Besucher eines Restaurants in Stockholm

Schweden hebt die meisten Corona-Beschränkungen auf

Mittwoch, 29. September 2021 | 11:16 Uhr

Nach eineinhalb Jahren mit vergleichsweise lockeren Maßnahmen sind in Schweden die allermeisten Corona-Beschränkungen aufgehoben worden. Seit Mittwoch gelten in dem skandinavischen EU-Land keine Teilnehmerobergrenzen mehr für allgemeine Zusammenkünfte und Veranstaltungen wie Fußballspiele und Konzerte. Auch größere Feiern wie Hochzeiten und Geburtstage sind wieder ohne Beschränkung der Gästezahl möglich. Die Empfehlung zum Arbeiten aus dem Homeoffice fällt ebenfalls weg.

Begründet hatten die schwedische Regierung und die Gesundheitsbehörde Folkhälsomyndigheten die Lockerungen mit der erfolgreich verlaufenden Impfkampagne. Bisher haben in Schweden mehr als 83 Prozent der Menschen im Alter von über 16 Jahren mindestens eine Corona-Impfdosis erhalten, über 76 Prozent auch schon ihre zweite. Zuvor haben auch schon Dänemark und Norwegen die allermeisten Beschränkungen innerhalb ihrer Länder beendet.

Manche Empfehlungen bleiben in Schweden jedoch bestehen, insbesondere für Bürger, die bisher noch nicht vollständig gegen Covid-19 geimpft worden sind. Nicht-geimpfte Erwachsene sollten der Gesundheitsbehörde zufolge große Menschenaufläufe meiden und auch keinen engeren Körperkontakt mit Personen aus Risikogruppen sowie Älteren haben. Und wer Krankheitssymptome zeigt, sollte auch weiterhin zu Hause bleiben und sich auf das Coronavirus testen lassen, lautet die Vorgabe.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Schweden hebt die meisten Corona-Beschränkungen auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Grünschnabel
27 Tage 20 h

Und wie lange dauert’s hier, bis es so weit ist? 2 Monate? 1 Jahr?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

so wie ich unsere Politiker kenme wird man auch bei 90%nicht aufhören…wir werden wohl im Jänner die Verlängerung der Maßnahmen erleben und wenn es gut geht im Frühling ein wenig Normalität zurückerlangen …hoffentlich🙈

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 19 h

bis alle Erwachsenen geimpft sind…aber stur bleibt stur…und somit bleiben die Maßnahmen

TheRational
TheRational
Neuling
27 Tage 19 h

Wissmer net. Es hängt drvun ob wia der Winter laaft. Gelb und Rot werden vor Weihnachten no kemmen, ober vielleicht afen Frühling kannt sich die Loge entsponnen. Wirklich wissen tuat mans net, ober optimistisch sein isch an erschter Schritt. Studien zoagen das retorische Frogen zu stellen. um seinen Frust loszuwerden, koan Einfluss hot.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
27 Tage 19 h

@Tata
Quatsch

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
27 Tage 18 h

@ tata da heb ich dir recht solang wir nicht die 80% ohne kinder hinbekommen bleiben alle massnahmen

EviB
EviB
Superredner
27 Tage 17 h

das hängt von den Impfverweigerern ab…🤷🏼‍♀️

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
27 Tage 16 h

@Tata, welchen Politiker meinst du mit .. stur bleibt stur. ?

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

@halihalo man muaß ah sogn die schweden hobm geld ohne ende 😉

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

@Reitiatz
ich denke die Schweden haben von Anfang an alles besser gemacht

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

@Tata
ja Papi😆
alle Erwachsenen ?
das bleibt eine Illusion , das schaffen sie nicht mal in Diktaturen

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

@halihalo, eine schwedische Freundin von mir (Anfang 40) ist seit 8 Monaten wg Long Covid im Krankenstand….du solltest mal mit ihr über den schwedischen Weg sprechen…

TKirk
TKirk
Tratscher
21 Tage 15 h

@einervonvielen 
eine italienische Freundin von mir (Anfang 30) ist seit 9 Monaten wg Long Covid im im Teilkrankenstand….du solltest mal mit ihr über den italienischen Weg sprechen…

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
27 Tage 18 h

dank der sturen Südtiroler bekommen wir Einschränkungen anstatt aufhebungen

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
27 Tage 15 h

@Aurelius, ich gehe davon aus daß die oben genannten 83% erst- und 76% vollständig geimpften auf die impfbaren bezogen sind, denn auf die gesamtbevölkerung Schwedens gerechnet sind nur 63.9% vollständig geimpft, hier in Südtirol ist die Impfquote sogar höher !

Fraser
Fraser
Tratscher
27 Tage 13 h

@Aurelius nein. Dank der unfähigen Politik die den Hals nicht voll genug kriegt.

TKirk
TKirk
Tratscher
27 Tage 12 h

Uk hat am 19. Juli fast alle Corona-Maßnahmen aufgehoben.
Am 19. Juli hatten sie nur 53% vollständig geimpft und 68% erste Dosis.
Wir liegen aktuell mit unseren Impfquoten weit darüber

wellen
wellen
Universalgelehrter
27 Tage 18 h

Dafür haben sie eine extrem hohe Todesrate gehabt, sprich sie haben die Alten geopfert . Und die Wirtschaft ist bei ihnen trotzdem eingebrochen. Also kann man sich fragen, wieso bei einem so weit gefassten Freiheitsbegriff nur eine Bevölkerungsgruppe draufzahlen soll, statt die Lasten einer Pandemie auf alle zu verteilen. Der moralische Wert einerGesellschaft bemisst sich daran, wie sie mit den Schwächsten umgeht.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
27 Tage 14 h

@wellen Die Todesrate der Schweden liegt bei 1,29%, in Italien hingegen bei 2,81%.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
27 Tage 14 h

@wellen warum verbreitest du Fake News ?Schweden ca.10.000.000 Einwohner 15.000 Todesopfer; Italien ca. 60.000.000 Einwohner 130.000 Todesopfer, wo wurde nun mehr ‘geopfert’ ??

NoVags
NoVags
Neuling
27 Tage 13 h

Todesrate ist in etwa so hoch wie im restlichen Europa soweit ich weiss und ältere Menschen wurden in Schweden besser geschützt als hier, dort gab es weniger Fälle in Altenheimen.

bern
bern
Universalgelehrter
27 Tage 13 h

Die Italiener haben viele Behandlungsfehler gemacht. Und jetzt machen sie viele politische Fehler. Suspendierung von Pflegepersonal, ruinieren der Wirtschaft. Obwohl die Immunisierungsrate (=Impfrate + Genesene) hoch genug ist. Diese liegt nämlich bei über 85%. Wir könnten alle Coronamaßnahmen aufheben ohne eine Überlastung der Krankenhäuser zu riskieren.

gschaidian
gschaidian
Superredner
27 Tage 12 h

Auch in Südtirol ist die Todesrate höher als in Schweden, wobei es dort nur anfangs in den Altersheimen hohe Zahlen gab. Die Lockdowns hingegen haben weit mehr Tote zu verantworten vor allem und nicht zuletzt in den Ländern der sog. 3.Welt. Maßnahmen ungeprüft auf ihre Evidenz aus einem totalitären Staat wie China zu übernehmen war ein Tabubruch.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
27 Tage 12 h

@wellen, wenn man die offiziellen Zahlen anschaut muß man deinen Kommentar al Fake News einstufen

TKirk
TKirk
Tratscher
21 Tage 22 h

Hallo gschaidian,

sehe ich genau so. Nicht zu vergessen dass hier auch ein Präzedenzfall geschaffen wurde.
Wie wird das in Zukunft gehandhabt? Wird ab jetzt bei jeder von der WHO ausgerufenen Pandemie mit diesen Weltweit mit Lockdowns reagiert?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
27 Tage 17 h

In Schweden sind laut offiziellen Daten 63,9% der Gesamtbevölkerung vollständig geimpft, zum Vergleich sind in Italien 67,6% der Gesamtbevölkerung vollständig geimpft. Irgendwann gibt es keine Ausreden mehr.

Fraser
Fraser
Tratscher
27 Tage 13 h

Die gäbe es schon lange nicht mehr..aber so lange alle schön brav mitspielen wird es weitergehen.

george
george
Superredner
27 Tage 20 h

Hauptsache die Kellnerinnen dürfen unverhüllt arbeiten.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
27 Tage 18 h

Wer sagt das

laxmi
laxmi
Grünschnabel
27 Tage 17 h

konsch jo du kellnern gean mit 30 grad und der maske auf

EviB
EviB
Superredner
27 Tage 17 h

das ist auch in Österreich so…

eineins
eineins
Tratscher
27 Tage 18 h

lots enk impfen gonz uanfoch. ober so blöd kennen jo lei mir sein do seinse im norden und a in süden meilenweit voraus

NoVags
NoVags
Neuling
27 Tage 13 h

Schweden hat wohl die niedrigere Impfquote als Italien…

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
26 Tage 14 h

@eineins Stimmt nicht. Bitte die Daten selbst vergleichen!

holber
holber
Grünschnabel
27 Tage 18 h

jo wia kuan Green Pass das man orbetn terf.de spinnen wol 🤣🤣🤣

george
george
Superredner
27 Tage 20 h

Hauptsache die Kellnerinnen dürfen unverhüllt arbeiten!

NoVags
NoVags
Neuling
27 Tage 13 h

Schweden hat vom Anfang an alles richtig gemacht. Italien leider weniger.

TheRational
TheRational
Neuling
27 Tage 7 h

.. wos vielleicht stimmen kannt, ober oanfoch gsog isch iatz in Nochhinein.

wpDiscuz