Margreitter (li.) traf für die Franken

1. FC Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg

Montag, 23. April 2018 | 22:38 Uhr

Der 1. FC Nürnberg hat am Montag einen großen Schritt in Richtung höchster deutscher Fußball-Spielklasse gemacht. Die Franken feierten in der 2. Liga gegen Holstein Kiel einen 3:1-Auswärtssieg und festigten damit drei Runden vor Schluss Platz zwei, der zum direkten Aufstieg berechtigt, mit fünf Punkten Vorsprung auf die Kieler.

Der Österreicher Georg Margreitter brachte Nürnberg in der 9. Minute in Führung, nach dem Ausgleich fixierte Hanno Behrens mit einem Doppelschlag (25., 51.) den Sieg der Gäste. Während Margreitter durchspielte, stand sein Landsmann Lukas Jäger nicht in Nürnbergs Kader. Bei den Kielern saß Niklas Hoheneder auf der Ersatzbank.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "1. FC Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 1 Tag

…der Club gehört in die Bundesliga… 👏

wpDiscuz