Neue Bezirksfrauenreferentin der SVP Pustertal

Ulrike Oberhammer löst Esther Mutschlechner ab

Mittwoch, 15. Juni 2022 | 18:16 Uhr

Bruneck – Die SVP-Bezirksfrauenleitung hat eine neue Vorsitzende: Ulrike Oberhammer folgt auf Esther Mutschlechner, welche dieses Amt nach dem Tod von Lena Dapoz übernommen hatte. Ihr zur Seite steht Stefanie Peintner als Stellvertreterin.

Landesfrauenreferentin Renate Gebhard dankte bei der jüngsten Sitzung der scheidenden Bezirksfrauenreferentin Esther Mutschlechner für ihren Einsatz während der vergangenen Jahre. Sie begrüßte die „spürbare Aufbruchstimmung“ bei den SVP-Frauen im Pustertal: „Es gibt viel zu tun – es gibt aber glücklicherweise viele motivierte und engagierte Frauen, die bereit sind, sich für Frauenpolitik und Bezirksthemen einzusetzen.“

Bezirksfrauenreferentin Ulrike Oberhammer nannte als Ziel der neuen SVP-Bezirksfrauenleitung, „die Stärkung der Rolle der Frau, auch durch eine noch größere weibliche Vertretung in den verschiedenen Gremien im Pustertal, damit die weibliche Sichtweise eingebracht und wichtige Frauenanliegen umgesetzt werden können.“ Die Vernetzung unter den SVP-Frauen soll ausgebaut und durch Informationen, Aus- und Weiterbildung gestärkt werden. Durch den bezirksübergreifenden Austausch und die Bereitschaft von Expertinnen ihre Erfahrung und ihr Wissen weiterzugeben, sollen Frauen vor Ort besser unterstützt und der ländliche Raum aufgewertet werden.

 

Von: bba

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz