Donald Trump geht gegen soziale Medien vor

Trump unterzeichnet Dekret zur Beschneidung sozialer Medien

Donnerstag, 28. Mai 2020 | 23:16 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret unterzeichnet, mit dem der Schutz sozialer Medien wie Twitter und Facebook vor Strafverfolgung beendet werden soll. Gemäß der am Donnerstag erlassenen Anordnung soll zudem die Möglichkeit der Plattformen beschnitten werden, Inhalte zu moderieren. Auslöser ist ein Streit Trumps mit Twitter, das zwei Tweets des Präsidenten als irreführend markiert hatte.

Sollte das Dekret umgesetzt werden, wären Klagen gegen die sozialen Medien wegen der auf ihnen veröffentlichten Inhalte möglich. Trump begründete seinen Schritt am Donnerstag mit dem Vorwurf, die Plattformen seien nicht länger neutral, sondern betrieben “politischen Aktivismus”. Es gehe darum “die Meinungsfreiheit gegen eine der schlimmsten Gefahren zu verteidigen”.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Trump unterzeichnet Dekret zur Beschneidung sozialer Medien"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Recht hat dieser Trump!

Wenn ich eine Strafhandlung begehe, oder daran beteiligt bin, geht es mir auch an den Kragen!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@inQuarantaene…wenn das wirklich der Maßstab ist, dann wäre es zumindest sehr eng für den rotblond Gewellten, nicht selber davon betroffen zu werden

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

Zuerst werden sie verpflichtet, zu moderieren, haben sehr viel Zeit und Geld invesitert, um die an sie gestellten Anforderungen zu realisieren. Und jetzt wird es ihnen verboten. Es kommt wohl immer darauf an, WEN sie modieren.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 7 Tage

Sie wurden nie per Gesetz verpflichtet. Nur aufgefordert von Politiker und meinungsdiktatoren, deren narrativ in Gefahr war.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 7 Tage

Er beschneidet mit diesem Gesetz garnichts. Entweder es sind Plattformen wo jeder seine Dinge postet ohne dass die Anbieter verantwortlich sind oder es sind Nachrichtenanbieter, die für die Beiträge verantwortlich sind.

Horti
Horti
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Dann braucht der Trampel ja gar nicht mehr zu twittern. Bei dem Müll was der verbreitet.

Look_at_Yourself
1 Monat 6 Tage

Das wäre die kurze zusammenfassung:😀

wpDiscuz