Bologna muss länger auf Arnautovic verzichten

Arnautovic fällt wegen Verletzung ein Monat lang aus

Sonntag, 08. Januar 2023 | 12:44 Uhr

Wegen einer Verletzung muss ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic mindestens einen Monat lang pausieren. Dies berichtete die Tageszeitung “Corriere dello Sport” (Sonntagsausgabe). Wie sein italienischer Club Bologna mitteilte, hat sich Arnautovic im Auswärtsspiel gegen AS Roma (0:1) am Mittwoch eine Verstauchung des rechten Fußes zugezogen. Sein Zustand werde in etwa zehn Tagen erneut untersucht, hieß es weiters.

Der Ausfall des 33-jährigen Torjägers ist ein schwerer Schlag für Trainer Thiago Motta vor dem am Montag angesetzten Serie A-Match gegen Atalanta Bergamo. Der FC Bologna, bei dem auch Stefan Posch unter Vertrag steht, rangiert mit 19 Punkten auf Platz elf der Tabelle.

Motta machte seiner Mannschaft Mut. “Arnautovics Abwesenheit wird einem anderen Spieler die Möglichkeit bieten, seinen Wert zu beweisen. Wir haben am Mittwoch gegen AS Roma verloren. Gegen Atalanta, eine solide Mannschaft, müssen wir unser Bestes geben”, kommentierte der Coach.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz