Belgier gelten auch diesmal wieder als Geheimfavoriten

Belgien siegte im Duell der WM-Starter gegen Ägypten 3:0

Mittwoch, 06. Juni 2018 | 22:52 Uhr

Im Duell zweier Teilnehmer an der Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) hat sich Belgien gegen Ägypten klar mit 3:0 durchgesetzt. Die Tore für die Gastgeber erzielten am Mittwoch in Brüssel Romelu Lukaku (27.), Eden Hazard (38.) und Marouane Fellaini (92.). Bei Ägypten fehlte Topstar Mohamed Salah wegen seiner im Champions-League-Finale erlittenen Schulterverletzung.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz