Wichtige Sitzungen finden statt

SVP will sich aus der Krise manövrieren

Montag, 11. April 2022 | 11:54 Uhr

Bozen – Am heutigen Montagnachmittag sollen mehrere Sitzungen innerhalb der Südtiroler Volkspartei stattfinden, um die Krise innerhalb des Edelweißes zu beenden.

Ab 14.30 tagen die höchsten Führungsgremien der SVP: das Präsidium, die Parteileitung und der Parteiausschuss. Letztere Sitzung soll zum Teil auch online stattfinden.

Falls es keine Überraschungen in letzter Minute gibt, soll eine Reduzierung der Landesregierung von neun auf acht Mitglieder bis zum Herbst 2023 beschlossen werden, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Die Verkleinerung muss aber noch vom Landtag abgesegnet werden. Nach der Veröffentlichung der Abhörprotolle zu SAD-Affäre vor rund zwei Wochen hat Landeshauptmann Arno Kompatscher bekanntlich Gesundheitslandesrat Thomas Widmann seine Konsequenzen entzogen.

Widmann ist daraufhin allerdings nicht zurückgetreten. Er erklärte, es müsse eine Abberufung vonseiten des Landtags erfolgen. Dieser habe ihn zum Landesrat gewählt, argumentierte Widmann.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "SVP will sich aus der Krise manövrieren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

So viele Gremien, so viele Sesselkleber, so viel Machtgerangel und Einzelinteressen. Interessieren euch die Probleme der Leute überhaupt noch?

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wenn das Auto an Potsche hot, wird das manövrieren extrem eingeschränkt sein.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 8 Tage

…des SVP-autole hat net lei an Potschn, sondern sogor zwoa Lenkradln, de in verschiedene Richtungen gian…
🤪

tiger
tiger
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Sitzungen die wier Bürger bezahlen, Sauerei SVP 😠👎

MartP
MartP
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

seit wenn zahlt der steuerzahler bei parteisitzungen. zohlsch du mit dein stuirgeld a wenn der kegelverein sich trifft?

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
1 Monat 8 Tage

Wie denn,die ROTE Linie habt ihr überschritten!

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 8 Tage

Bei sooo vielen Sitzungen ist ja wieder alles Friede Freude Eierkuchen. 😊

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

DAS dürfen die Wähler nicht zulassen.Diesmal nicht!!!!!

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 8 Tage

es wird so enden wie beim maskenskandal….. bis zum schluss alles unter dem teppich…. und es.wird weitergemacht wie immer…. die haben ja narrenfreiheit….

wpDiscuz