Staatstragend zeigte sich Trump auf einem Balkon des Weißen Hauses

Trump geht es laut Arzt “weiterhin extrem gut”

Dienstag, 06. Oktober 2020 | 23:29 Uhr

Der Zustand von US-Präsident Donald Trump ist nach seiner Rückkehr aus dem Krankenhaus ins Weiße Haus nach Angaben seines Arztes unverändert gut. Trump habe dem Ärzteteam am Dienstag keine Corona-Symptome gemeldet, erklärte Leibarzt Sean Conley in einer Mitteilung. Die Werte des 74-Jährigen seien stabil. Sein Blut weise einen Sauerstoffsättigungsgrad zwischen 95 und 97 Prozent auf. “Insgesamt geht es ihm weiterhin extrem gut”, erklärte Conley.

Trump war am Montag nach dreitägiger Behandlung im Krankenhaus ins Weiße Haus zurückgekehrt. Conley hatte vor der Entlassung gesagt, Trump habe seine Erkrankung noch nicht überwunden, es spreche aber nichts gegen seine Entlassung. Dem US-Präsidenten sind eine Reihe von Medikamenten verabreicht worden, darunter ein noch experimentelles Antikörper-Mittel.

Trumps Herausforderer Joe Biden, der dem Amtsinhaber eine Verharmlosung der Pandemie vorwirft, verstärkte ebenfalls seine Schutzmaßnahmen. Der 77-Jährige lässt sich jetzt mehrmals die Woche testen, nachdem er das zuvor nur einmal pro Woche gemacht hat. Seine Maske nimmt Biden mittlerweile auch nicht mehr ab, wenn er allein vor einem Rednerpult steht. Am Montag desinfizierte ein Mitarbeiter Bidens ein Podium in Miami vor einem Auftritt des Demokraten. Viele Wahlkampf-Veranstaltungen spielen sich in nahezu leeren Räumen ab. Teils liegt dies auch an den Vorschriften in den Bundesstaaten. So lässt Michigan nur Versammlungen mit maximal zehn Menschen in Innenräumen zu.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "Trump geht es laut Arzt “weiterhin extrem gut”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

herzlich willkommen zurück ins weiße haus herr prässident
 einer, der sich von der WHO nicht verarschen lässt.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

dafür lässt du dich von ihm verarschen!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
18 Tage 11 h

Vielleicht hat er auch ca 1300 € kassiert ? viele Österreicher haben von ihm einen Scheck bekommen. Er auch ?

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 7 h

Du kannst doch nicht so einfach Lieblingshassziel Nr. 1 gegen Lieblingshassziel Nr. 2 ausspielen. Da meinen die Leute noch, du hälst eins der beiden nicht für komplett inkompetent.

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 19 h

Während seiner geschätzt 30minütigen Fahrt vom Krankenhaus ins Weiße Hause sind in den USA ca. 28 Personen (ca. 2000 innerhalb von 3 Tagen) am Virus gestorben, wohl, weil sie sich vom Virus haben einschüchtern lassen. Wären sie doch nur rausgegangen …

forzafcs
forzafcs
Superredner
18 Tage 18 h

Bitte drücke dich richtig aus, mit den Virus nicht am Virus. Nur 6% alle Covid19 Toten in den USA hatten keine Nebenerkrankung. Außerdem weiß ich nicht wie du auf die Zahlen von 2000 innerhalb 3 Tagen kommst, Todesfälle am 2.10 waren 213522 und gestern also den 5.10 215032 das macht dann genau 1510 und sind weit weck von den 2000 die du sagst.

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 17 h

Wären dann 14 in 30 min laut Adam. Aber gut.
In den USA starben 2019 täglich 7450 Menschen.
Heuer 7500 Menschen pro tag. Das bedeutet es gab im Jahr 2020 bis jetzt 14000 Tote mehr als 2019 bei einem Bevölkerungswachstum von 12 Millionen. Bei eine todesrate von 8,6 Promille bedeutet dies 90.000 Tote mehr pro Jahr. Laut Adam Riese gibt es in den Usa 2020 keine übersterblichkeit.
https://countrymeters.info/de/United_States_of_America_(USA)

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 17 h

@ Mistermah richtig. Hatte vergessen, durch 2 zu teilen. 14 also.

@ forzafcs Ich halt mich einfach an die Angabe, dass seit Freitag (ich hab den großzügigerweise noch mit eingerechnet) 2000 gestorben sind.
Zusätzlich dazu noch die offiziellen Zahlen:
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html?fbclid=IwAR3KNOrFtuuRKmnbaHTZPUBR-zB47Chw2UB5deO9f7S0feyesPs2q1jTnso#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
Und laut denen haben die USA bisher 2.4 mal mehr Pro-Kopf-Tote als der europäische Schnitt.

wieland
wieland
Grünschnabel
18 Tage 15 h

@Mistermah Ich weiß nicht ob ein “Rechenmeister” aus dem 16. Jahrhundert allzu viel über moderne Stochastik wusste, aber laut CDC gibt es sehr wohl eine Übersterblichkeit: https://www.cdc.gov/nchs/nvss/vsrr/covid19/excess_deaths.htm Ich weiß, jetzt werden Sie sagen, warum erst ab April? Dazu hier: https://www.reuters.com/article/uk-factcheck-death-count-stable-idUSKBN22Q2MT und jetzt werden Sie sagen: “Fake News Mainstream Media!” und an dem Punkt gibt es nichts mehr was ich sagen oder tun könnte um Sie zu überzeugen, denn Sie werden sich immer nur diejenigen “Fakten” rauspicken, die Ihnen am besten gefallen.

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 14 h

@Neumi falsch ausgedrückt, es sind 2.4 mal so viele, also 140% mehr

forzafcs
forzafcs
Superredner
18 Tage 14 h

@wieland ich kann eine Statistik manipulieren wie ich will, hier ein Bericht von Aerzteblatt was von einer Übersterblichkeit auch schon vor Corona spricht in den USA.
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/114349/USA-Uebersterblichkeit-uebertrifft-die-Zahl-der-gemeldeten-Todesfaelle-an-COVID-19

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
18 Tage 3 h

@forzafcs:
Hast du deinen verlinkten Artikel nicht gelesen? Er sagt eben, dass die Übersterblichkeit von Covid kommen könnte und dass die gemeldeten Todesfälle zuwenige sind.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
18 Tage 3 h

@Mistermah:
Deine tolle Rechnerei erklärt aber nicht die plötzlichen Scharen von Schwerkranken, die in so manche Intensivstation geströmt sind.
Realitätsverweigerung oder wie willst du das erklären?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

Auweh mistermah, deine Spielchen fallen langsam immer mehr Leuten auf, das ist jetzt aber blöd.
wieland hat es mit Fakten auf den Punkt gebracht, vor allem letzten Absatz hat er sehr gut getroffen.
Tragisch, dass du seit gestern so tust, als hätte es nie irgendwelche kapazitätsprobleme in den Intensivstationen weltweit gegeben und dass deshalb auch viele nicht-covid-infizierte nicht behandelt werden konnten. es wird einfach ignoriert, sehr erwachsen natürlich.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

fcs
schon spannend, unsere gesamte Welt und unser Alltag läuft meist auf Basis von Statistiken, Wahrscheinlichkeitsrechnungen bzw. Stochastiken … hinterfragt wird aber nur jene, die nicht in die Weltanschauung passt und sofort als falsch oder “manipuliert” dargestellt.
Kannst du das erklären? 🙂 achtung, rethorische Frage.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
18 Tage 19 h
“I’ve learned a lot about Covid-19” Donald Trump.  Es freut mich tatsächlich für ihn, dass er wohl auf ist. Aber diese Aussage zeigt, wie sehr er sich bisher mit der Krankheit auseinander gesetzt hat. Wäre ja nicht so, als ob die Krankheit schon das ganze Jahr in den USA wütet und sie seitdem nie mehr so richtig in den Griff bekommen wurde. Auch wegen seines Krisenmanagements.  Aber toll, dass er nun auch was daraus gelernt hat.  Wie habe ich das hier von einigen Trollen gelesen “der beste Präsident, der für sein Volk da ist”. Dann hätte er sich mehr auf… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 17 h

Die Sterblichkeit ist 2020 nicht höher als 2019. darfst gerne nachrechnen. Bevölkerungswachstum mit einberechnen nicht vergessen. Kleiner tipp 😉

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 17 h
wieland
wieland
Grünschnabel
18 Tage 15 h

@Mistermah Diese Grafik vom CDC sagt leider etwas anderes: https://www.cdc.gov/nchs/nvss/vsrr/covid19/excess_deaths.htm

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 14 h

Ja was hat er gekernt? Dass man trotz hohen Alters mit der richtigen Behandlung dieses gefährliche Virus innerhalb weniger Tage besiegt? Frag ja nur. Find deine Antworten immer wieder, wie sagtest du?… amüsant ☺️

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 12 h

@wieland
Cool nicht? Man schaft es nicht mal die eigenen Toten zu exakt zu zählen. Und die Zahlen können auch stimmen, wobei sich immer noch die Frage stellt, ob es nicht die verheerenden Folgen der heraufbeschwörten Krise sind. Selbstmorde, mangelnde medizinische Versorgung durch lockdown, Angst nicht in das Krankenhaus zu gehen, fehlende Krankenversicherung durch jobverlust usw. Nur so ein Gedanke nebenbei: wo sind eigentlich die ganzen kranken und toten Obdachlosen, die sich weder Desinfektionsmittel noch Maske täglich leisten können, von Hygiene gar nnicht zu reden?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
17 Tage 19 h
ähm, ging es in meinem Kommentar um die Sterblichkeit? Habe ich diese kritisiert? Nein und Nein. Klassiker, beim Thema bleiben ist dir fremd. Aber immerhin konntest du das Thema leicht anschneiden, applaus. Aha und du glaubst nicht, dass etwa ein Präsident der USA (ganz egal wie alt er ist) eine vielleicht bessere medizinische Versorgung erhält, wie ein Otto-Normalverbraucher aus dem middle-west? Er ist DEIN Präsident, weil er gleich wie du die welt in 1 Satz erklären will, oder 1 Youtube-Video 😀 Ist oft ein wenig mehr zu berücksichtigen, aber wie wir beide wissen, dir gehts ja gar nicht darum 😉… Weiterlesen »
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

countrymeters ist eine Website ohne Impressum. Unseriös!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

Obdachlose leben meist vereinsamt und gehen nicht in die Bar!

Osterhasi
Osterhasi
Neuling
18 Tage 18 h

Trump überrascht uns immer wieder aufs Neue. Was gestern keiner für möglich hielt, zeigt er heute der ganzen Welt. Er kann sich nämlich noch dümmer und verantwortungsloser verhalten als am Vortag, in dem er coronainfiziert ohne Maske ins weiße Haus zurückgeht.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
18 Tage 19 h
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

Ins Gesicht geschaut?

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
18 Tage 17 h

@Faktenchecker
etwas blasser, stimmt…

wieland
wieland
Grünschnabel
18 Tage 15 h

@Faktenchecker etwas kurzatmig: https://www.youtube.com/watch?v=sQYEQOa_DIE

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
18 Tage 10 h

“Weil er noch Atemprobleme hat: Trump muss vorübergehend Spezialmaske tragen…
Einige Mediziner befürchten jedoch, dass die Maske beim Träger Halluzinationen, Allmachtsfantasien und Gewaltausbrüche begünstigen könnte. Laut einer Recherche der Washington Post soll Trump seit dem Anlegen der Maske bereits sieben Personen gewürgt und die vollständige Zerstörung der “demokratischen Rebellen” befohlen haben.”
https://www.der-postillon.com/2020/10/darth-trump.html

PuggaNagga
18 Tage 12 h

Man mag den Trump nicht mögen.
Aber er mit dieser Aussage recht: “Lasst es nicht euer Leben beherrschen. Habt keine Angst davor”!
Es gibt auch noch was anderes als dieser Virus und dieser Mist!
Die Leute sind dumm, fürchten sich vor etwas das anscheinend uns ausrottet, bis jetzt nur Schwerkranke erreicht hat. Die bis jetzt gestorbenen sind/waren die Schwächsten unter uns, die Natur ist grausam aber das ist nun mal so.

Guennl
Guennl
Tratscher
18 Tage 11 h

27,5 Millionen haben kein Krankenversicherung.

Guennl
Guennl
Tratscher
18 Tage 11 h

War Deine Geburt auch Natur?

PuggaNagga
18 Tage 9 h

@guennl
Kimsch du van reagenzglos ausser?

PuggaNagga
18 Tage 9 h

@guennl
Konnsch mit der kronkenversicherung van sterbn druckn? Bisch sem imun gegen ols?
Iborhaup hot jeder legale orbeitende bewohner a Kronkenversicherung. De wosn kuane hobn wer a geholfn, elendig krepiern lossnse di net, net amol in USA!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

“die Natur ist grausam aber das ist nun mal so.”

Trotzdem: Schön, dass Du hier bist!

Queen
Queen
Superredner
18 Tage 14 h

In den USA haben nur die Reichen diese Möglichkeit. Die Armen können sich keine Behandlungen leisten. Daher toll dass dieser “Präsident” keine Angst davor hat🙈 und toll, dass er wiedergewählt wird! 🙈

forzafcs
forzafcs
Superredner
18 Tage 12 h

Ich empfehle dir das Buch “Die weiße Mafia” von Frank Wittig, da siehst du das unser Krankensystem auch nicht besser ist. Außerdem muss du bei uns auch Bezahlen bis du in Krankenhaus die Visite bekommst kannst du Tod sein oder du stribst wie die Frau vor einigen Jahren mit einen Herzinfakt im Wartezimmer.

Guennl
Guennl
Tratscher
18 Tage 11 h

Frau stirbt im Wartezimmer: Wann ? Wo? Link? Beweise?

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

Wie sind denn die Ermittlungen ausgegangen?

Queen
Queen
Superredner
17 Tage 21 h

@forzafcs du kannst unser System absolut nicht mit jenem der USA vergleichen. Bist du eine Führungskraft, oder hast eine leitende Stelle bekommst du automatisch eine Krankenversicherung . Bist du ein einfacher Angestellter, kann man sich privat versichern und das wird dann so teuer, dass man sich kaum leidten kann. Die Mentalität ist daher, ldbe im Jetzt. Glaub mir, ich weiß wovon ich schreibe. Info ist aus keindm Buch, sondern von Personen vor Ort.

wellen
wellen
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

Morgen ist er wieder drin

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 17 h

Hättest du gerne

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

Mistermah
unglaublich, für dich gibts echt nur mehr schwarz und weiß. Du würdest gut in die USA und deren aktuellen Wahlkampf passen, hast dich dem Niveau perfekt angepasst. ich mein ja nur 🙂

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

Ein Schauspiel alternativer Fakten.

Paula
Paula
Tratscher
18 Tage 16 h

Unverständlich wie man wissentlich andere Menschen in Gefahr bringen kann. Von wegen “I’ve learnd a lot…..” Nichts hat er gelernt 😡

inni
inni
Tratscher
18 Tage 16 h

Da stimmt doch was nicht an dieser Geschichte 🤔 

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

War er wirklich krank? 🤔

sophie
sophie
Superredner
18 Tage 11 h

So ist das

Sehr wahrscheinlich nicht, man weiss es nicht genau, war es Wahlkampf auf eine andere Art ??????

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

sagte ich doch: nach 3 Tage wird er auferstehen! Ich wusste es ja, nichts anderes als Wahlpropaganda der schlimmsten Sorte!

sophie
sophie
Superredner
18 Tage 11 h

Schon komisch das ganze, andere müssen wochenlang behandelt werden, viele ringen mit dem
Tod, aber MISTER UNBESIEGBAR KOMMT NACH 2/3 TAGEN ZURÜCK UND FÜHLT SICH WIE VOR 20 JAHREN, irgend etwas läuft hier wohl falsch ??????

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

irgendwas? irgendviel! 😉

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

Wer in trump glab ischselber schuld
Hem glabi eher a kind

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

Mr. President ist einfach nur unmöglich. Und für jeden US-Amerikaner zum Fremdschämen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

Was steht beim 🏀 an erster Stelle ?? Selbstverliebtheit (Narziss), Ignoranz, Dummheit, Überheblichkeit, Arroganz ? Es kann Jede/r für sich eine Rangliste erstellen. Ich setze alles auf Platz 1, quasi “ex equo” auf dem Stockerl. Es könnte aber auch das “Pfeifen im dunklen Wald” sein….🥶🥶😱😱

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
18 Tage 17 h

Der Trumpler, Poltert wieder…

Nik1
Nik1
Superredner
18 Tage 15 h

Wunderheilung!!!

Saftl
Saftl
Grünschnabel
18 Tage 13 h

I tat sogn, des wor a kluger Schachzug vor die Wohln….a bissl “kronk” spieln, Mitleid erntn und schon hon i poor Wähla meara 🤷🏻‍♀️

kubo
kubo
Grünschnabel
18 Tage 9 h

trump show…

Look_at_Yourself
17 Tage 20 h

Extrem Trumpl
Fällt jemand was auf?

Meldungen aus dem Weißen Haus sind mit extremer Vorsicht zu genießen.

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
18 Tage 7 h

trump geht es extrem gut? dann bin ich x gespannt…. das heißt? in den letzten 4 jahren ging es ihm schlecht. .. bzw. schlechter… also wären seine entscheidungen zu überprüfen und fall des falles *rückgängig zu machen ” 😂

wpDiscuz