Kassation bestätigt Strafe

Zwölf Jahre Haft für Mullah Krekar: Urteil ist rechtskräftig

Dienstag, 12. Juli 2022 | 13:15 Uhr

Meran/Rom – Das Kassationsgericht hat die zwölfjährige Haftstrafe für Mullah Krekar bestätigt. Dem Prediger wird Dschihadismus und Terror vorgeworfen.

Seine beiden Schüler Wahab Awat und Abdul Rahman Rahim Zana wurden zu neun bzw. sieben Jahren Haft verurteilt. Damit hat die Kassation die Urteile des Bozner Berufungsgerichts bestätigt.

Die drei Angeklagten waren Teil der Gruppe „Rawthi Shax“. Die Terrorzelle war damals auch in Meran ausgehoben worden.

Die Gruppe hat zwar keine Anschläge verübt. Allerdings war sie den Ermittlungen zufolge bereit, Attentate zu begehen.

Die Terrorzelle war im Herbst 2015 von den Carabinieri aus Trient enttarnt worden.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Zwölf Jahre Haft für Mullah Krekar: Urteil ist rechtskräftig"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Gut Ding brauch gut weil ! 2015 in meran ausgehoben worden

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 22 h

Gut so, trotzdem sitzen wir auf einem Pulverfass!

Faktenchecker
1 Monat 11 Min

Warum denn? Wegen der Schützen?

wpDiscuz