Thiem mit Del potro out, im Einzel gegen Delbonis

Argentinier Delbonis erster Thiem-Gegner in Madrid

Montag, 07. Mai 2018 | 17:36 Uhr

Der Argentinier Federico Delbonis ist der erste Gegner des Österreichers Dominic Thiem beim Masters-1000-Tennisturnier in Madrid. Der 27-Jährige setzte sich am Montag in der ersten Runde gegen den Deutschen Mischa Zverev mit 6:1,2:6,7:6(6) durch. Der als Nummer fünf gesetzte Vorjahresfinalist Thiem hat gegen den Qualifikanten (ATP-Nummer 78) 2015 in Gstaad das bisher einzige Duell gewonnen.

Thiem schlug sich am Montag im Doppel gemeinsam mit dem Argentinier Juan Martin del Potro ein, das Duo verlor aber gegen Pablo Cuevas (URU) und Marcel Granollers (ESP) mit 3:6,6:7. “Es hat Spaß gemacht und war eine gute Vorbereitung für das Einzel”, meinte Thiem, der dort in der ersten Runde ein Freilos hatte.

Delbonis hat bisher zwei Turniere auf der ATP-Tour gewonnen, zuletzt 2016 in Marrakesch. Seine bisher beste Weltranglisten-Platzierung war der 33. Rang.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz