Pöltl zeigte auf

“Austrian Hammer” bei Torontos 123:94 gegen Detroit

Dienstag, 27. Februar 2018 | 08:15 Uhr

Die Toronto Raptors haben in der Nacht auf Dienstag (MEZ) in der NBA den 25. Heimsieg im 30. Spiel gefeiert. Mit einem 123:94 gegen die Detroit Pistons baute der Leader der Eastern Conference seine Bilanz auf insgesamt 42:17 aus. “Starker Wurfabend”, kommentierte Jakob Pöltl die Partie. Der 22-Jährige hatte seinen Anteil am klaren Erfolg.

Pöltl kam im Air Canada Centre 22:06 Minuten zum Einsatz, in denen er u.a. acht Punkte verzeichnete. Spektakulär dabei war ein “Austrian Hammer” gegen Andre Drummond, der auch seinen Platz in den Highlights des Spiels fand.

Außerdem standen vier Rebounds, ein Assist, drei Ballgewinne (Bestwert im Team) sowie ein blockierter Wurf für den 2,13 Meter großen Center aus Wien zu Buche. Topscorer der Kanadier waren die All-Stars DeMar DeRozan und Kyle Lowry (je 20). Nächster Gegner ist in der Nacht auf Donnerstag auswärts Orlando Magic.

Die Boston Celtics (43:19 Siege) blieben den Raptors mit einem 109:98 gegen die Memphis Grizzlies auf den Fersen. Im Westen entschied Leader Houston Rockets (47:13) eine “Defensivschlacht” bei Utah Jazz mit 96:85 für sich. Die Texaner feierten damit den bereits 13. Sieg in Serie. Titelverteidiger Golden State Warriors (47:14) gewann bei den New York Knicks 125:111. Beim 125:116 der New Orleans Pelicans gegen die Phoenix Suns trumpfte Anthony Davis mit 53 Punkten und 18 Rebounds auf.

Ergebnisse der National Basketball Association (NBA) vom Montag: Toronto Raptors (Jakob Pöltl mit acht Punkten, vier Rebounds und drei Ballgewinnen in 22:06 Minuten) – Detroit Pistons 123:94, Atlanta Hawks – Los Angeles Lakers 104:123, Boston Celtics – Memphis Grizzlies 109:98, Brooklyn Nets – Chicago Bulls 104:87, New York Knicks – Golden State Warriors 111:125, New Orleans Pelicans – Phoenix Suns 125:116, Oklahoma City Thunder – Orlando Magic 112:105, Dallas Mavericks – Indiana Pacers 109:103, Utah Jazz – Houston Rockets 85:96, Sacramento Kings – Minnesota Timberwolves 100:118.

Von: apa