Werner Frick nun für Projekte in Oberitalien zuständig

SIGNA Team in Bozen erhält Verstärkung

Dienstag, 21. Juni 2022 | 16:30 Uhr

Bozen – Der frühere Landespolitiker Werner Frick gehört ab sofort zum Team der SIGNA Bozen und wird sich um neue Projekte in Oberitalien kümmern.

Werner Frick schied vor wenigen Tagen aus Altersgründen aus dem Dienst in der Gemeinde Bozen, wo er das Büro des Vizebürgermeisters leitete. „Ich hätte die laufende Amtsperiode gerne noch bis zum Ende begleitet, aber die gesetzlichen Vorgaben über die Altersgrenze im öffentlichen Dienst zwangen mich zum vorzeitigen Abschied“, sagt Frick, der auf jahrzehntelange Erfahrung im öffentlichen Dienst, in der Landespolitik und im Verbandsmanagement zurückgreifen kann.

Heinz Peter Hager freut sich über den Zuwachs im Team von SIGNA Bozen: „Wir sind sehr froh, dass wir mit Werner Frick einen Mann ins Team holen konnten, der über einzigartige Erfahrung und Know-how verfügt.“ Er gehört ab sofort in beratender Funktion zum Team, welches neben den bereits bekannten Projekten in Bozen auch neue Projekte in Oberitalien entwickelt und verfolgt.

SIGNA eröffnete das Büro in Bozen am Waltherplatz im September 2017 und beschäftigt heute mehr als 15 Mitarbeiter in den Bereichen Planung, Projekt- und Baumanagement, Vertrieb und Marketing.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "SIGNA Team in Bozen erhält Verstärkung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Kinig
6 Tage 19 h

“know how” Erfahrung im öffentlichen Dienst ist schon eine sehr gewagte
Überzeugung wenn man so sieht wie es dort größtenteils bestellt ist 😂.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
6 Tage 15 h

Wie ist das mit der Parteienpatronage? Der treue Vassall der Partei wird nicht vergessen und er wird mit dem einen oder anderen Amt belohnt. So ist das in unserer hochgeschätzten Demokratie. In diktatorialen Systemen ist es nicht anders, gerade deshalb müsste hier die Staatsform des Volkes Kante zeigen.

So ist das
6 Tage 6 h

Das ist nichts neues, gehört sich unter Freunden so 🤔

wpDiscuz