Treffen mit Parteiobmann verläuft ohne Ergebnis

SVP in Turbulenzen: Auch Zeller lehnt Rücktritte weiter ab

Dienstag, 05. April 2022 | 19:55 Uhr

Bozen – Thomas Widmann wird sich nicht aus freien Stücken aus der Landesregierung zurückziehen. Das hat das Politurgestein am Dienstag bei einer Pressekonferenz erneut betont. Widmann ist vielmehr der Ansicht, dass die Landesregierung in der aktuellen Besetzung weiterarbeiten sollte. Der Ball liegt damit weiterhin bei Landeshauptmann Arno Kompatscher. Dieser hatte Widmann die Zuständigkeiten entzogen und ihm den Rücktritt nahegelegt.

Am Dienstag fand laut Medienberichten auch die Aussprache zwischen SVP-Obmann Philipp Achammer und seinem Stellvertreter Karl Zeller statt. Medienberichte zufolge gab es auch hier kein Ergebnis. Achammer hatte den Rücktritt von Zeller gefordert. Dieser lehnte ab.

Die SVP befindet sich also in einer mehrfachen Zwickmühle. Wie das Dilemma gelöst werden soll, ist also weiterhin offen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "SVP in Turbulenzen: Auch Zeller lehnt Rücktritte weiter ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 15 Tage

Herr Zeller hat Recht nicht nachzugeben,den im Endeffekt hat er nichts falsches gemacht.Wäre schön wenn Zeller den SVP Obmann Achammer ablösen würde.

So ist das
1 Monat 15 Tage

Es sollte wohl um den SAD-Skandal und deren Hintermänner gehen und nicht um diejenigen, die dem Land wieder mal die Augen geöffnet haben, wer immer es ist.
Dieses Manöver ist wohl nur eine Ablenkung von den wahren Hintermännern, die noch nicht vom Obmann zur Verantwortung gezogen wurden.

Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 15 Tage

@So ist das Der Obmann wäre schnellsten zu entfernen.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Vor Zeller habe ich immer gewarnt.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 15 Tage

Im Leben darf einen nur nichts zu blöd sein!

Fritz48
Fritz48
Neuling
1 Monat 15 Tage
Karl Zeller ist ein Urgestein in der SVP, ein Mann mit Charisma mit exzellenten Verbindungen nach Rom, der wäre ein Landeshauptmann! Den will man rausschmeißen? Spinnen die? Zu Widmann: was hat er denn verbrochen? Nichts! Er hat einer anderen Person gegenüber den Landeshauptmann kritisiert, ja und? Darf man in Südtirol keine Meinung mehr haben? Seinen Job als Landesrat der Sanität hat er recht gut gemacht! Der gute Kompatscher sollte sich mal ein bissl ein dickeres Fell wachsen lassen, so ein dünnhäutiger Landeshauptmann ist für Südtirol ungeeignet! Man stelle sich vor, er muß in Rom verhandeln, bekommt er seinen Willen nicht,… Weiterlesen »
marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Fritz@ist das Land wirklich auf diese Leute angewiesen, zum Teil hinterhältig und verloren. Wenn diese jemand braucht dann nur die Lobbys die den Hals nicht voll genug kriegen.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Der sessel mitn kleber obn hep guat

Zugspitze947
1 Monat 15 Tage

Achammer war schon von vorne herein ungeeignet für die Parteiführung 😢👌

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

warum fahren Politiker nie mit dem Zug 🚆? weil am Bahnsteig die Durchsage kommt: Bitte zurücktreten

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 15 Tage

…die Ladurner Jasmin denkt sich mittlerweile, warum sie die oanzige isch, de zrugg getreten isch…
🤪

gutergeist
gutergeist
Tratscher
1 Monat 15 Tage

🤣🤣🤣Köpferollen verschoben

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

das beliebteste Fahrrad von Politikern? eins mit Rücktrittbremse

spotz
spotz
Tratscher
1 Monat 15 Tage

und ich lehn ab heute steuern zuzahlen ab

Hustinettenbaer
1 Monat 14 Tage

Mach ich schon die ganze Zeit. Interessiert das Viehnanzamt aber nicht 🤪.

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

unzweifelhaft hat Herr Zeller Verdienste ums Land. Für die Partei sind er u seine Sippe seit langem nicht tragbar

wpDiscuz