STF bemängelt: "Zustände im Nahverkehr immer schlimmer"

“SASA-Bus verliert Rad” – VIDEO

Donnerstag, 25. August 2022 | 11:47 Uhr

Bozen – Der Süd-Tiroler Freiheit wurde ein Video zugespielt, in dem zu sehen ist, wie ein SASA-Bus liegen geblieben ist. Offenbar hat der Bus das linke hintere Rad verloren. Diesen Vorfall greift die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit auf, um den Nahverkehr in Südtirol zu bemängeln. “Es ist ein weiterer Beweis dafür, wie Landesrat Alfreider den öffentlichen Nahverkehr buchstäblich an die Wand fährt”, so Landtagsabgeordnete Myriam Atz Tammerle.

“Unterbrochene Bahnlinien, Verspätungen, zahlreiche Ausfälle… Die Zustände im Nahverkehr werden immer chaotischer. Erst kürzlich wurde Atz Tammerle ein Fall geschildert, wo ein Bus aus dem Verkehr gezogen wurde, weil aus den abgefahrenen Reifen schon die Drähte zum Vorschein kamen. Und das, obwohl Fahrzeuge für den Personentransport eigentlich öfter gewartet und kontrolliert werden müssten, als Privatfahrzeuge, da strengere Sicherheitsbestimmungen gelten”, heißt es weiter.

„Die vielen Probleme, die man damals beim Behindertentransport mit ‚Tundo‘ hatte, scheinen sich nun im vom Land geführten Nahverkehr zu wiederholen“, gibt Atz Tammerle zu bedenken. „Wenn Busse mit abgebrauchten Reifen unterwegs sind oder diese sogar verlieren, ist auch die Sicherheit der Fahrgäste gefährdet“, warnt die Landtagsabgeordnete.

“Doch Landesrat Alfreider ist mit all diesen Problemen völlig überfordert. Antworten auf kritische Landtagsanfragen kommen oft zu spät und sind wenig aussagekräftig. So kann das nicht weitergehen“, ist Atz Tammerle überzeugt.

Sie kündigt eine weitere Landtagsanfrage bezüglich der Wartung der Busse an.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "“SASA-Bus verliert Rad” – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage
Es ist immer wieder gut, wenn man sich darauf verlassen kann, dass einem die STF sagt, was in diesem Land alles nicht stimmt, bevor überhaupt untersucht wurde, wie es dazu gekommen ist. Danke, dass uns Erkenntnisse wie wie “Wenn Busse mit abgebrauchten Reifen unterwegs sind oder diese sogar verlieren, ist auch die Sicherheit der Fahrgäste gefährdet” durch die Presse mitgeteilt werden, denn wer könnte so was denn ahnen? Gefährdete Sicherheit durch alte Reifen? Sachen gibt’s … Was wären wir bloß ohne jemanden, der uns das sagt. Alfreider sollte persönlich dazu verdonnert werden, jeden einzelnen Bus zu kontrollieren, anstatt diese Aufgabe… Weiterlesen »
ratscho
ratscho
Neuling
1 Monat 9 Tage

Oder man holt in gatterer wieder für di überlondlinien, weil hem wor holt olls no besso, als wia di sasa von dor stodt

mair2
mair2
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@noemi… Wenn man.. oder Frau keine Ahnung hat!!!!! der Bus hat die ganze Felge verloren… da sind nicht die Reifen die Schuld eher(“dr Facharbeiter der die Schrauben nicht angezogen hat…

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 9 Tage

@mair Das kann ich auf dem Foto sehen, danke trotzdem. Was ich geschrieben hab, bezieht sich auf das Zitat. Zeig das Foto am besten das nächste Mal den Vertretern der STF, damit die auch sicher Ahnung haben.

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage
Wo leben die von der STF, was soll der Alfreider bei der SASA. Als ob die Landesregierung für alle zuständig wäre? Die Dienste werden vom Land ausgeschrieben, die auftragnehnenden Unternehmen müssen die Dienste gewährleisten. Scheinbar checken es die von der STF nicht, denn es werden nicht die Unternehmen genannt, sondern der Landesrat? Die SaSa z.B. ist eine AG und es gibt da Verantwortliche, Der Name Alfreider ist nicht dabei, nicht im Verwaltungsrat, nicht im Aufsichtsrat, nicht in der Geschäftsführung. . Nebenbei wurde das Video “zugespielt”, also könnte es überall zu irgend eine Zeitpunkt von jedem gefilmt worden sein…..Sowas ist aber… Weiterlesen »
Frank
Frank
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Ich könnte mir vorstellen, daß es auch in Italien, wie in anderen Ländern, eine Kontrollpflicht der öffentliche Leistungen vergebenden Behörde gibt. Sie muß nur auch ausgeübt werden.

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 9 Tage

In der Theorie ja, in der Praxis kommt es dann darauf an wie oft tatsächlich kontrolliert wird.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 9 Tage
@Oracle, es kommt schon öfters vor dass ein Schwerfahrzeug ein Rad verliert (im Netz findest du haufenweise Videos) aber meist nach einem Achsbruch, war hier aber nicht, man sieht im Video eindeutig die Nabe wo das Rad mal befestigt war, Schrauben verloren oder abgebrochen.. oder denkst du dass es abmontiert wurde weil es platt war? Auf jeden Fall sollte man aber bei den Verantwortlichen nachfragen was genau passiert ist und zwar VOR der Veröffentlichung. übrigens.. der Bus hatte bei der letzten HU (collaudo) vor knapp mehr als einem Jahr fast 400.000 km auf dem Tacho, sollte aber für so ein… Weiterlesen »
meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
1 Monat 9 Tage

Schlimm ist wie oft gefahren wird. Zwei Haltestellen nicht stehen geblieben weil zu spät dran.
Falsche Infos vom Fahrer.
Nach kleinen Unfall alle raus.
Im Winter keine Ketten dabei, Fahrer bleibt im Bus sitzen bis nach Stunden Hilfe kommt.
Alles schon erlebt, es geht gut abwärts.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 9 Tage

an die Zeiten holten sich sowieso koane Bus, entweder viel zu spät oder so früh dass man wie ein Idiot an der Haltestelle wartet. Alles schon erlebt, und nicht nur einmal… Von die linguistischen Fähigkeiten brauchman gornit redn

magari
magari
Superredner
1 Monat 9 Tage

Können die Fahrer mittlerweile deutsch sprechen?

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 9 Tage

..also auf guat Südtirolerisch : Der öffentliche Nahverkehr isch auf die Felgn 😬 bzw. sogor ohne 😱

Chrissi83
Chrissi83
Neuling
1 Monat 9 Tage

Sehr geehrte Frau Atz Tammerle.
Das so was nicht passieren darf, das steht außer Frage. Das sie aber Herrn Alfreider beschuldigen finde ich nicht korrekt.
Wie schon in der Fahrschule gelehrt wird, ist der Fahrer für das Fahrzeug verantwortlich und muss sich vergewissern ob alles OK ist. Ich glaube nicht das der Landesrat täglich alle Reifen und Schrauben der Busse, Züge usw. kontrollieren muss. Ich persönlich bin froh das  die Züge außer dienst zu gestellt wurden, auch wenn Hochsaison herrscht, bevor etwas schlimmeres passiert wäre.

mair2
mair2
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@ es ist schon eine Wunder dass nicht mehr passiert… Mir stehen oft di Haare zu Berge… mal schauen wie es im Winter wird

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Im Winter wird es kalt.

Kinig
1 Monat 9 Tage

prinzipiell ist dazu zu sagen, dass die stf durchwegs mit den schwächen andere, anstatt mit den eigenen stärken politik macht

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

falschauer Du hast auch ein Rad verloren..ha..hahaha.

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 8 Tage

falschauer
Außr Kritik honne vo dei no nichts kert!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 8 Tage

Hat die STF auch Stärken?

Clown
Clown
Tratscher
1 Monat 8 Tage

NG das glaube ich net

Faktenchecker
1 Monat 9 Tage

Reiner Popolismus. Zum Fremdschämen liebe STF.

Woltale
Woltale
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Ja das kommt halt davon wenn Profis wie Gatterer nur kritisiert wurden und die ganzen neider dazu…..
Ja, es war nicht immer alles so wie es sein sollte, Überstunden und noch mehr verlangt usw. das ist aber überall so, sollte für keinen MA eine neuigkeit sein. Aber anscheinend läuft es jetzt besser, wenn Leute am Werk sind, die überhaupt nichts verstehen

Faktenchecker
1 Monat 9 Tage

Reifen:

Rad:

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Fakt.. ein bisschen klein dein Rat.. ääh ich meine Rad 😉 aber wer den Unterschied nicht kennt, erkennt ihn sowieso nicht 😁

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 9 Tage

…dann kann der Alfreider einen schönen Artikel mit Foto machen…
😆

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

von die Fahrer– haarsträubend.

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Gott sei Dank nit mehr passiert.
Wenn dir so ein Reifen entgegen kommt…guate nocht 🙈🙈

Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Südtirol 2022 🙈🙈🙈🙈🙈

raunzer
raunzer
Superredner
1 Monat 9 Tage

Burkina Faso

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Na, dass bei der öffentlichen Mobilität und somit auch der SASA ein paar “Schrauben” locker sitzen, ist ja nichts neues. 😂

OH
OH
Superredner
1 Monat 9 Tage

Ohne Worte !!!!
Vor nicht all zu langer Zeit war ich auch in einem Bus. Man hörte es deutlich, der Reifen war im Ar….. !! Aber von Siebeneich bis nach Bozen ist er noch gefahren !!! Von Sicherheit reden wir nicht !!!!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 9 Tage

den roafn hots wol ausigepfnattrt

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Der ist schon ohne Rad losgefahren.

wpDiscuz