Beschlussantrag vom Team K nicht mitgetragen

Schottergrube Sarns: Eisacktaler SVP-Abgeordnete fordern Alternativstandort

Donnerstag, 30. Juni 2022 | 17:34 Uhr

Bozen – Die Mehrheit im Landtag kann den Beschlussantrag vom Team K zur Konzessionsvergabe einer Schottergrube in Sarns nicht mittragen, da das laufende Verwaltungsverfahren in der direkten Zuständigkeit der Landesregierung liegt.

Die SVP-Landtagsabgeordneten aus dem Eisacktal, Magdalena Amhof, Paula Bacher und Helmut Tauber legen jedoch Wert darauf festzustellen, dass auch sie gegen die Ausstellung einer Konzession für die Schottergrube in Sarns sind: „Wir kennen die Problematik und werden in dieser Angelegenheit eine Lösung mit dem Landesrat suchen. Wir fordern einen Alternativstandort! Das ‚Team K‘ war nicht an einer Erläuterung des Landesrates zum aktuellen Stand der Dinge interessiert. Dieses Verhalten ist unkollegial und der Sache in keiner Weise dienlich. Im Gegensatz zum ‚Team K‘ geht es uns um eine Lösung im Sinne der Bevölkerung von Sarns und daran arbeiten wir in engster Abstimmung mit dem Landesrat weiter.“

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Schottergrube Sarns: Eisacktaler SVP-Abgeordnete fordern Alternativstandort"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
1 Monat 7 Tage

Der nächste SVP Skandal ist im anrollen????

wpDiscuz