Trump-Anwalt Rudy Giuliani (l.) mit markigen Sprüchen

Trump-Anwalt: Kim “bettelte auf Händen und Knien” um Gipfel

Donnerstag, 07. Juni 2018 | 05:59 Uhr

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat nach Worten des Anwalts von US-Präsident Donald Trump, Rudy Giuliani, “auf Händen und Knien” um einen Gipfel mit Trump “gebettelt”. Die USA hätten den Gipfel zunächst abgesagt, weil Nordkorea den USA mit einem Atomkrieg gedroht habe, sagte Giuliani bei einer Konferenz in Tel Aviv laut einem Bericht des “Wall Street Journal” vom Mittwoch.

“Kim Jong-un ging zurück auf seine Hände und Knie und bettelte darum, was exakt die Position ist, in die man ihn bringen will”, sagte Giuliani demnach. Nun, da der Gipfel wieder geplant sei, hätten die USA die Oberhand, sagte Giuliani dem Bericht zufolge weiter.

Das Gipfeltreffen von Trump und Kim soll am Dienstag in Singapur stattfinden. Der Gipfel gilt als historisch, weil noch nie ein amtierender US-Präsident mit einem amtierenden Machthaber des weitgehend isolierten Landes zusammengetroffen ist.

Im Mai hatte Trump den Gipfel zunächst unter Verweis auf “offene Feindseligkeit” Nordkoreas abgesagt. Da sich Pjöngjang aber dennoch weiter offen für Gespräche zeigte, änderte Trump kurz danach seinen Kurs wieder.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Trump-Anwalt: Kim “bettelte auf Händen und Knien” um Gipfel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Superredner
17 Tage 28 Min

So ein T…. Der werd einmal selber auf Knien liegen und betteln..Schande über Trump

enkedu
enkedu
Kinig
16 Tage 22 h

Gefällt dir dieser diplomatische Saltomortale nicht? 😂😂

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
16 Tage 23 h

Früher war Politik sehr langweilig, heute ist es Affentheater! 

Evi
Evi
Tratscher
16 Tage 22 h

Und ein Kindergarten.

Albert
Albert
Grünschnabel
16 Tage 22 h

Hochmut kommt vor dem Fall und Einbildung ist auch eine Bildung. Aber früher oder später wird auch er die Rechnung für sein Tun erhalten.

typisch
typisch
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

ob das obama auch erreicht hätte😀👍

Lana77
Lana77
Tratscher
16 Tage 20 h

Sou eppes nennt men nor “Diplomatische Volltrottl”. Provoziern wous lai geat.

Einheimischer
Einheimischer
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Jedes Nochrichtenportal schreibt etwas onderes….
Wos soll man so glab’n…??? !!!

wpDiscuz