Erika Locher neue Stellvertreterin der SVP-Frauen Bozen Stadt und Land

Sieglinde Fauster als SVP-Bezirksfrauenreferentin bestätigt

Freitag, 01. Juli 2022 | 13:02 Uhr

Bozen – Gemäß Statut standen bei der jüngsten Sitzung des SVP-Bezirksfrauenausschusses Bozen Stadt und Land drei Wahlgänge an: jener der Bezirksfrauenreferentin (Sieglinde Fauster) und jener der Stellvertreterin (Erika Locher) sowie jener der drei Mitglieder in der Bezirksfrauenleitung (Magdalena Perwanger, Karin Sanin und Anni Schwembacher).

Geleitet wurde die Sitzung von SVP-Landesfrauenreferentin Renate Gebhard: Die bisherige Bezirksfrauenreferentin Sieglinde Fauster wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Per Akklamation wurde Erika Locher als ihre Stellvertreterin bestimmt. In die Bezirksleitung werden entsandt: Magdalena Perwanger, Karin Sanin und Anni Schwembacher. Renate Gebhard wies auf die Bedeutung der verschiedenen Gremien hin – und unterstrich, wie wichtig es sei, den Frauen noch mehr Sichtbarkeit zu geben.

SVP-Bezirksfrauenreferentin Sieglinde Fauster blickte zurück: „Es ist uns in den vergangenen Jahren trotz der Pandemie gelungen, die Frauen zusammenzuführen. Wir konnten alle Gremien gut besetzen – und auch neue Frauen für die politische Arbeit gewinnen.“ Man sei auf dem richtigen Weg – zu kurz seien aber etwa der Austausch vor Ort bei Bildungsfahrten, die Diskussion bei Präsenzveranstaltungen und nicht zuletzt das gesellige Miteinander gekommen. „Diese werden wir aber nachholen!“

 

 

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz