder

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

wenn man mua kuane ahnung hott wia die weltpolitik funktioniert kimp so a stuss auser

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

@Anduril61

Niemand ist blinder als der der nicht sehen will und niemand ist tauber als der der nicht hören will.

Bereits nach den ersten beiden Kriegstagen haben sowohl die USA als auch GB der ukrainischen Regierung ein Exil angeboten und hätten sie ausgeflogen.
Die Regierung ganz alleine hatte mit nein entschieden.
Die meisten Hilfeansuchen wurden abgelehnt, da der Westen sich vor einem 3. Weltkrieg fürchtet.
Was also soll der Westen fuer die Ukraine entscheiden????

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 6 Tage

…Kriegsverbrecher und Kindermörder sagen nie die Wahrheit…

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

es selbe wia di usa usw

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 6 Tage

Sobold der es Maul aufmocht, lügt er schon, der Hampelmann!

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Tratscher
2 Monate 6 Tage
Habe seit zwei Monaten noch keinen Satz von Lawrow gehört, der in die Nähe von Glaubwürdigkeit kommt. Natürlich ist auch das eine Lüge: wie sollten die USA einen Frieden der Ukraine mit Russland verhindern können, selbst wenn sie es wollten? Die USA sitzen weder am Verhandlungstisch noch hätten sie irgend eine Drohmöglichkeit gegenüber der Ukraine, die schlimmer als der aktuelle Krieg ist! Womit sollten sie Druck ausüben? Keine Waffen mehr zu liefern, wenn sie Frieden schließen und Russlands Wünsche akzeptieren? Dass die USA dann keinen Natobeitritt erlauben (der ja gar nicht an der Tagedordnung ist und schon 1994 von Natomitgliedsstaaten… Weiterlesen »
sophie
sophie
Kinig
2 Monate 6 Tage

Putins Handlanger muss die Lügen Des Kremls wahrhaft erzählen, Lawrow das Krokodil…..

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

jedes Wort eine Lüge. Lawrow.

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 6 Tage

Vor nicht allzu langer Zeit haben die Lügner aus Russland noch einen amerikanischen Lügenbeutel “unterstützt” !! Pack schlägt sich, Pack verträgt sich…..

pfaelzerwald
2 Monate 6 Tage

Unfassbar!

Hustinettenbaer
2 Monate 6 Tage

Lawrow, du kleiner Troll. Und Russland übt Einfluss auf die USA aus:

“Sergej Lawrow lobt Berichterstattung bei Fox News über Ukrainekrieg
Fox News steht immer wieder wegen Desinformation in der Kritik. Allen voran wegen seines Moderators Tucker Carlson, der prorussisch argumentiert. Wenig überraschend, dass der Sender damit Gefallen im Kreml findet….
Die »Tucker Carlson Tonight« hat die höchsten Einschaltquoten aller Sendungen im US-Nachrichtenfernsehen, dort bezeichnete Carlson die demokratische Revolution am Maidan in Kiew aus dem Jahr 2014 als »von den USA organisierten Staatsstreich«. ”

Sergej Lawrow lobt Berichterstattung bei Fox News über Ukraine-Krieg – DER SPIEGEL

StreetBob
StreetBob
Superredner
2 Monate 6 Tage

Isch leicht verhondlen, wenn in Partner die Pistole on die Schläfe hebbsch….

wpDiscuz