Achammer: "Gesamteuropäische Maßnahmen notwendig"

SVP-Obmann begrüßt Österreichs Linie zum EU-Grenzschutz

Dienstag, 10. Juli 2018 | 07:00 Uhr

Südtirols SVP-Obmann Philipp Achammer hat Österreichs Beschluss begrüßt, befristeten Einreisekontrollen an wichtigen Grenzübergängen zu starten. “Der Weg der EU-Ratspräsidentschaft zum Schutz der EU-Außengrenzen, um die Binnengrenzen offen zu halten, ist der richtige”, so Achammer nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur ANSA.

“Wir sind mehr denn je überzeugt, dass nicht nationale, sondern gesamteuropäische Maßnahmen zum EU-Grenzschutz notwendig sind”, so Achammer. Sollte die Brenner-Schließung in Erwägung gezogen werden, würde alle verlieren”, sagte der SVP-Obmann.

Von: apa

Bezirk: Bozen