"Vertraue auf gute und verantwortungsvolle Entscheidung der Wähler"

Kompatscher bei Stimmabgabe betont gelassen

Sonntag, 21. Oktober 2018 | 10:05 Uhr

Völs – Südtirols Landeshauptmann und SVP-Spitzenkandidat Arno Kompatscher ist Sonntagfrüh im Rathaus seiner Heimatgemeinde Völs am Schlern zur Stimmabgabe geschritten. Der Landeshauptmann erschien in Begleitung seiner Frau Nadja. Kompatscher zeigte sich betont gelassen. Er vertraue darauf, dass die Wähler eine “gute und verantwortungsvolle Entscheidung” treffen werden, so der 47-Jährige vor Journalisten.

Meine Frau Nadja und ich haben unsere Stimme abgegeben. #wahlensüdtirol18Mia moglie Nadja e io abbiamo votato. #elezionialtoadige18

Pubblicato da Arno Kompatscher su Domenica 21 ottobre 2018

Er rief alle Wähler dazu auf, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Für Kompatscher ist es das zweite Antreten als Spitzenkandidat der Südtiroler Volkspartei. Bei der Landtagswahl 2013, bei der die SVP erstmals seit 1948 die absolute Mehrheit verlor, war er noch nicht im Amt. Damals hieß der Landeshauptmann noch Luis Durnwalder. Dieser regierte Südtirol 25 Jahre lang.

Von: apa

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern