Ukrainischer Präsident blickt mit Sorge auf den Donbass

Selenskyj sieht Ukraine in “Hölle” Donbass unterlegen

Dienstag, 02. August 2022 | 22:26 Uhr

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Unterlegenheit seiner Armee im Kampf um den Donbass eingeräumt. Trotz Lieferungen von US-Raketenartillerie sei Russland bei schweren Waffen und Personal im Vorteil, sagte Selenskyj am Dienstagabend in seiner täglichen Fernsehansprache. “Das ist im Kampf sehr deutlich zu spüren, vor allem im Donbass. Es ist einfach die Hölle dort. Worte können es nicht beschreiben.”

Optimistischer hatte sich zuvor der Gouverneur der von Russland besetzten südukrainischen Region Cherson geäußert. Die dortige ukrainische Gegenoffensive mache Fortschritte, sagte Dmitri Butri am Dienstagabend im ukrainischen Fernsehen. Seit der Invasion seien 53 Ortschaften zurückerobert werden, um neun mehr als am Montag.

Russland hatte in der ersten Phase des Krieges weite Teile der Südukraine erobert. Mithilfe von Langstreckenwaffen aus westlicher Produktion hat die Ukraine eine Gegenoffensive gestartet.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Selenskyj sieht Ukraine in “Hölle” Donbass unterlegen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
4 Tage 22 h

Im Donbass Gebiet herrscht schon seit 2014 Krieg und das mit Unterstützung der EU, ja und die ukrainische Armee war in diesen Jahren wahrlich auch nicht zimperlich mit der Zivilbevölkerung.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
4 Tage 19 h

An Dummheit ist dein Aussage kaum zu überbieten!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
4 Tage 21 h

Aha, späte Einsicht, aber immerhin !

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
4 Tage 19 h

Blitz….
Putin hat ein Angriffskrieg gegen die Ukraine gestartet und wenn die Ukraine unterlegen ist deshalb ist dein Putin trotzdem ein widerlicher Kriegsverbrecher!!!
Aber das gefällt dir ja!

Faktenchecker
4 Tage 20 h

Propaganda…. Putin holt sich eine blutige Nase. Seit dem 24. Feber…

Faktenchecker
4 Tage 19 h

“Nach Angriff auf Munitionszug

London: Russischer Nachschub in Region Cherson gestört

03.08.2022, 10:06 Uhr”

n-tv

Selensky stapelt tief. 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂👌

wpDiscuz