Trump reklamierte den Wahlsieg bereits für sich

Trump klagt gegen Auszählung in Michigan und Pennsylvania

Mittwoch, 04. November 2020 | 22:33 Uhr

Nach der US-Präsidentschaftswahl zieht Amtsinhaber Donald Trump gegen eine weitere Stimmauszählung in Michigan und Pennsylvania vor Gericht. Trumps Wahlkampfteam will wegen mangelnder “Transparenz” in den Wahllokalen einen vorläufigen Stopp der Auszählung erreichen. In Michigan führt der Demokrat Joe Biden in Michigan 0,7 Prozentpunkte vor Trump. Bereits fix in der Tasche hat Biden Wisconsin. Er hält damit bei 248 Wahlmännern, Trump bei 214. 270 sind für den Sieg nötig.

Den Republikanern sei es in Michigan in mehreren Wahllokalen verwehrt worden, die Öffnung von Wahlbriefen und die Auszählung von Stimmen zu beobachten, begründete Wahlkampfmanager Bill Stepien den Gang vors Gericht. Damit sei gegen ein gesetzlich verbrieftes Recht in diesem US-Staat verstoßen worden. In der Klage wird verlangt, die Auszählung von Stimmen solange zu stoppen, bis der Zugang zu den Wahllokalen gewährleistet sei. Auch müssten die ohne Beobachtung geöffneten Wahlbriefe neu überprüft werden. Während Trump in Michigan nur knapp hinter Biden liegt, hält Trump in Pennsylvania nach Auszählung von 82 Prozent der Stimmen mit 52,7 Prozent vergleichsweise deutlich vorne.

Zusammen mit Arizona und Nevada würde Biden ein Erfolg in Michigan zum Sieg reichen. Das Wahlkampfteam Bidens sammelt daher bereits im Internet Geld für den erwarteten Rechtsstreit. Der auf einer Internet-Plattform eingerichtete “Biden Fight Fund” solle das Wahlergebnis schützen, twitterte Biden. Nicht US-Präsident Donald Trump dürfe über den Ausgang der Wahl entscheiden, sondern das amerikanische Volk müsse dies tun.

Unterdessen hat Biden den umkämpften Bundesstaat Wisconsin gewonnen und sich damit zehn Wahlleute gesichert. Das meldeten US-Medien am Mittwoch nach Auszählung fast sämtlicher Stimmen. Bei der Wahl 2016 hatte sich Trump im nordöstlichen Wisconsin mit 0,7 Prozentpunkten Vorsprung sehr knapp vor seiner damaligen demokratischen Rivalin Hillary Clinton durchsetzen.

Während in Wisconsin also Biden gewonnen hat, steht in Pennsylvania noch die Auszählung von mehr als einer Million abgegebener Stimmen aus. Hier hatten Verantwortliche eingeräumt, dass es schlimmstenfalls noch Tage bis zu einem Ergebnis dauert. In Pennsylvania führte nach Auszählung von rund 80 Prozent der Stimmen Amtsinhaber Trump. Auch in Georgia und mit einigem Abstand North Carolina hatte Biden noch geringe Chancen auf Überraschungen in letzter Minute, weil unter anderem noch in der Großstadt Atlanta viele Stimmen ausstanden. In beiden Staaten führte Trump nach Auszählung von über 90 Prozent der Stimmen knapp.

Trump hatte bereits in einem kurzen Statement angekündigt eine weitere Auszählung der Stimmen vom Obersten Gerichtshof des Landes stoppen lassen zu wollen. “Wir haben diese Wahl gewonnen”, sagte Trump in der Nacht auf Mittwoch im Weißen Haus, obwohl der Ausgang der Wahl in mehreren wichtigen US-Staaten noch offen ist bzw. war. Das Wahlkampfteam von Herausforderer Joe Biden kritisierte Trumps Aussagen scharf.

“Ehrlich gesagt, haben wir gewonnen”, sagte er vor Anhängern im Weißen Haus – obwohl aus vielen wichtigen Bundesstaaten noch keine endgültigen Ergebnisse vorlagen. Erforderlich für den Wahlsieg sind mindestens 270 Wahlleute. Joe Biden hat 248 Wahlmänner sicher, Donald Trump kommt derzeit auf 214.

Trump empörte sich auch über die Veränderung von Mehrheitsverhältnissen. Am Dienstagabend habe er in vielen Schlüsselstaaten teilweise solide geführt, schrieb der US-Präsident am Mittwoch im Internet-Dienst Twitter. Dieser Vorsprung sei dann in einem Bundesstaat nach dem anderen “auf magische Weise verschwunden”. Dies sei “sehr merkwürdig”, fügte der Amtsinhaber in Großbuchstaben hinzu.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

160 Kommentare auf "Trump klagt gegen Auszählung in Michigan und Pennsylvania"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Trump hat gewonnen!!!!! Ich fliege persönlich rüber um ihm zu gratulieren!!!!!!!!

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 6 h

Bitte drüben bleiben, sie werden in Südtirol nicht gebraucht

Doolin
Doolin
Grünschnabel
21 Tage 6 h

…er schickt dir schon ein ticket…
🤪

Gudrun
Gudrun
Superredner
21 Tage 6 h

-@Storch24 —- Südtirol sollte vor der eigenen Haustür kehren !!!!

Lorietta12345678
21 Tage 6 h

silas@; ich komme mit. America back! Südtirol kann einfach nur mal seine Politiker bewerten, haben genug zu tun. Momentan ist die Richtung, Südtirol Untergang. Non andra’ tutto bene, andra’ tutto all’ asta.

Queen
Queen
Superredner
21 Tage 6 h

Silas er will dich nicht !

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

@Storch24
Doch, silas wird gebraucht. Da hat man wenigstens noch was zum Lachen. Und jeder darf seine Meinung sagen, auch wenn es nicht immer gefällt.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

silas1100101
Gehen wir mal davon aus.

Faktenchecker
21 Tage 4 h

Walli
Immer Deine alternativen Fakten…

“Er kündigte an, vor den Obersten Gerichtshof zu ziehen, um eine weitere Auszählung zu stoppen.”

https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/donald-trump-wir-haben-diese-wahl-gewonnen-a-bf9e4c8b-2166-42e0-bd37-d0c18e5ac92f

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

@silas…er hält von dir gleich viel wie wir 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

@Gudrun…warum? schon mal etwas vom Tellerrand gehört?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

@Lorietta…back what?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

@Faktenchecker…genial, er weiß nicht mal was er darf/kann und was nicht

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

@lorietta
Der übliche Unsinn!

nikname
nikname
Superredner
20 Tage 23 h

Silas,
ja bitte, dann bist du mit dem Trampel in bester Gesellschaft 🤦. Wenn ich aber so Nachdenke, nein, bitte bleib, damit wir auch was zum Lachen haben 😂😂😂😂😂

@
@
Superredner
20 Tage 22 h

@silas
Genau solche Leute wie du sind damals auch unreflektiert hinter Adolf hergelaufen. Die Folgen kennen wir alle. Hinterher wollen alle nichts gewusst haben.

andr
andr
Universalgelehrter
20 Tage 22 h

Das wird nicht gut gehen das verstößt gegen die Verfassung man wird ihn gehen lassen müssen

Storch24
Storch24
Kinig
20 Tage 21 h

Stimmt, aber wie kann man jemanden wie Trump hochleben lassen. Stimmt wohl was nicht ……

Italo
Italo
Superredner
20 Tage 20 h

@@ Hosch volkommen Recht

schnegge
schnegge
Grünschnabel
20 Tage 18 h

@nikname trampel isch guet🤣🤣🤣🤣🤣👍

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
20 Tage 10 h

@@
Wieviele Leute sind heute so Obrigkeitstreu, dass sie alles schlucken, was man ihnen vorwirft. Gerade in der jetzigen Zeit.

pingoballino1955
20 Tage 9 h

silas1100101 Wohl Wunschdenken???? Ätsch……………… Biden wird gewinnen ,ist jetzt schon auf 163 Wahlleute,170 braucht er,die bekommt er heute!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

@ailas1100101….solltest du Anwalt sein, was ich allerdings wegen dem 🧠 “Inhalt” deiner Kommentare ausschließe, könnte dich der 🏀 in den nächsten Wochen und Monaten sicher gut gebrauchen. Die Flut von Klagen, die er angeblich vorbereiten lässt, braucht dringend qualifizierte “Rechtsverdreher” ⚖. Noch wichtiger sind seine Anwälte aber für die Abwehr der Vielzahl von Klagen, die bereits bei diversen Staatsanwaltschaften gegen den dann Privat- 🤣 und Geschäfts-🤮 mann vorbereitet 🔪 sind/werden.

genau
genau
Kinig
19 Tage 15 h

@nikname

Er kann doch trotzdem noch bei Südtirolnews kommentieren! 😄

genau
genau
Kinig
19 Tage 15 h

@Waltraud

Es sind sehr viele.
Eigentlich beängstigend. 😐

Zugspitze947
18 Tage 22 h

Ars Vivendi:daruf freu ich mich ganz besonders ! Hoffentlich muss er auch mal in den KNAST 🙂

65xzensiert
65xzensiert
Tratscher
21 Tage 7 h

Er will sie nicht stoppen, sondern dass unter richterlicher Aufsicht weitergezählt wird

sophie
sophie
Superredner
21 Tage 6 h

Mein er will die Briefwähler stoppen, das ist Fakt und zeigt dass er Angst hat, so was wird man hoffentlich wohl nicht zulassen

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

Weil er sie nicht stoppen kann. Das ist Sache der Bundesstaaten. Und z.B. Pennsylvania hat schon angeordnet, dass alle rechtzeitig abgegebenen und eingegangenen Stimmen ausgezählt werden. Abwarten und ??? trinken. Mache mir noch einen Cappuccino und schaue ARD extra….

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 6 h
“Es sind auch zwei Klagen nach Bundesrecht anhängig, mit denen die Republikaner einen Auszählungsstopp bei den Briefwahlen erzwingen wollen. Den Grundstein legten sie bereits mit einem Antrag beim Obersten Gerichtshof, nach dem Wahltag eingegangene Briefwahlstimmen in Pennsylvania nicht gelten zu lassen. Schon seit Tagen schimpft Präsident Donald Trump über die Entscheidung des Supreme Court, eine Fristverlängerung bis zu drei Tage nach der Wahl in dem womöglich für den Wahlausgang entscheidenden Staat zuzulassen. „Man muss Zahlen haben“, erklärte Trump am Wahltag bei einem Besuch in der Zentrale seines Wahlkampfteams. Es könne nicht sein, dass das Ganze viele Tage oder vielleicht Wochen… Weiterlesen »
falschauer
21 Tage 6 h

er ist ein wahnsinniger der sich über alles hinwegsetzt, das kann er hinter der eigenen haustüre tun, aber nicht als präsident einer weltmacht, denn das könnte sehr gefährlich sein

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

65xzensiert
“Wir wollen dass der Wahlprozess beendet wird, wir wollen nicht, dass sie irgendwelche Stimmzettel nach vier Uhr in der Früh finden sie zum Rest werfen.”
Donald Trump

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

65xzensiert
So habe ich es auch mitbekommen.

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
21 Tage 5 h

Kannst du nicht lesen?? Er will sie stoppen!!!!

the hace
the hace
Tratscher
21 Tage 4 h

@falschauer war er die letzten 4 Jahre gefährlich? ist er in ein Land einmarschiert so wie seine vorherigen Kollegen? oder hat er eher Frieden gestiftet?

falschauer
21 Tage 4 h

@the hace.. man muss nicht in ein land einmarschieren um gefährlich zu sein, seine unberechenbarkeit, seine arroganz, sein niedriger iq, wie er sich nun verhält indem er die auszählung der stimmzettel stoppen will, das alles ist viel gefährlicher und eines präsidenten unwürdig….so ein machogehabe ist in einem zivilisierten land in einer demokratie inakzeptabel und undenkbar

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

@the hace….wer hat denn Raketen nach Syrien geschickt?
Er ist in kein Land einmarschiert, richtig…dafür herrscht Bürgerkrieg in USA…besser ist das auch nicht

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

@65x
Eigentlich will er überhaupt nicht gezählt haben!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

@falschauer
Ein klares Wort,

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

@the habe
Ein Wahnsinniger ist immer gefährlich.

Jo73
Jo73
Superredner
21 Tage 6 h
Schon unfassbar, wieviele hier den Trump hochhalten und huldigen. Allen Trump Befürwortern ist wohl nicht bewusst, dass Trump uns alle in Europa mit Füßen tritt. Wir sind ihm völlig egal. Er will uns aushungern lassen, das sieht man daran wie er versucht, unsere Industrie, die noch gut läuft (Automobil und Maschinenbau) gezielt zu bekämpfen und fordert, dass diese gefälligst Arbeitsplätze in den USA aufbauen. Dass Daimler, VW, BMW, Bosch, tec schon zigtausende Arbeitsplätze in den Staaten haben, davon kein Wort, aber immer n och mehr fordern. Ich erwarte von unseren Politikern endlich mal, dass sie diesem Cowboy mal aufzeigen, wie… Weiterlesen »
traktor
traktor
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

jou@
wen juckts? er tantzt nicht nach der pfeife der lobbysten ! genau so was braucht die welt! über die person lässt sich streiten….

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
21 Tage 6 h
Mac
Mac
Tratscher
21 Tage 5 h

Du solltest mal sehen was bei telegram alles so abgeht, und die verbödeten glauben auch noch jeden scheiss was da geschrieben und gepostet wird, laut telegramm ist trump der neue messias…. unfassbar

falschauer
21 Tage 4 h

@traktor

du bist wohl in den 30iger jahren steckengeblieben, genauso etwas benötigt die welt NICHT!!!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

@jo73
Stimmt, wollen hier aber viele nicht sehen.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

Man stelle sich das Wahlergebnis ohne Coronakrise vor, Sleepy Joe wäre im Erdboden versunken.
Gratulation zum Wahlsieg Mr. Trump.
God bless America 🇺🇸

AlleswisserSuperhirn
21 Tage 4 h

God bless your brain.

AlleswisserSuperhirn
21 Tage 4 h

Du bisch a so a typischer Südtirolidiot de wos in Trump verheiligen

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

God will grab Trump by the pussy!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
21 Tage 3 h

Calimero
Lügen, Lügen, Lügen, Lügen, Lügen, Lügen ……. mehr geht wohl echt nicht mehr. bin sehr froh, dass du keine wichtige Position in unserer Gesellschaft inne hast.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 3 h

Auch wenn´s mir nicht passt, Calimero könnte Recht haben.

InFlames
InFlames
Tratscher
21 Tage 1 h

@calimero
Mehr als eine Eierschale oben drauf scheint dein Kopf nicht zu bieten zu haben!!!!!

nikname
nikname
Superredner
20 Tage 20 h

wie kann man sich nur für einen solchen … begeistern 🙈🤦🙈

Italo
Italo
Superredner
20 Tage 20 h

@AlleswisserSuperhirn kansch fost a Schütze sein

Italo
Italo
Superredner
20 Tage 20 h

@AlleswisserSuperhirn Entschuldige i hon in vorigen Kommentator gemoant

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

nikname
wenn man authoritäre Politiker besonder gut findet, vor allem jene die die eigene Unzufriedenheit mit ihren Themen gut kompensieren, wie: immer einen Schuldigen suchen ohne das Problem lösen zu wollen, Andersdenkende ignorieren bzw. sogar anfeinden, faktenfreie und subjektive Betrachtung der meisten Dinge, Abneigung von anderen Personengruppen, etc.
Ich kann mir vorstellen, dass diese Personen hoffen mit dem “Heilsbringer” wird plötzlich alles besser. Und manche werden einfach von Hass getrieben und diesen Personen spielt Trump perfekt in die Karten.

Zugspitze947
18 Tage 22 h

oder a Du…r Italo mit NULL Ahnung von Weltpolitik 🙁

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

Verdammt…..es schaut absolut nicht gut aus für Biden 🤔 Die Welt muss sich wohl weitere 4 Jahre mit der Dumpfbacke Trump abfinden!

Queen
Queen
Superredner
21 Tage 6 h

War ja zu erwarten 🙈

genau
genau
Kinig
21 Tage 5 h

Bitte nicht! 🙈

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

@ Dagobert

…die Hoffnung für Biden stirbt zuletzt.
Leider wird Trump die Briefwahl nicht durchgehen lassen.
Unglaublich was sich hier abspielt. Traurig ..der Clown will die Manege nicht verlassen

falschauer
21 Tage 6 h

dass der nicht ganz dicht ist wusste ich schon immer, dass er aber soweit gehen würde, hätte ich mir nie gedacht

GOD SAVE AMERICA!

Sun
Sun
Superredner
21 Tage 6 h

Klientel der Trumpwähler, weiß-männlich -ungebildet. 🙂

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 5 h

@Sun
“Trump konnte demnach in jenen Bevölkerungsgruppen, die ihn schon 2016 mehrheitlich unterstützt haben, erneut punkten: etwa bei Weißen mit niedriger formaler Bildung oder bei evangelikalen Christen, die rund ein Viertel der Wählerschaft ausmachen.”
https://www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahlen-einmal-trump-waehler-immer-trump-waehler-a-e3af74e3-8156-4958-b59b-25e85fa30d80

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
21 Tage 4 h

Und…viele Amerikaner haben einfach nur gegen Biden gewählt, weil sie bei diesem noch älteren Mann keine Perspektive sehen. Für mich ist das Elend dort auch das nur 2 Parteiensystem….zur Wahl stehen: Pest oder Cholera

Namulith
Namulith
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Du hast die Latinos in Florida vergessen…

Sun
Sun
Superredner
21 Tage 4 h

Bin schockiert über die Evangelikalen, dass allein ein Abtreibungsgesetz reicht um einen Narzissten zu wählen.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

@Sun
Wenn man sich die Bilder anschaut, dann müssen sich viele Männer verkleidet haben!

sepp2
sepp2
Superredner
21 Tage 5 h

im Gegensatz zur Eu konnten die Amerikaner die den Präsidenten wählen. Von der layen hat keiner gewählt

Doolin
Doolin
Grünschnabel
21 Tage 4 h

…die EU ist kein Staatenbund und hat auch keinen Präsidenten zu wählen…bitte Seppele, besser informieren, bevor schreiben…
😆

sepp2
sepp2
Superredner
21 Tage 2 h

@Doolin

Weber stand von der EVP als Spitzenkandidat fest.

Doolin
Doolin
Grünschnabel
20 Tage 23 h

@sepp2 …als Spitzenkandidat für was?…wohl als Präsident der Vereinigten Staaten von Europa…
😝

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@Sepp..
Diese Frau hat ja ach nichts zu sagen!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@soll in
Stimmt.

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
21 Tage 7 h

Wahrscheinlich wird der bestehende ekelpraesident wieder gewinnen und die demokratie mit fuessen treten🙈

Zugspitze947
21 Tage 6 h

Dieser Trumpl LÜGNER will nun auch noch das demokratische Wahlverfahren missbrauchen 🙁 Also es wird Zeit diesen Typ anzuklagen und abzuurteilen 🙁

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
20 Tage 15 h

Wenn er, wie ja jetzt absehbar ist verliert, dann verliert Trump seine Immunität. Da warten dann eh zahlreiche Klagen auf ihn, sodass ich mir durchaus vorstellen kann, dass er die USA fluchtartig verlassen wird.

Zugspitze947
18 Tage 22 h

ich hoffe sie jagen ihn rund um die Welt bis er beim KIM Jong Un Schutz suchen muss 🙂

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

Mein Koment am 30.Sep.haben einige schon vergessen.
Trump for President !!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 3 h

@Blitz…und du vermutlich den Duden 🙂

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
21 Tage 2 h

@einervonvielen Schon einmal gesagt,
mein Schnobl,😁

Zugspitze947
21 Tage 26 Min

Blitz:wenns ehrlich zugeht wirrd BIDEN Präsident und TRUMPL landet bald im Knast 🙁

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 22 h

@Zugspitze947 Frage: Wo gehts ehrlich zu ?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@Zugspitze
Stimmt. Hoffentlich geht’s ehrlich zu.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@Blitz
Die Frage an Zugspitze kann jeder beantworten. Ehrlich geht’s in Deutschland zu. Im Vergleich zu Vielen anderen Ländern.

Zugspitze947
20 Tage 8 h

Blitz: In Deutschland auf JEDEN FALL,aber auch in Österreich-Schweiz -Schweden usw ……… Also da habe ich keine Zweifel 🙂

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

Blitz
“Frage: Wo gehts ehrlich zu ?”
Stimmt und deshalb einfach alle lügen und past. Herr Gott, was muss schief gelaufen sein, wenn man so eine Einstellung entwickelt.
Und, bist erfolgreich mit dieser Strategie?

Sun
Sun
Superredner
21 Tage 6 h

Trumpel ist eine Comicfigur, höchste Zeit dass er rausfliegt.
Dieser Typ passt besser zu Nordkorea oder irgend ein anderes diktatorisches Land. Erreicht hat er nichts ausser Chaos.

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
21 Tage 6 h

Mit dieser Wahl ist die Demokratie in den USA wohl endgültig an ihr Ende gekommen.

65xzensiert
65xzensiert
Tratscher
21 Tage 5 h

Als ob er die Auszählung stoppen könnte. Und alle fallen drauf rein.

Er will die restliche Auszählung unter richterlicher Aufsicht, und Recht hat er.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
21 Tage 5 h

@65xzensiert:
Ach Blödsinn, Trump wettert schon seit Wochen bei jeder Gelegenheit gegen die Briefwahl, das ist jetzt einfach nur der nächste Strohhalm nach dem er greift.

Wenn es ihm so sehr um Gerechtigkeit gehen würde, würde er erstmal dafür sorgen, dass auch in Gegenden mit vielen schwarzen Einwohnern genug Wahlurnen zur Verfügung stehen. Stattdessen will er jetzt auch die Ausweichmöglichkeit namens Briefwahl erschweren. Nur einer von vielen miesen Tricks der Republikaner.

Insgesamt gleicht das ganze Spektakel eher einer Game-Show als einer Wahl.

InFlames
InFlames
Tratscher
20 Tage 22 h

65xzensiert
Schon toll, wie du weiterhin das rote Fähnlein hochhältst und versuchst, diese Schmierenkomödie irgendwie schönzureden.

Two
Two
Grünschnabel
21 Tage 15 Min

Diesen ultragenialen Schachzug, verstehen nur die wenigsten. Chapeau Mr. Trump!

InFlames
InFlames
Tratscher
20 Tage 22 h

@Two
Dann fang mal an zu erklären!!!! Ultragenial??? Ich brech gleich weg vor Lachen

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 22 h

Two
jaaa ich will auch den superduper Schachzug verstehen, bitte bitte erkläre uns die Welt neu, wir Mainstream-Menschen sind alle zu “dumm” um die Welt zu durchschauen 🙂 haha genial

Neumi
Neumi
Kinig
20 Tage 21 h

@ Two Naja “ultragenial” geht anders, aber für ihn … nicht schlecht.

Er hat seine Leute darauf eingeschworen, nicht zur Briefwahl zu gehen. während die Wähler der anderen Seite dazu ermutigt wurden. Hat er Angst vor Betrug? Mitnichten, aber er schürt diese Angst bei seinen Wählern. Warum? Weil er von Anfang an vorhatte, diese Stimmen annullieren / nicht zählen zu lassen. Sollte das geschehen, verliert Biden viel mehr Stimmen als Trump. Dass sein Vorsprung “magisch” schrumpft, war mehr als vorhersehbar, wenn dise Stimmen erst später gezählt werden.
Jetzt muss er aber noch vor Gericht damit durchkommen.

ArminiusGermanicus
20 Tage 19 h

Vergib Ihm.
Wer nur bis 2 zählen kann, kann auch nichts erklären.

nikname
nikname
Superredner
20 Tage 19 h

ultragen. Schachzug, 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
21 Tage 7 h

Amerika,das land der unbegrenzten Möglichkeiten….dort darf man sogar noch wählen,auch wenn man schon seit 8 Jahren Tot ist….. https://nypost.com/2020/11/02/dead-people-caught-voting-in-nyc-elections-records-show/

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 10 Min

Das geht. Man muss halt schon ein bisschen auf die Gesundheit achten. Ernährung…

wellen
wellen
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Der unaussprechliche fakenews- Trampeltier Superspuderer wird mit Mann und Maus untergehen

Faktenchecker
21 Tage 7 h

Bad Things happend in the White House! 💩

andr
andr
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

Er ist der wahre Präsident die americaner hätten nicht wählen brauchen 😅😅😅😅😅😅😅 er braucht sie nicht, er will doch nur Präsident sein es ist sein Traum 🦸‍♀️🦸‍♀️der kindskopf😵

Xanthippe
Xanthippe
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Haben da die Wahlzähler alle Corona oder warum dauert das so lange?

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
21 Tage 4 h

Verstehe ich auch nicht! Ich bin regelmäßig Wahlvorstand bei den diversen Wahlen. Da gibt es teils zig Ankreuzmöglichkeiten, oder dass man Stimmen häufeln kann. In den USA haben die Auszähler doch nur zwei verschiedene Stapel zu bearbeiten. Wir sind meist in eins bis maximal drei Stunden fertig in den Wahllokalen.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 3 h

“Es gibt in den USA noch nicht einmal eine einheitliche Regelung, was die Briefwahl anbelangt – geschweige denn deren Auszählung. Manche Staaten zählen die Frühstimmen als erste (wie Florida), andere erst später, manche erst Tage nach dem eigentlichen Wahltermin. Ein höchstrichterlicher Beschluss kurz vor den Wahlen verdonnerte die Wahlämter in einigen Bundesstaaten dazu, alle Stimmen zu zählen, die bis einschließlich 9. November postalisch zugestellt werden. Teilweise sogar bis 12. November.
Das wären im Extremfall neun Tage nach dem Wahldienstag. Die gewaltige Anzahl der Brief- und Frühwahlstimmen kann bei knappen Zwischenständen scheinbar feststehende Ergebnisse noch auf den Kopf stellen.
https://www.rnd.de/politik/us-wahl-warum-wir-diesmal-so-lange-auf-ein-amtliches-ergebnis-warten-mussen-KCHVYV2PDFCQZP6PE4CORHXG4M.html

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
21 Tage 3 h

googeln !!!!! Das Internet ist voll davon, warum das so ist.
aber es weiß ja noch nicht mal der eigene Präsident, deswegen verständliche Frage

Zugspitze947
21 Tage 24 Min

Piefke=sogar in Südtirol ist das so möglich ,denn ich war auch schon dabei 🙂

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
20 Tage 23 h

Ich formuliere um. Warum ist es so kompliziert, wenn es so einfach sein könnte!? Das verstehe ich nicht!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
20 Tage 15 h

Danke Husti, diese Historie beantwortet aber trotzdem nicht meine Frage, warum man dieses System nicht modernisiert und vereinfacht hat.

planB
planB
Grünschnabel
21 Tage 6 h

Ob Bush, Obama, Trump oder Biden. Es ist egal. Es wird ein unglaublicher Aufwand betrieben um die Illusion einer Wahl aufrecht zu erhalten. In der wirklich wichtigen Politik ändert sich nichts.

Goldstandard
Goldstandard
Tratscher
21 Tage 1 h

Recht hat er die Höchstrichterin ist ja jetzt auf seiner Seite!😘❤👌

Zugspitze947
21 Tage 23 Min

Er wird NICHT damit durchkommen 🙁

InFlames
InFlames
Tratscher
20 Tage 22 h

Wieso hat er Recht????? Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass der Donald nicht verlieren darf….

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 22 h

Goldstandard
man erkennt in diesem Kommentar recht gut, was du von Demokratie hältst. sehr bedenklich. Aber im realen Leben sich jeder Debatte entziehen, da würde ich gerade einen sehr hohen Betrag wetten 🙂

@inFlames
sinnlos, der User weiß wohl auch nicht ganz, was eine Höchstrichterin für Aufgaben etc. hat; klassische populistische Meinung, ohne Inhalt.

Jefe
Jefe
Superredner
21 Tage 7 h

….ja wenn sie meinen die Amis…sie müssten den wieder wählen….

Stresser
Stresser
Tratscher
21 Tage 3 h

TRUMP for präsident🐖🐖🐖🐖🐖🐖

koana
koana
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Wie hoch muss der Durchschnitts-IQ eines Amerikaners sein um so ein Wahlergebnis zu erzeugen?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
21 Tage 14 Min

@koana….der IQ-Wert beginnt mit einer 0 vor dem “Komma” …. 🤣🤣🙈

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
20 Tage 21 h

Ich fürchte, wenn global IQ-Tests zur Wahlberechtigung eingeführt würden, wären Wahlen eine recht überschaubare Veranstaltung.

Opa1950
Opa1950
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Ein schlechter Verlierer.

sophie
sophie
Superredner
21 Tage 5 h

Er kann die Präsidentschaftswahl für sich beanspruchen, kein Problem, aber bitte wenn alles ausgezählt ist, wenn er verlieren sollte, ich sage sollte dann sollte er fair und mit Respekt zurück treten

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 3 h

Bis zum Präsidentenwechsel vergeht so oder so noch eine Weile. Jetzt bis zum Ende der Zählungen irgendwas zu beanspruchen und dann nciht mehr ist völlig unsinnig.
Nicht, dass das von diesem Dödel gesagte jemals Sinn ergeben würde.

ahiga
ahiga
Superredner
21 Tage 5 h

….jedenfalls ist trump nicht  so dumm, wie es viele gerne hätten oder darstellen… er ist halt anders…
…..NEIN. bin  kein trumpanhänger!!!

tom
tom
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Der hotTorschusspanik, kein Wunder bei dem Gesicht

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
20 Tage 15 h

Torschlusspanik wenn schon denn schon.

schleifer
schleifer
Tratscher
21 Tage 6 h

Wenn dir Trump gewinnt nor profitiert Europa davon. Die USA ist nicht mehr glaubwürdig und die EU ist gezwungen andere Handelspartner zu suchen. Mit diesen kann man Lukrative Konditionen aushandeln als wie mit den USA

PeterPloner
PeterPloner
Grünschnabel
20 Tage 22 h

Würden die Medien schreiben, Donald Trump ist ein guter Mann, würde das das sogenannte “gewöhnliche” Volk vielfach auch das nachsagen, wie es derzeit über Trump schimpft: das Volk ist ja sehr leicht zu beeinflussen, weil sehr viele nicht selber denken.

Neumi
Neumi
Kinig
20 Tage 21 h

Macht es dich, bevor du etwas schreibst, nicht etwas stutzig, dass vor allem die gebildeten für Biden stimmen?
“Ich schenke euch einen Impfstoff – nach der Wahl!” Das beeindruckt die einfach gestrickten, während die anderen wissen, dass das Blödsinn ist.
Aber ja, du hast Recht: Das Volk ist leicht zu beeinflussen, sonst hätte er nicht so viel Stimmen.
Wenn dir einer sagt, was du hören willst, hält er dich nicht für besonders intelligent.

ps: Man schimpft nicht “derzeit” über Trump, sondern seit mittlerweile fast 5 Jahren (politisch).

InFlames
InFlames
Tratscher
20 Tage 23 h

Sollte man wirklich irgendwann mal an so was wie Demokratie geglaubt haben, dann kann man sich davon ab heute getrost verabschieden. Heute werden Werte mit Füssen getreten.
Es war ja nach dem ganzen Vorgeplänkel abzusehen, dass der Donald einen Zirkus aufführen wird, was aber heute abgeht ist nur mehr zum Kotzen. 
Für was hat er sich überhaupt einer Wahl gestellt, wenn er sichunabhängig vom eigentlichen Ausgang sowieso zum Sieger erklärt???

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
20 Tage 23 h

Mal anders gefragt, wo ist bei dem ganzen Spökes, den Trump und Biden da zum besten geben, bezüglich der Auszählung, der Unterschied zu Weißrussland?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
20 Tage 22 h

@Piefke-NRW
Eine – wie jede Struktur verbesserungsfähige – Demokratie.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
20 Tage 22 h
InFlames bitte verstehe doch endlich: da steckt ein Plan dahinter, bis auf das kleinste Detail geplant und diesen Plan verstehen aber auch nur Trump-Sympatisanten bzw. Q-ler …. deswegen wird er dir auch nicht erklärt 😀 😀 😀 Aber ernst jetzt, du hast es sehr gut auf den Punkt gebracht ……. es ist ein Armutszeugnis, auch für uns, man sieht ja wie es unsere Gesellschaft auch verändert. Auch wenn Biden gewinnen würde, ist heute so oder so ein ganz ganz dunkler Tag für die Demokratie. Das faktenfreie Argumentieren ist der neue Trend; all jene die sich keinen Reim aus etwas machen… Weiterlesen »
Faktenchecker
21 Tage 4 h

Ein lupenreiner Demokrat !

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
20 Tage 23 h

Zwei Trolle, wie niedlich.

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 8 h

Wieso kriegt man bei uns keine solchen coolen Sticker nach der Wahl?

