SPÖ-Vorsitzende Rendi-Wagner übte Kritik an der Regierung

SPÖ gedenkt 100. Todestag von Victor Adler

Sonntag, 11. November 2018 | 10:50 Uhr

Die SPÖ hat am Sonntag dem 100. Todestag von Victor Adler gedacht und bei dieser Gelegenheit die Regierung kritisiert. “Victor Adler ist in seinem politischen Leben den Weg des Dialogs gegangen. Ein Weg, der unser Land stark und erfolgreich gemacht hat. 100 Jahre später verlasse die jetzige Regierung genau diesen Erfolgsweg”, sagte SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner.

“Die Demokratie braucht den Ausgleich und den Dialog zum Überleben. Die Bundesregierung sollte sich auf die Werte eines Victor Adlers besinnen”, so Rendi-Wagner.

“Mit seiner Vision einer neuen Gesellschaftsordnung, deren Fundament Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität war, einte und formte Victor Adler die sozialen Kräfte Österreichs zur Sozialdemokratie und ebnete den Weg zur demokratischen Republik”, ergänzte SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz