Unglaubliche Kulisse für ein College-Football-Spiel

156.990 Zuschauer sehen College-Spiel in den USA

Sonntag, 11. September 2016 | 12:09 Uhr

Zuschauerrekord für ein College-Spiel im American Football in den USA: 156.990 Besucher kamen am Samstag auf den umgebauten Bristol Motor Speedway zum Duell zwischen den Tennessee Volunteers und den Virginia Tech Hokies (45:24). Die bisherige Bestmarke lag bei 115.109 Zuschauern, das war im September 2013 beim Duell zwischen Michigan und Notre Dame (41:30) in Ann Arbor.

Den Rekord bei einem Spiel in der Profiliga NFL hält das Cowboys Stadium von Arlington. 105.121 Fans kamen im September 2013 zum Match zwischen den Dallas Cowboys und den New York Giants (31:33).

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz