"Besucher im Altenheim und Krankenhaus nicht länger ausschließen"

STF: “Diskriminierung endlich beenden”

Samstag, 01. Oktober 2022 | 17:37 Uhr

Bozen – Noch immer dürfen viele Menschen ihre Familienangehörigen im Altenheim und Krankenhaus nicht uneingeschränkt besuchen. “Wer nämlich weder gegen Corona geimpft noch davon genesen ist, hat oft kein Besuchsrecht.” Die Süd-Tiroler Freiheit meint: „Diese Regeln machen medizinisch gesehen keinen Sinn und sind diskriminierend. Es muss endlich Schluss sein mit Corona-Schikanen!“

“Personen, die weder geimpft noch genesen sind bzw. denen der Impf- oder Genesenen-Status abgelaufen ist, dürfen ihre Familienangehörigen im Altenheim und Krankenhaus oft nicht besuchen. Auch nicht, wenn sie einen negativen Test vorweisen. Personen, die dreimal geimpft sind, dürfen hingegen ihre Angehörigen ohne negativen Testnachweis besuchen. Dies macht medizinisch gesehen keinen Sinn, da eine Person, die dreimal geimpft ist, weiterhin sich und andere Menschen anstecken kann“, betonen die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll und Myriam Atz-Tammerle.

Es sei zudem eine Diskriminierung, wenn gesunden Menschen, die sogar mit einem Test nachweisen könnten, dass sie gesund sind, verboten wird, ihre Angehörigen zu sehen. „Nicht vergessen werden darf, wie wichtig für Altenheim-Bewohner der persönliche Kontakt zu ihren Angehörigen ist“, betonen Knoll und Atz-Tammerle.

Sie fordern daher eine umgehende Anpassung der Besuchsregeln für Altenheime und Krankenhäuser. “Jede Person – ob geimpft, genesen oder nichts von beidem – soll seine Angehörigen im Altenheim und Krankenhaus besuchen dürfen. Alles andere ist eine Schikane und medizinisch nicht begründbar“, so die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
2 Monate 3 Tage

Die STF will Tote in den Einrichtungen. Der verhinderte Dr. Knoll ist der Experte.

“Anschließend begann er ein Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck, das er allerdings nicht abschloss.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sven_Knoll

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 2 Tage

Facktenck…..was soll DAS?

Faktenchecker
1 Monat 29 Tage

Wenn ein Ungelernter Dich belehren will, solltest Du mißtrauisch sein.

Er hat keine Kernkompetenzen.

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Faktenchecker na die Kernkompetenz in bleidsinniga Kommentare schreibm, hosch dou schun du gipochtn🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️olm do earschte bleide Schreia…

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

Wenn die Senioren 3-4mal geimpft sind, dann dürfte es kein Problem mehr sein für die Besucher die nur 1-2 oder keine Impfung haben…
Sonst war diese Impfung wirklich umsonst…

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
2 Monate 2 Tage

@Orch-idee … naja, das Problem ist etwas komplexer! … die Impfung ist nur ein Teil der Lösung, denn die Impfung funktioniert nicht bei allen gleich gut, schlussendlich ist unser Immunsystem dafür zuständig! Also gilt es auch eine Ansteckung/Verbreitung zu verlangsamen! So wie ein Helm, schützt vor einem fallenden Apfel, nicht vor einem fallenden Baumstamm, oder?

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 2 Tage

#oracle… Gibt’s zu dass war noch nie, dass man so oft impfen muss und man erkrankt trotzdem…

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Orch-idee se isch itz obo net neu für di, odo??? se woas eigentlich A JEDO…..bis af di…du willschs obo ah net kapiern…..

Trina1
Trina1
Kinig
2 Monate 3 Tage

Sven, ja es ist traurig aber probieren sie selbst einmal in einem Seniorenheim einen Monat lang zu arbeiten! Was das übrig gebliebene Pflegepersonal leistet ist grossartig! Fordern ist eine Mode geworden arbeiten das lässt zu wünschen übrig bei vielen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 2 Tage

Trina1 hättest Dir sparen können.Ich kann mir vorstellen dass Herr Sven K. die Leistung mehr würdigt als Andere Volksvertreter.

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
2 Monate 2 Tage

@Trina….. nach dem Kommentar zu beurteilen, hat man den Sinn der Maske wohl nicht verstanden. Es geht vor allem darum, die Gepflegten, gesundheitlich angeschlagenen zu schützen! Dass das Arbeiten schwerer fällt, das wird niemand verneinen…

Trina1
Trina1
Kinig
2 Monate 2 Tage

@Oracle da hast du mich falsch verstanden! Logisch sollten die Schwächsten unserer Gesellschaft geschützt werden! Das ist keine Diskriminierung wie Herr Knoll meint! Kein Besucher sollte ein Problem haben sich zu testen und die Maske korrekt zu tragen!

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

Ältere Menschen brauchen die Nähe der Angehörigen, sonst sterben sie an Einsamkeit…

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
2 Monate 2 Tage

Dass CoronaRegeln keinen Sinn machen, sagt die STF. Hätte man in den letzten 2 Jahren der STF zugehört, hätten wir in Südtirol weitaus mehr Coronatote gehabt! Dikriminierung? Schutz der allgemeinen Gesundheit geht vor, vor dieser Ignoranz! Oder will die STF die gesundheitlich schwächeren Menschen unserer Gesellschaft nicht schützen? Scheinbar für die STF kein Thema, dafür Maske weg! Wie banal!

wpDiscuz