So sieht der neue Bayern-Trainer aus.

Bayern holen Nagelsmann für Rekordsumme als Flick-Nachfolger

Dienstag, 27. April 2021 | 14:40 Uhr

Julian Nagelsmann wird neuer Trainer beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern. Die Münchner einigten sich mit dem Ligakonkurrenten RB Leipzig auf einen Wechsel des 33-Jährigen, der an der Säbenerstraße einen Fünfjahresvertrag erhält. “Ich bin froh, dass der Wechsel zustande kommt”, betonte Nagelsmann am Dienstagnachmittag, dass sich für ihn damit “ein Lebenstraum” erfülle. Salzburg-Trainer Jesse Marsch dürfte einer von drei Kandidaten auf die Nagelsmann-Nachfolge sein.

Wie viel sich die Bayern den Wechsel kosten lassen, gaben die Clubs nicht bekannt. Doch mindestens 25 Millionen Euro soll Leipzig für seinen zuvor noch bis 30. Juni 2023 gebundenen Coach verlangt und auch bekommen haben. Das ist eine Ablöse in einer völlig neuen Dimension für Trainer. Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff sprach von einer “massiv hohen Ablöseforderung” und “Rekordablösesumme”, die von den Bayern letztlich erfüllt worden sei.

Eine genaue Summe wollte der 45-Jährige zwar nicht nennen, sagte aber dann abschließend zu diesem Thema: “In dem Fall ist es mir natürlich wichtig, dass es sich um eine extremst hohe Ablösesumme gehandelt hat. Und das, was ich da gehört habe und was kolportiert wird – das ist zumindest nicht so, dass wir das dementieren.” In einigen deutschen Medien war sogar von 30 Millionen Euro die Rede.

“Es gibt Spieler die deutlich mehr kosten und mit diesem Druck umgehen müssen, ihre Leistung zu bringen. Deswegen ist mir nicht angst und bange”, meinte Nagelsmann, als er damit konfrontiert wurde, dass er nun der teuerste Fußballtrainer der Welt ist. Wer neuer Leipzig-Coach wird, ist dagegen noch ungewiss. “Es gibt eine Shortlist mit drei Namen”, verriet Mintzlaff lediglich, dementierte aber entschieden, dass man sich schon mit Marsch geeinigt hätte.

Bisher waren 7,5 Mio. Euro für den Wechsel des Vorarlbergers Adi Hütter von Eintracht Frankfurt zu Borussia Mönchengladbach der Ablöse-Höchstwert eines Trainers in Deutschland. International galt bisher der Wechsel von Andre Villas Boas vom FC Porto nach London zu Chelsea vor zehn Jahren als Rekord. Von 15 Millionen Euro war damals die Rede.

“Julian Nagelsmann steht für eine neue Trainergeneration. Trotz seiner jungen Jahre hat er schon eine beeindruckende Laufbahn vorzuweisen. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Julian Nagelsmann an die großartigen Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen werden”, sagte Bayern-Präsident Herbert Hainer in einer Club-Aussendung.

Hainer dankte Flick, in dessen Ära die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte mit sechs Titeln, darunter dem Gewinn der Champions League, fällt: “Er wird immer einen Platz in den Geschichtsbüchern des FC Bayern haben.” Flick wird nach seiner vorzeitigen Vertragsauflösung als Topkandidat auf die Nachfolge des deutschen Bundestrainers Joachim Löw gehandelt. “Ein Wermutstropfen bleibt: Die größten Erfolge in dieser Zeit konnten wir nicht mit den Fans feiern. Ich habe sie in jedem Spiel vermisst”, betonte der scheidende Coach, für den es “eine sehr große Ehre” war, die Bayern zu betreuen.

Das ist es auch für Nagelsmann, der im Sommer 2019 für fünf Millionen Euro von Hoffenheim nach Leipzig gewechselt war. Der Bayer, der am 23. Juli 1987 in Landsberg am Lech geboren wurde, war als Kind und Jugendlicher Bayern-Fan und sagte einmal in einem Interview: “Der FC Bayern spielt in meinen Träumen schon eine etwas größere Rolle.”

Leipzig steht nun vor der Herausforderung, einen neuen Trainer und Sportdirektor zu finden. Denn neben Nagelsmann hört auch Markus Krösche beim Club von Marcel Sabitzer und Konrad Laimer auf. “Wir hatten in der Vergangenheit immer wieder Veränderungen auf der Trainer-, Direktoren- und Spielerseite”, sagte Vorstandschef Oliver Mintzlaff. “Und wir sind jedes Jahr stärker zurückgekommen und konnten uns weiterentwickeln. Und ich bin mir auch sicher, dass wir wieder den nächsten Schritt machen.”

Eine Rückkehr des ehemaligen Salzburg-Sportdirektors Ralf Rangnick schloss er jedoch aus. “Für mich hat sich die Struktur und die Aufgabenteilung mit den drei Managern Krösche, Scholz und Vivell bewährt. Von dieser Idee möchte ich nicht abrücken – wir schauen, wie wir das zur neuen Saison lösen”, sagte Mintzlaff zur Arbeit von Ex-Salzburger und Kaderplaner Christopher Vivell und des Medienchefs Florian Scholz als kaufmännischer Leiter. Beide haben die Aufgaben von Krösche vorerst bis zum Saisonende übernommen.

Mit dem aktuellen Salzburg-Coach und ehemaligen Leipziger “Co” Marsch stünde ein für Leipzig passgenauer Nagelsmann-Nachfolger bereit. Der US-Amerikaner, dessen Vertrag in Salzburg – ohne Ausstiegsklausel – bis Sommer 2022 datiert ist, wollte am Montag keinen Kommentar zur Causa abgeben. “Ich habe das gelesen, ich habe schon über dieses Thema geredet. Wir bleiben mit unserer Konzentration bei unserer Aufgabe. Das ist meine einzige Aussage”, erklärte der 47-Jährige bei einem Pressetermin. Zumindest einen Hauch aufschlussreicher waren seine Ausführungen am vergangenen Donnerstag auf “Sky”: “Wenn ich die Möglichkeit als Trainer in Leipzig haben kann, dann ist es eine super Idee für mich.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Bayern holen Nagelsmann für Rekordsumme als Flick-Nachfolger"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
jack
jack
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

an Trainer um 30 mille ablöse,ohne jeh an titel gewonnen zu haben,
FCB schwächlt gewaltig.
ein Vorstand zum vergessen.
Brazzo,Kahn, usw.keinen
pfifferling wert

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Wieviele Titel hat denn Hansi Flick als Cheftrainer geholt, bevor er die Bayern übernahm? Oberliegameister mit Hoffenheim war sein größter Erfolg als Chef 😅

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

Erinnert mich irgendwie an damals sls Real Madrid den Mourinho von Inter weggekauft hat um unbedingt die Championsleague zu gewinnen. Hat dann irgendwie nicht geklappt wie man es sich vorgestellt hatte.

Offline
Offline
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass der neue Trainer in die großen Fußstapfen von Hansi Flick treten muss. Also wenn dessen “Erfolge” 🙈 der Saison 20/21 der Maßstab sind, die deutsche Meisterschaft wird er auch schaffen. Mehr gibt es für den FCB diese Saison ja nicht zu gewinnen 🤣. Ich erinnere an Felix Magath, der trotz zweier “Double” hintereinander entlassen wurde. Alle Titel über das “Triple” hinaus sind es nur unwichtige “Kappentitel” zur Werbung und zum Geldmachen…..

brunner
brunner
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

Fussball…..ein einziger Legionärshaufen….Hauptsache die Kasse stimmt….mit Herzblut für ihren Verein sind, im Gegensatz zu den allermeisten Fans, nur mehr wenige dabei…

xXx
xXx
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Geb ich dir zwar Recht, aber Nagelsmann ist schon von Kind auf Bayern Fan. Bin gespannt was er macht, wenn in 2, 3 Jahren Spaniens oder Englands Topclubs ihre Brieftaschen öffnen, dann wird es spannend zu sehen was er macht.

Storch24
Storch24
Kinig
14 Tage 42 Min

Wer soviel Geld hat, einen Trainer abzulösen, würde ich sofort 10% abzwacken für Bedürftige.
Einfach nur zum ko……

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
13 Tage 23 h

Da hat der unschuldige Höneß noch irgendwo Geld im Depot gehabt und es nun zur Verfügung gestellt. Dafür darf er wieder den Samariter bei RTL spielen. Ein Witz.

Offline
Offline
Universalgelehrter
13 Tage 18 h

Du hängst der Aktualität etwas hinterher. Den Ex-Job von Hoeneß bei RTL macht jetzt dr Loddarrr 🙈

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
12 Tage 13 Sek

@offline
Hoeness, Mathäus, da ist einer wie der andere.

Buddy
Buddy
Grünschnabel
13 Tage 19 h

Wenn ich diese Summen lese, wird mir richtig schlecht. Ich habe für diesen Sport nichts mehr übrig. Was könnte man mit so viel Geld gutes tun. Mal abwarten was nach Corona kommt

Offline
Offline
Universalgelehrter
13 Tage 18 h

Hoffentlich sehen das die Fans, die wie die Schafe ins Stadion pilgern, um Stimmung zu machen (ok, in München kommt da außer Bayern, Bayern… nicht viel mehr, auch Zitat U. Hoeneß : “Ihr seid doch für die 💩 Stimmung im Stadion verantwortlich”), auch so und bleiben mal weg. Denn offensichtlich werden sie, auch nach Corona (wirtschaftlich) nicht gebraucht….

Zugspitze947
13 Tage 18 h

Sehr schade dass der Hansi weg geht ! DAS was er mit seine 6 TITELN in einem Jahr geschafft hat wird kein neuer Trainer in den nächsten 10 Jahren Schaffen. Ich befürchte dass sogar gute Spieler den FC Bayern verlassen werden,denn Nagelsmann hat eine ganz andere Spielweise und Umgang mit den Spielern 🙂

Offline
Offline
Universalgelehrter
13 Tage 18 h

3 der 6 Titel sind für das Bankkonto und die Tonne… Diese Saison gibt es die Meisterschaft und das wars. Der UEFA fallen bestimmt noch ein paar 💶 Pokale ein, dass künftige Trainer noch mehr gewinnen können. Für viele europäische Spitzenvereine ist der Gewinn einer weiteren Meisterschaft oder des nationalen Pokals einfach nur….. eine weitere Meisterschaft oder ein weiterer Pokal. Was einzig und allein zählt, ist die Champions League !! Und die am besten als Triple !! Der Rest ist 🐔🐔🐓💩💩

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
14 Tage 8 Min

🤔 Mal schauen wie lange sich Julian Nagelsmann bei den Bayern halten kann wenn die Erfolge am Anfang ausbleiben, denn nichts ist schnelllebigen als der Trainerstuhl bei den Bayern !!!

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
13 Tage 21 h

Momentan ischs a schwierig sischt oan zi findn.. Die ca 60 mio fußballexperten sein momentan olm no als virologen in internet beschäftigt

cane-sulla-cinghia
cane-sulla-cinghia
Grünschnabel
14 Tage 1 h

die bundeslige zu gewinnen reichts ollemol… find nen net schlecht. und die bayern kennens sich jo leistn

Allat no
Allat no
Grünschnabel
13 Tage 21 h

Vollkommen überbezahlt und überbewertet, zumal der FC Bayern den besten Vereinstrainer seiner Vereinsgeschichte wegen dummer Animositäten des Sportvorstands gegenüber Hansi Flick rausgeekelt hat. Es ist mir unverständlich dass das Gesicht wahren so viel Geld kosten darf.

Offline
Offline
Universalgelehrter
13 Tage 18 h

Der beste FC BAYERN Trainer aller Zeiten Hansi Flick 🤣🤣 Bist du erst 2 !! Jahre alt ?? Und kannst/darfst schon posten…..

Eric73
Eric73
Tratscher
13 Tage 18 h

das ist doch krank

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

@eric..
stimmt. Bayern ist ohnehin nur aufs Geld aus. Das ist doch kein Sport mehr.

wpDiscuz