14 Auftritte in 36 Stunden - Auch Strache erwartet

Südtirol-Wahl: Salvini plant intensives Wahlkampf-Wochenende

Freitag, 12. Oktober 2018 | 13:00 Uhr

Bozen – Der italienische Vizepremier und Lega-Chef Matteo Salvini plant ein intensives Wahlkampf-Wochenende in Trentino Südtirol. Anlässlich der Landtagswahl in Südtirol am 21. Oktober plant der Innenminister 14 Wahlkampfauftritte in 36 Stunden – am Samstag in Trentino und am Sonntag in Südtirol.

Mit seinen Wahlkampfauftritten will Salvini den Lega-Spitzenkandidaten Maurizio Fugatti unterstützen, berichteten italienische Medien am Freitag. Der 45-jährige Mailänder will Wahlreden unter anderem in Bozen, Meran, Brixen und in Kastelruth halten. Eine Pressekonferenz Salvinis ist am Sonntag um 17.00 Uhr im Park vor dem Bozner Bahnhof geplant, einer Gegend, die laut dem Innenminister für die öffentliche Sicherheit problematisch ist. Nach eine Russland-Reise nächste Woche wird Salvini kurz vor den Landtagswahlen wieder nach Südtirol zurückkehren, verlautete aus Kreisen um den Innenminister.

In Südtirol wird Salvini wahrscheinlich auch Vizekanzler und FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache begegnen. Strache wird nach Angaben italienischer Medien im Rahmen einer “Blauen Nacht” der Südtiroler Freiheitlichen in einem Bierlokal im Zentrum von Bozen auftreten.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte im September am Wahlkampfauftakt der Südtiroler Volkspartei (SVP) teilgenommen, was von rechtsgerichteten italienischen Politikern als “inakzeptable Einmischung einer fremden Macht” kritisiert wurde. Zudem wurde gegen Österreichs Pläne zur Einführung der Doppelstaatsbürgerschaft für deutschsprachige und ladinische Staatsbürger plädiert.

Bei der Südtiroler Landtagswahl am 21. Oktober bewerben sich 14 Listen um die Gunst der Wähler.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

42 Kommentare auf "Südtirol-Wahl: Salvini plant intensives Wahlkampf-Wochenende"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Tratscher
7 Tage 6 h

Eine Pressekonferenz Salvinis ist am Sonntag um 17.00 Uhr im Park vor dem Bozner Bahnhof geplant, einer Gegend, die laut dem Innenminister für die öffentliche Sicherheit problematisch ist.

Salvini weiß bescheid.

the hace
the hace
Grünschnabel
7 Tage 4 h

er hots verstonden die vom Londtog wos gleim dorneben sein net….

denkbar
denkbar
Kinig
7 Tage 3 h

@sepp2 . Ein weiterer Auftritt beim Kastelruther Spatzenfest, wo er dem Land Tirol die Treue halten wird, wie er mit einem Bildpost versprochen hat. 😂😂😂

denkbar
denkbar
Kinig
7 Tage 3 h

Nein mal im ernst. Die globalisierte, technologisierte Welt hat Unsicherheiten geschaffen, mit denen einige Menschen absolut nicht zu recht kommen. Einige fühlen sich  benachteiligt und verunsichert und lassen sich von solchen Marktschreiern aufwiegen. Diese Leute schüren die Basic-Instinkts wie Furcht, Angst, Wut und Hass und deren Anhänger glauben tatsächlich das Sicherheitsproblem sei enorm groß und das größte Problem überhaupt und diese Leute würden das lösen mit primitivem Gedröhne: harte Strafen usw.

denkbar
denkbar
Kinig
7 Tage 3 h

Hört man diesen Leuten zu, gibt es nur Dinge gegen die man sein kann. Ich bevor die Politiker die für etwas sind und etwas schaffen wollen und nicht jene die die Menschen herunterziehen, indem sie sie zu Angst und Hass anstiefeln.

Staenkerer
7 Tage 1 h

@denkbar na es isch nit es größte problem, no nit, ober es isch a problem des neu dazukemmen isch!
wenn es noch gewisse leit geat soll man so long maulholtn und zuschaugn bis des, jetz no zu bekämpfende problem, wirklich zum größten werd, nor erst dorf man drun gien eppas dagegn zu umtenehmen … gell?
a a logik für sich!

typisch
typisch
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

@denkbar
welches problem hasst du, er räumt nur auf nach jahrelanger falschen politik

brunecka
brunecka
Superredner
7 Tage 24 Min

@denkbar
sogs frisch dase zi do.svp holtisch, pfeife. . .

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 19 h

@brunecka

Hallo Superredner, A guita Brille hosch du! 👌👌

denkbar
denkbar
Kinig
6 Tage 16 h

@brunecka  und typisch -wer keine Gegenargumente hat, der beleidigt, so läuft das bei euch; erbärmlich!!!!

denkbar
denkbar
Kinig
6 Tage 9 h

@brunecka . Wo wäre das Problem, wenn ich SVP wählen würde? Wir sind doch in einer Demokratie!

brunecka
brunecka
Superredner
6 Tage 6 h

@denkbar
demokratie??? Eha sich i des wie a kaspoleteater

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
7 Tage 4 h

so wie Populisten ticken, läuft es hier ab:
– Wir sind das Volk, wir gegen die Eliten,
– wirkungsvolle Inszenierung, er und seine Anhänger sind Menschen mit starker Ellbogenmentalität … mir scheint dies eine bedenkliche Entwicklung zu sein

Staenkerer
7 Tage 1 h

es interesante isch das des V im logo SVP a für “das volk” steht …. oder zumindest stien sollte …. oder?
des steht long schun lei mehr für Vetternwirtschaft …. und a L gherat für Lobbyismus dazua!
also, jo, wähln mir amoll fürs VOLK, sell passt!

Mastermind
Mastermind
Superredner
7 Tage 1 h

Dann hast du dir für die Zukunft, den falschen Staat ausgesucht.

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 15 h

das kommt davon weil Jahrzehnte Diese “Sich vor Italien ducken”Partei die Leute zum meutern bringt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
7 Tage 4 h

mich überzeugt Der nicht.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
7 Tage 5 h

Salvini , gib Gas; dr Bohnfofsplotz isch genau dr richtige Ort !

Solbei
Solbei
Superredner
7 Tage 1 h

Ganz meiner Meinung

alpi
alpi
Grünschnabel
7 Tage 6 h

Spotzenfest… genau es richtige publikum fir ihm😂😂

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
7 Tage 5 h

😂😂😂😂😂

Staenkerer
7 Tage 1 h

warum nit? es zelt voll leit, woscwill er mehr, oder glabsch wirklich do sitzn lei SVP und klotz unhänger drinn?

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 19 h

@Alpi

stimmp und der Norbert sing so Rier…end 🎶🎼🎻

alpi
alpi
Grünschnabel
6 Tage 14 h

@Staenkerer do sitzten 90% deutsche, österreicher und schweitzer (so wor des gemoant) vp

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 6 h

alpi@

i tat sogor sogn, es “beste” Publikum!!!!

longwolf
longwolf
Grünschnabel
7 Tage 3 h

Bravo Herr Salvini, und geben Sie den Wirtschaftsmigranten und deren Gutmenschen gleich ein Nachhauseticket.

yeah
yeah
Tratscher
7 Tage 23 Min

es hobs olle kuane ohnung fa die weitreichenden spateren folgen fa enkern fanatischn nationalismus

soffus
soffus
Neuling
6 Tage 13 h

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum es Wirtschaftsflüchtlinge gibt? Ich würde auch flüchten, wenn ich an Hunger leiden müsste und meine Familie nicht versorgen könnte.
Das Wort Gutmensch habe ich schon lange nicht mehr gehört. Ein Tipp: linkslinker davorsetzen… das “erweckt” noch mehr Aufsehen!

brunecka
brunecka
Superredner
7 Tage 26 Min

Salvini hot itz schun viele anhänger,er ploddert net er mocht nägel mit köpfen!i hoff dasa ba die wahln guit abschneidet!

Surfer
Surfer
Superredner
5 Tage 6 h

konnsch jo an walschn wählen du ….

Karat
Karat
Neuling
6 Tage 23 h

Der hat uns Südtirolern gerade noch gefehlt! Der soll bleiben, wo er herkommt oder meinetwegen dort, wo der Pfeffer wächst. Dieser Salvini soll sich lieber darum kümmern, dass keine Autobahnbrücken in Italien einstürzen mit Dutzenden Toten. Dann hättte er endlich etwas Produktives geleistet. Und er soll sich nicht weiter an unserem Land versündigen durch seine elende neue Schuldenmacherei, viel schlimmer als die vorherigen Regierungen in Rom!

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 15 h

und die Leute fallen reihenweise darauf rein.😫was Er zur Zeit für It.tut hatt Zukunft a…..ber von hier mag Er nur die Stimmen .Uns garantiert nicht!!!!!!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
7 Tage 5 h

Er kommt sicher um uns den Doppelpass zu versprechen!

Flaschenpost
Flaschenpost
Tratscher
7 Tage 1 h

wir brachen keine ital. Politiker in Südtirol, egal wer sie sind und wie sie heißen.
Wir brauchen aber auch keine italophile Südtiroler Politiker. Und wie die alle heißen, muss ich hier nicht nochmals erwähnen …

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 15 h

Flaschenpost.👍👍👍👍

KASPERLE
KASPERLE
Grünschnabel
7 Tage 5 h

Kastelruth den Kastelruthhianer !!!

Socke
Socke
Tratscher
7 Tage 4 h

Ba di Kastelruter unvilln und in Doppelposs ausschnopsn🤗🤗😋😋😋

schleifer
schleifer
Tratscher
7 Tage 4 h

Die Opposition gib Gas…

longwolf
longwolf
Grünschnabel
7 Tage 1 h

Wow den Bahnhofsplatz werd der Einheimische Putztrupp af Fordermann putzen wie noch nie,natürlich mit Steuergeld und und einheimischen Pinklgeld und deren Wegelagerer in die hintere Gasse verschieben bis alles vorbei isch, hahaha

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
6 Tage 14 h

@brunecka
Du hast den Nagel haargenau auf den Kopf getroffen,bei solchen Wesen riecht man schon in den Zeilen was dahinter steckt 👍
einfach abstoßend solche Pfeifen 😢

harmlos
harmlos
Tratscher
7 Tage 6 h

Nichts Nuis……

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
6 Tage 12 h

@ denkbar
erbärmlich sind viel mehr Schleimer und wer dauernd solche S…….
dahersemmelt und  dank begrenztem Horizont noch überzeugt sind im Recht zu sein ,also ……….

wpDiscuz