Junge STF fordert Sonderweg

“Weg mit den Masken in der Schule”

Montag, 02. Mai 2022 | 11:10 Uhr

Italien hat entschieden, die Maskenpflicht im Unterricht bis zum Ende des Schuljahres beizubehalten. Für die Junge Süd-Tiroler Freiheit Anlass zur Kritik an der Corona-Politik der italienischen Regierung. Die Jugendgruppe fordert einen “Südtiroler Sonderweg.”

“Gestern wurde in Italien die Maskenpflicht weitgehend abgeschafft. Während es in Einkaufszentren, Geschäften, Bars, Restaurants und vielen anderen Bereichen keine Maske mehr braucht, müssen Schüler im Unterricht bis zum Ende des Schuljahres eine Maske tragen. Angesichts dieser Tatsache fragt man sich schon, ob die verantwortlichen Politiker überhaupt eine Sekunde über ihre Entscheidungen nachdenken“, schreibt die Junge Süd-Tiroler Freiheit.

Die Jugendbewegung kritisiert, wie mit den mit Kindern und Jugendlichen in der Corona-Krise umgegangen wurde und noch immer wird. “Schüler und Eltern klagen schon länger über Konzentrations- und Lernschwierigkeiten durch das ständige Maskentragen.”

Die Junge Süd-Tiroler Freiheit fordert einen Südtiroler Sonderweg, um die Maskenpflicht im Unterricht abzuschaffen. “Die Landesregierung hätte die Möglichkeit dies, wie bereits in der Vergangenheit, mit einem Landesgesetz zu regeln. Denn selbst wenn der Staat das Gesetz anfechten würde, wäre aufgrund des Instanzenweges bis zu einer eventuellen Aussetzung des Gesetzes das Schuljahr längst vorüber.”

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "“Weg mit den Masken in der Schule”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ueberetscher
Ueberetscher
Tratscher
24 Tage 17 h

Na lossts de masken decht weck in dor schual, de ormen kindor hobm glittn genua iaz tatti amol sogn

Doolin
Doolin
Kinig
24 Tage 11 h

…es ist in der Tat schwer zu verstehen, weshalb in einer Schulklasse ein höheres Infektionspotential herrschen soll, als z.B. in einer Tanzveranstaltung…
😅

gschaidian
gschaidian
Superredner
24 Tage 15 h

Ich würde vorschlagen den Unterricht ins Gasthaus zu verlegen. Von allen blöden Entscheidungen wäre diese noch die Beste. 
Wenn unsere Politiker nach Rom müssen betteln gehen damit den kleinen! Kindern die Maske abgenommen werden kann während jeder  Rentner und andere den ganzen Tag ohne Maske von Gasthaus zu Gasthaus ziehen können, und die Eltern nicht Manns genug sind, dies selbst zu entscheiden, dann kann man nur noch sagen:
Diese Gesellschaft ist nur mehr zum Kotzen.

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 8 h

nicht vergessen: DU bist auch die Gesellschaft😏

rantanplan
rantanplan
Tratscher
24 Tage 13 h

hoffentlich gibs genug lehrer die sich trauen den kindern zu sagen sie können die maske runternehmen….is beschte isch net longe quatschn sondern tien….

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
24 Tage 11 h

So weit geht die Autonomie doch wieder nicht! Gibt immer einige, die die Maske nicht abnehmen würden, zuhause dann erzählen, die Lehrperson hätte es erlaubt und dann kommen die besorgten Eltern zum Direktor mit “die Fliegl offn”…

guenne
guenne
Tratscher
24 Tage 7 h

Wollte gerade das Gleiche schreiben. 👍👏

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
24 Tage 15 h

Ja, bin mal gespannt, ob der Achammer und der LH die 🥚🥚 haben, einen Südtiroler Sonderweg zu gehen – zum Wohl der Kinder, die am meisten unter der Pandemie zu leiden hatten und jetzt in Klassenzimmern mit offenen Fenstern schon mal verdient hätten, ohne den Fetzen zu lernen.

Sigo70
Sigo70
Superredner
24 Tage 12 h

Man könnte ja in der Klasse essen, dann wäre es wie eine Mensa🥴

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
24 Tage 12 h

Mi wundert das man fa die Lehrer nix heart. Die Lehrer solletn streickn . A so konns jo net weitagian das insere Kindo olm die Teppm sein

Pacha
Pacha
Superredner
24 Tage 9 h

Dazu muss man auch imstande sein, Dinge zu hinfragen, sich eine eigene Meinung zu bilden und gegen den Strom zu schwimmen. Aber die “Revoluzzer” unter den Lehrkräften hat man ja bewusst in die Besenkammer gesperrt.

babsili
babsili
Grünschnabel
23 Tage 22 h

Die Lehrer sein oft genauso schlimm. Die fordern die Kinder jetzt!!! noch auf die Maske über die Nase zu ziehen wenn sie einmal kurz die Nase sehen. Ist bei meinen Kindern so! 😭

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
24 Tage 9 h

Da kann ich der Jungen STF nur zustimmen!  
Vielleicht braucht es in Zukunft diese Art von Politikern!

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 7 h

höffntlich net🤦🏻

babsili
babsili
Grünschnabel
23 Tage 22 h

Unbedingt!!!

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
24 Tage 9 h

Ob mit der Lorve!

So ist das
24 Tage 9 h

Zum Glück hat das Land keine anderen Probleme, als eine Maskenpflicht für ein paar Wochen.
Die Politiker sollten sich mal um die zunehmende Armut kümmern und nicht mit Nichtigkeiten davon ablenken.

Zugspitze947
23 Tage 19 h

weg mit der STF wäre gescheidter 😝👌

Faktenchecker
24 Tage 5 h

Das Virus fordert den Sonderweg.

wpDiscuz