Mindestens 300 Millionen Dollar überwiesen

US-Geheimdienste: Russland finanziert ausländische Politiker

Mittwoch, 14. September 2022 | 06:45 Uhr

Russland hat nach Angaben von US-Geheimdiensten politische Parteien und Kandidaten im Ausland mit hunderten Millionen Euro verdeckt unterstützt. Einem am Dienstag veröffentlichten Gutachten der Geheimdienste zufolge wurden aus Moskau seit 2014 mindestens 300 Millionen Dollar in mehr als zwei Dutzend Länder überwiesen, um dort Einfluss auf die nationale Politik zu nehmen. Die genannte Summe sei aber wohl nur “die Spitze des Eisbergs”, sagte ein hoher US-Regierungsvertreter.

Wahrscheinlich habe Russland “heimlich noch mehr Geld transferiert, das nicht entdeckt wurde”, sagte der Regierungsvertreter. Der Bericht enthält keine Angaben dazu, in welche Länder die Zuwendungen Russlands gegangen sein sollen. Unter anderem soll der russische Botschafter aber in einem nicht genauer bezeichneten asiatischen Land einem Präsidentschaftskandidaten mehrere Millionen Dollar zur Verfügung gestellt haben. In früheren US-Geheimdienstberichten zu russischer Einflussnahme waren Bosnien-Herzegowina und Ecuador genannt worden.

Die Regierung von US-Präsident Joe Biden hatte das Gutachten zu russischer Einflussnahme auf die Politik anderer Länder nach dem Beginn des Einmarschs Russlands in die Ukraine am 24. Februar angefordert. Es handle sich um einen Bestandteil von Bidens “Demokratiegipfel”, den er kurz nach seinem Wahlsieg gegen seinen Vorgänger Donald Trump ins Leben gerufen hatte, sagte ein US-Regierungsvertreter.

Das Gutachten befasst sich nicht mit der Situation in den USA. US-Geheimdienste hatten Moskau aber bereits zuvor beschuldigt, in die US-Präsidentschaftswahl 2016 zugunsten des späteren Wahlsiegers Donald Trump eingegriffen zu haben.

Von: APA/AFP

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "US-Geheimdienste: Russland finanziert ausländische Politiker"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

Zum Glück tun das nur die Russen, die Ami’s haben wie immer eine weise Weste und sind die Engel auf Erden.

Kinig
19 Tage 21 h

das eine schließt das andere nicht aus, hierbei geht es eben um putin und nicht um die usa, china oder sonst irgend eine großmacht

Goennenihrwichtigtuer
19 Tage 21 h

🙈 Olm des geplerre über die amis… Von wegen weiße Weste… Mol i les die gonze Zeit vo irgendwelche Skandale über die amis… 🤷‍♂️

N. G.
N. G.
Kinig
19 Tage 20 h
@falschauer Mag sein, aber die Augen dann für den Rest der Probleme zu verschließen ist dumm. Was würde es uns bringen z. Z. nur nach Moskau zu gucken und die anderen dürfen in der Zwischenzeit tun was sie wollen? Wehret den Anfängen bzw. die USA hat in der Vergangenheit gezeigt wozu SIE fähig sind. Destabilisation in ganz Latein Amerika, die NICHTS GUTES brachte, den Krieg in Afghanistan (zum Teil gerechtfertigt) Irak, bei dem es nur um Eigeninteresse… Nein , auch das muss im gleichen Atemzug zu Putins Krieg gesagt werden. Nur weil die Amis ab und zu was Gutes tun,… Weiterlesen »
honga
honga
Tratscher
19 Tage 19 h

in italien untn hot a oano seine elton umbrocht, deswegn isch des wos do benno gitun hot et so schlimm.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
19 Tage 19 h

@falschauer Fakt ist trotzdem dass sich mit bekanntgabe dieser beschuldigungen zu diesem Zeitpunkt, ein eingriff in den Wahlkampf stattfindet. da kann man dazu stehn wie man will.

