Fünf Arbeitsgruppen erarbeiten Abkommen, das vor Weihnachten stehen soll

SVP und Lega einigten sich auf Fahrplan für Regierungsverhandlungen

Samstag, 01. Dezember 2018 | 11:10 Uhr

Die Südtiroler Volkspartei (SVP) und die rechtsgerichtete Lega haben am Samstag die Verhandlungen zur Regierungsbildung aufgenommen. Dabei einigten sich die Parteispitzen auf einen Fahrplan. Innerhalb der nächsten drei Wochen soll das Abkommen in fünf Arbeitsgruppen erarbeitet werden, hieß es seitens der SVP.

Ziel sei weiterhin, dass das Regierungsabkommen noch vor Weihnachten von den jeweiligen Parteigremien verabschiedet werden könne. Bis zum kommenden Montag würden die Parteien ihre Vertreter für die Arbeitsgruppen benennen, hieß es.

Die SVP hatte bei der Landtagswahl am 21. Oktober mit 41,9 Prozent das schlechteste Ergebnis in ihrer Parteigeschichte eingefahren. Die Sammelpartei stellt künftig nur noch 15 der 35 Abgeordneten. Damit verfehlte sie erneut die absolute Mandatsmehrheit und ist – aufgrund des Proporzes – auf einen Koalitionspartner mit Vertretungsanspruch für die italienische Sprachgruppe angewiesen. Die Lega hatte bei der Wahl stark dazugewonnen und kam auf 11,1 Prozent und vier Mandate. Nach Sondierungsgesprächen gab die SVP am vergangenen Montag bekannt, mit der Lega in konkrete Verhandlungen zu treten.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "SVP und Lega einigten sich auf Fahrplan für Regierungsverhandlungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Superredner
1 Monat 22 Tage

Das Regierungsabkommen soll bis Weihnachten stehen.
Wenn wir in der Privatwirtschaft in solch einem Schneckentempo agieren würden,
wären wir alle schon längst Pleite.

Staenkerer
1 Monat 21 Tage

sem geats a ums geld der wirtschaftstreibenden, nit ums geld von ondre …

aristoteles
aristoteles
Superredner
1 Monat 22 Tage

jo, und bitte auframen. es gib genua za tian

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 22 Tage

i wett in fahrplan fir die svp huamwerts!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

Bei der Geschwindigkeit und dem bekannten Zick Zack Kurs kann man ja froh sein, wenn die Regierung bis zu den nächsten Wahlen steht.

Martha
Martha
Tratscher
1 Monat 22 Tage

Du sollst auch deine Feinde lieben—-steht auch in der Bibel !!!

wellen
wellen
Superredner
1 Monat 21 Tage

Historischer Fehler SVP, Magnago dreht sich im Grab um. Schämt euch

susisorglos
susisorglos
Grünschnabel
1 Monat 21 Tage

Der muß ja schon schwindelig und wund sein vorlauter Drehungen.

Guri
Guri
Tratscher
1 Monat 22 Tage

Privatwirtschaft must du was weiter bringen denn Zeit ist Geld , in der Politik zahlen wir Steuerzahler da spielt Zeit und Geld eine untergeordnete Rolle , es ist und bleibt eine Polit Kaste ” . unsere schlauen haben es gut gelernt von denen in Rom

Septimus
Septimus
Superredner
1 Monat 22 Tage

Der Fohrplan werd sicher “unvorhersehbare” Holtestelln hobm…😝😝😝

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
1 Monat 21 Tage

Wiase momentan schun in bz za segen sein 😂😂

Ralph
Ralph
Superredner
1 Monat 21 Tage

Die SVP ist top, sagen alle…

Staenkerer
1 Monat 21 Tage

sie selber am öfftesten ….

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
1 Monat 21 Tage

Noar kenn mr lei is Beschte hoffn!

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
1 Monat 21 Tage

dr salvini werd dei arogante svp schun bendigen .

wpDiscuz