Frauen spielen in der Szene eine wichtige Rolle

Salafisten-Szene in Deutschland wächst weiter an

Mittwoch, 04. April 2018 | 06:27 Uhr

Die Salafisten-Szene in Deutschland wächst einem Zeitungsbericht zufolge weiter an. Inzwischen sei die Zahl der Salafisten auf 11.000 gestiegen, berichtete der “Tagesspiegel” am Mittwoch unter Berufung auf die Landesbehörden für Verfassungsschutz. Damit habe sich die Zahl der gefährlichsten Islamisten innerhalb von fünf Jahren verdoppelt.

Es sei zwar zu beobachten, dass sich die Zunahme des Spektrums verlangsame, zitierte die Zeitung Sicherheitsexperten. Eine Stagnation oder gar ein Rückgang sei aber nicht in Sicht.

Vor allem in kleinen Bundesländern nehme die Zahl der Salafisten zu, hieß es. Die Szene wachse etwa in den Stadtstaaten Berlin und Hamburg. Auch in den neuen Bundesländern werde das Milieu etwas stärker, allerdings auf niedrigem Niveau.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Salafisten-Szene in Deutschland wächst weiter an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
andr
andr
Tratscher
15 Tage 12 h

Das ist bedenklich diese Leute haben Afghanistan zerstört und werden es auch in Deutschland tun

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
15 Tage 12 h

langsam aber schon ganz sicher machen unsere politiker und gutmenschen europa kaputt.
unsere armen kinder und enkelkinder, die tun mir jetzt schon leid.

Lana77
Lana77
Tratscher
15 Tage 11 h

Verbiatn den gonzn Verein und nor isch Ruhe. Olle radikalen Prediger insperrn und a wenns Deutsche sein, ob dormit in irgend a muslimisches Lond. Zem kennense nor predigen wos und wialongse welln. Religionsfreiheit guat und recht, ober irgendwou muass gach mol schluss sein!

Marta
Marta
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

wir schaffen das!!!

wpDiscuz