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
19 Tage 19 h

@sakrihittn: der ewige Verweis auf die USA verfehlt das Thema. Werde den Eindruck nicht los, dass man damit gewollt oder ungewollt das russische Vorgehen relativieren will. Die USA sind offensichtlich grundsätzlich schlimmer, notfalls greift man historisch auf Vietnam oder Irakkrieg zurück. Abgesehen davon sind solche Methoden der Volksverhetzung gegenüber Diktaturen nur sehr schwer umsetzbar, da die Medien zensuriert sind und die Meinungsfreiheit eingeschränkt ist. Unliebsame Nachrichten werden dort rasch abgefangen und der Sender blockiert, mitunter auch verhaftet. Diese Waffe der Manipulation ist besonders gegen Demokratien wirksam, kaum gegenüber Diktaturen.

fingerzeig
fingerzeig
Grünschnabel
19 Tage 18 h

@honga
dieselben maßstäbe zu benutzen, wär halt angebracht.

honga
honga
Tratscher
19 Tage 17 h

@fingerzeig natürlich, die leute hier waren aber großteils auch gegen den irakkrieg. yemen ist auch zu verurteilen, sowie die arroganz der israelis im umgang mit den palästinensern. der unterschied ist, dass wenn das getreide und die stahlproduktion der ukraine, welche einen großen teil der europäischen rohstoffe ausmacht, auch noch in putins hände fällt, europa komplett vom willen eines diktators abhängig macht. sieht man schon jetzt mit fossilen energien welchen schaden putin anrichten kann. zudem liegt die politische richtung in den usa noch zum teil in den händen der wähler. in russland werden andersdenkende entfenstert.

Neumi
Neumi
Kinig
19 Tage 15 h

“Aber andere tun’s doch auch” … muss man aber bei ihm deutlich öfter sagen als bei den anderen.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
19 Tage 15 h

@N. G.
Nein – das muss nicht im gleichen Atemzug genannt werden !
Thema verfehlt – setzen sechs !

Faktenchecker
19 Tage 15 h

NG wieviel erhälst Du von Putin für Deine Postings?

N. G.
N. G.
Kinig
19 Tage 13 h
@Suedtirolfan Natürlich! Denn wir begeben uns in die offenen Arme der Amis und das gerade jetzt! Und wenns wie im Thema um Einflussnahme in andere Staaten geht dann vergessen wir nicht den Skandal ” Spionieren unter Freunden”, wir vergessen auch nicht, dass die ganze Welt belauscht wurde. Wir vergessen nicht, dass die Amis Industriespionage betrieben hat um uns zu schädigen. Wistleblower verfolgt wie Staatsfeinde. Gerade weil die USA sich wie Putin, natürlich nicht ganz in der Form in andere Staaten, Regierungen und Wahlen einmischt, gehöhrt es DAZU! Ich will nicht in 20 Jahren lesen, was für Blödsinn haben wir damals… Weiterlesen »
Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
19 Tage 13 h

@N. G.
Nochmal NEIN – das eine hatt mit dem anderen nichts zu tun .
Es ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
Und falls du’s verdrängt hast :
Die USA sind unsere Verbündeten- nicht die Russen !

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
19 Tage 12 h

#suedtirolfan… Ich glaube die USA sind in der ganzen geschichte hier nicht ganz unschuldig… Auch weil sie bei jedem Konflikt mitmischen müssen…

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
19 Tage 21 h

Berlusconi Salvini Meloni

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
19 Tage 21 h

@steinbock1… Haben nie genug.. 😉

honsi
honsi
Tratscher
19 Tage 19 h

Angela Merkel würde ich sagen.

https://youtu.be/D5oqNHINTOU

Doolin
Doolin
Kinig
19 Tage 16 h

@Orch-idee
…wie die Mafia…
😆

klablueter
klablueter
Grünschnabel
19 Tage 22 h

Die ganze Mühe nur um Gaspreise oben zu halten. Was wird nach Jahrzehnten des Ressourcenfluches von Russland noch übrig bleiben?

N. G.
N. G.
Kinig
19 Tage 21 h

Hierbei gehts nicht um Gaspreise! Es geht darum Europa und die USA zu destabilisieren.

honsi
honsi
Tratscher
19 Tage 19 h

@n.g. dann sind di Grünen in Deutschland von Russland finanziert? Auch der Habeck?

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
19 Tage 19 h

@N.G.: ja, der politische Nutzen ist viel höher als der wirtschaftliche. Vor allem dürfte es Putin nicht so sehr ums Geld gehen (ihm gehört ohnehin ganz Russland und der Wohlstand seiner Bevölkerung interessiert ihn wenig), als vielmehr um ein großrussisches Reich und um Russland als weltweite Supermacht. Das hat er oft genug durchblicken lassen! Gestehe, dass auch ich diesen lang gehegten Plan erst spät erkannt habe…..viele von uns waren einfach vom Alltag eingelullt und zu gutgläubig.

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
19 Tage 21 h
Das war schon lange klar. Wir kennen auch diese korrupten Politiker, die alles unternehmen, um Putin soweit es die Situation erlaubt, nützlich zu sein. Der größte Nutzen besteht in der Spaltung und Schwächung des Westens. Neben korrupten Politikern bedient er sich einer anderer Schwachstelle unserer Demokratie: unserer Anfälligkeit gegenüber Fakenews. Es reicht eine erfundene Meldung über einen beliebigen Kanal zu lancieren, ausgewählten und dafür empfänglichen Gruppierungen zukommen zu lassen, und schon kursiert sie in den gewünschten Kreisen! Fertig ist die Bombe. Damit noch mehr Menschen hierfür empfänglich werden, wird Angst geschürt. Je größer die Angst, umso eher werden Fakenews aufgenommen… Weiterlesen »
spitzname
spitzname
Grünschnabel
19 Tage 17 h

Selbstbewertung
Immer gute Analysen, Sie sollten Kolumnen schreiben !

N. G.
N. G.
Kinig
19 Tage 21 h

Was für ein Bericht, was für eine Neuigkeit!? Diese “Neuigkeit” ist seit min. 15 Jahren bekannt, nur hat sich niemand darum gekümmert und deshalb haben wir heute Krieg!
Genau wie es bekannt ist, dass Russland mit Abstand die besten Hacker seit Jahren in seinen Reihen hat, da Putin sie gefördert hat. Die ganze Länder lahm legen können und auch da wurde im Westen bis vor kurzem nur zugeschaut.

Jonny Cash
Jonny Cash
Neuling
19 Tage 19 h

Ach deshalb haben wie heute Krieg! Und ich dachte wegen Putin, aber Schuld sind wohl die, die sich nicht gekümmert haben.

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
19 Tage 20 h

Es ist doch seit Jahren bekannt, dass sowohl stramm linke, als auch rechtsaussen Parteien in Europa von den Russen geschmiert werden.
Wer solche Parteien wählt, muss sich das bewusst sein, das Putin mit wählt.

schluiferer_sepp
schluiferer_sepp
Grünschnabel
19 Tage 22 h

Der ist gut… 😁

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
19 Tage 20 h

Du glaubst an den weihnachtsmann?

Ischjolougisch
Ischjolougisch
Grünschnabel
19 Tage 21 h

Wie immer gibt es auch hier ein paar nützliche Idioten Putin’s.. mehr als heiße Luft bleibt dabei aber nicht übrig.

Dagobert
Dagobert
Kinig
19 Tage 21 h

Grod der richtige Zeitpunkt, sollten auch Gelder noch Italia geflossen sein! 🤭
Also hop hop, losst die Bombe platzen!

ieztuets
ieztuets
Superredner
19 Tage 21 h

Ober laut Foto tuet ihm des Gfries schunn olleweil mehr auschwelln…

tom
tom
Universalgelehrter
19 Tage 20 h

drei mögliche Verdächtige
Salvini, le pen, farrage
denn die stecken tief im Autokraten-Arsch
frei nach
https://youtu.be/QZvKT_wi0lU

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
19 Tage 21 h

Das liebe Geld regiert die Welt…🌏 🤑

Sextenersonnenuhr
19 Tage 19 h

Seit Gerhard Schröder ist das doch kein Geheimnis mehr !!!

So ist das
19 Tage 17 h

Das ist nichts neues und Putins Freunde in Italien kennt man 🤔

Pasta Madre
Pasta Madre
Grünschnabel
19 Tage 17 h

Das wissen alle schon lange.
Was wir nicht wissen:
Wenn finanziert die USA…

planB
planB
Tratscher
19 Tage 16 h

Beides ist natürlich nicht zu rechtfertigen.

Paladin
Paladin
Tratscher
19 Tage 14 h

Also wenn Russland 300 Mio “übrig” hat um ausländische Politiker zu finanzieren scheinen die Sanktionen ja mal so richtig zu fruchten 😂

buggler2
buggler2
Superredner
19 Tage 17 h

Jo nor soll. sich die Finanzr mol die Untrlogn onschaugn

wpDiscuz