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 5 h

… sie haben das Foto geändert, schade.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
20 Tage 23 h

Hallo nach Südtirol,

eigentlich ist das Rennen gelaufen, Biden scheint es zu machen.
Es hängt wohl nur noch an Nevada, da gibt es 6 Wahlmänner zu gewinnen , 87 % der Stimmen sind erst ausgezählt und beide Kandidaten sind keine 8000 Stimmen auseinander.
Die US-Seite mit der aktuellen Übersicht:
https://results.decisiondeskhq.com

Mit der Maus über die jeweiligen Staaten fahren und es ploppt die Zahl der ausgezählten Stimmen und die stimmgenaue Stimmenverteilung auf.

Holt Trump Nevada hat er 274 von 270 nötigen Stimmen, geht Nevada an Biden hat er exakt die nötigen 270 Wahlmänner.
Im Moment führt Biden mit eben diesen 8000 Stimmen Vorsprung..

Gruss zum Nachmittag

Storch24
Storch24
Kinig
20 Tage 21 h

Die Nichte von Trump hat heuer ein Buch über ihn veröffentlicht, das er übrigens versucht hat zu stoppen.
Darin steht , dass er von Kindesbeinen auf nur immer gewinnen wollte, auch um seinen Vater zu zeigen wie gut er ist. Das will er immer noch. Er hat NIE gelernt zu verlieren

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 11 Min

Wenn er das durchsetzen kann, dann hat ER durch Betrug gewonnen.
Dass mehr Biden-Wähler die Briefwahl genutzt haben als Trump-Wähler, ist klar.

Wenn die Zählungen gestoppt werden, entzieht er all diesen Wählern de facto das Wahlrecht. Das passt zu ihm, aber ich denke, die Gerichte werden seinem Antrag nicht zustimmen, falls er keinen Beweis für Wahlbetrug vorlegen kann. Und dann müsste eh noch einmal gewählt werden.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
20 Tage 9 h

@Neumi
Bitte im Zusammenhang mit Trump nicht ER schreiben. ER ist für Gott reserviert.

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 22 h

Ich glaub, Gott kümmert sich wenig darum, für wen welche Pronomen verwendet werden, der ist tolerant.

Neuling
21 Tage 2 h

wen juckts? diese Welt ist so oder so nicht mehr zu retten…

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 1 h

Hei, hei, hei. Noch ist es nicht so weit.

Faktenchecker
20 Tage 19 h

Der versucht einen Staatsstreich !

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Beim republikanischen 🏀, auch hin und wieder als national-konservativ bezeichnet, könnte man auch das “konservativ” weglassen….

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
20 Tage 21 h

mir isch gleich wer gwinnt….
es weart sich bei ins do, nichts ändern

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
21 Tage 7 h

A nail-biting election.

Faktenchecker
20 Tage 23 h

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
20 Tage 22 h

“Covfefe bekam somit die Bedeutung, dass diesen Begriff jemand einsetzt, der zu kleine Hände hat und dementsprechend nicht an die passenden Buchstaben auf der Tastatur herankommt. Wiederum andere vermuten, dass das Wort eventuell ‚Coffee’ heißen sollte, übersetzt Kaffee.”
https://www.bing.com/search?q=covfefe+%C3%BCbersetzung&form=ANNTH1&refig=5c5b5b1019504af793118e36d75b033e&sp=3&qs=AS&pq=covfefe&sk=AS2&sc=8-7&cvid=5c5b5b1019504af793118e36d75b033e

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
20 Tage 20 h

falschauer@ noch schlimmer als ein nicht ganz Dichter ist das dieser auch noch von den Amerikanern gewählt wird.

Mc Bride
Mc Bride
Grünschnabel
20 Tage 18 h

Die Angst “lieber Tramp(olin) war schon früher immer ein Luder !
😄🤣

natto
natto
Grünschnabel
20 Tage 10 h

Warum alle gegen Trump?? Er hat eine nicht gute Art ,und einige Ideen nicht sehr gut , aber Wirtschaft, kein Einzug in einem Kriegsgebiet ……denkt amol nach und vergleicht das mit italien..🤔🤔🤔

p.181
p.181
Tratscher
20 Tage 7 h

Von der Bühne gehen bei demokratischer Abwahl ist Ehrensache. Wenn jedoch Betrug im Spiel ist, soll er um sein Recht kämpfen, auch das ist Ehrensache.

In einigen Staaten gab es bis zu 100.000 abgegebene Stimmen mehr als registrierte Wähler.

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 20 h

Was für ein absoluter Quatsch, bei so einem Unsinn sollte der Fakenewsfilter zuschlagen.
die Wahlbeteiligung lag noch nicht mal bei ca 67%, kein Staat wich bedeutend davon ab.

Aber gehen wir mal davon aus, dass da was dran ist. Welche “in einigen” meinst du jetzt konkret? Kannst du auf die Quelle verlinken?

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
20 Tage 12 h

Trampeltier poltert….

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
20 Tage 8 h

wenigstens eine gute sache in 2020…

Zugspitze947
18 Tage 22 h

Dieser TRUMPL Lügner gehört ins Irrenhaus anstatt die ganze Welt durcheinander zu bringen 🙁

wpDiscuz