Mikel Arteta ist bereits in Quarantäne

Arsenal-Trainer Arteta Corona-positiv getestet

Donnerstag, 12. März 2020 | 23:50 Uhr

Der spanische Trainer des FC Arsenal, Mikel Arteta, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Club am Donnerstagabend mit. Der 37 Jahre alte Arteta befindet sich demnach bereits in Quarantäne. Der Verein erwarte, dass sich eine “signifikante” Anzahl von Personen, “einschließlich des gesamten Kaders und des Trainerteams der ersten Mannschaft”, ebenfalls abschotten müsse.

Welche Auswirkungen der Befund auf den Spielplan der englischen Premier League hat, ist unklar. Arsenal kann für mindestens 14 Tage keine Spiele mehr absolvieren. Die nächste Partie wäre am Samstag das Auswärtsspiel bei Brighton and Hove Albion gewesen.

Von: APA/dpa