43 Menschen verletzt

Sechs Tote bei Explosionen in Stadion in Afghanistan

Freitag, 18. Mai 2018 | 23:30 Uhr

Bei einer Serie von Explosionen während eines Cricket-Spiels in Afghanistan sind am Freitagabend mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Weitere 43 Menschen wurden bei dem Zwischenfall in einem Stadion in Jalalabad im Osten des Landes verletzt, teilte ein Sprecher des Gouverneurs der Provinz Nangarhar mit. Es gab zunächst keine Angaben dazu, was die Explosionen verursacht hatte.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz