Lewandowski traf in Minute 82

Bayern mit Mühe zum zweiten Saisonsieg – 2:0 bei Schalke 04

Freitag, 09. September 2016 | 22:41 Uhr

Der FC Bayern München ist im Auftaktspiel der zweiten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga zu seinem zweiten Saisonsieg gekommen. Der Rekordmeister gewann am Freitagabend beim FC Schalke 04 mit 2:0 (0:0). Robert Lewandowski (81.) und Joshua Kimmich (92.) trafen erst in der Schlussphase für die Gäste, bei denen ÖFB-Star David Alaba als Linksverteidiger durchspielte.

Vor 62.271 Zuschauern zeigten die Schalker, bei denen ÖFB-Teamspieler Alessandro Schöpf nicht im Kader stand, bei der Heimpremiere ihres neuen Trainers Markus Weinzierl trotz der Niederlage eine starke Leistung und machten den Bayern das Leben schwer. Während die Münchener mit sechs Punkten vorerst an der Tabellenspitze blieben, warten die Königsblauen noch auf ihren ersten Punkt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Bayern mit Mühe zum zweiten Saisonsieg – 2:0 bei Schalke 04"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kurt
Grünschnabel
17 Tage 7 h

👏👏👏👍👍👍juuuuhuiiiihhh

Brixbrix
Grünschnabel
17 Tage 7 h

3 Punkte sain s.
sell zählt.

brunner
Grünschnabel
17 Tage 1 h

Gäääähn…Bundesliga ist nunmehr Langeweile pur….Geld regiert…..Spieler die den Verein oefter als die Unterhosen wechseln….keine Identifikation mehr mit seinem Verein….ich und meine Freunde haben der Bundesliga schon lange den Ruecken gekehrt…..

Brixbrix
Grünschnabel
15 Tage 6 h

Wos schaugsch donn für a Liga?? Serie A ? Premier Liga ?? Gurkenliga FC Südtirol ??

santina
Tratscher
17 Tage 12 Min

Jura-Professor will FC Bayern löschen lassen.
Der Mann von der Universität Osnabrück hat beim Amtsgericht München angeregt, den FC Bayern München e.V. aus dem Vereinsregister zu löschen.
Bei dem Antrag geht es im Kern darum, dass Sportvereine ideelle Zwecke verfolgen müssen.

wpDiscuz