Atletico kam in Valencia nur zu einem 1:1

Atletico musste sich in Liga-Auftaktspiel mit 1:1 begnügen

Montag, 20. August 2018 | 22:10 Uhr

Atletico Madrid hat in der ersten Runde der spanischen Fußball-Meisterschaft Punkte auf die Favoriten Barcelona und Real Madrid eingebüßt. In Valencia kam der Europa-League-Sieger am Montagabend nur zu einem 1:1. Angel Correa (26.) brachte Atletico nach Idealpass von Weltmeister Antoine Griezmann zwar in Führung, Spaniens Nationalstürmer Rodrigo (56.) glich für Valencia aber nach der Pause aus.

Real hatte bei seinem Auftaktspiel in La Liga am Sonntag gegen Getafe (2:0) ebenso gewonnen wie Barcelona bereits am Samstag gegen Alaves (3:0).

Von: apa