Eckhoff übernimmt Führung im Gesamt-Weltcup

Biathlon: Dritter Platz für Wierer

Mittwoch, 15. Januar 2020 | 15:55 Uhr

Ruhpolding – Die Norwegerin Tiril Eckhoff hat am Mittwochnachmittag im Sprint-Bewerb beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding den ersten Platz erreicht. Sie blieb  fehlerfrei und feierte in überlegener Manier ihren bereits fünften Saisonsieg.

Das Podest komplettierten die Schwedin Hanna Öberg (+29,7 Sek.) und die Südtirolerin Dorothea Wierer (36,8), die am Schießstand ebenfalls makellos blieben.

Eckhoff übernahm nun auch wieder die Gesamt-Weltcup-Führung von Wierer.

 

Von: apa

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Biathlon: Dritter Platz für Wierer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Superredner
13 Tage 1 h

Heuer hat es die Doro d’Oro nicht ganz so leicht.
Wenn die anderen am Schießstand nicht patzen, kommt sie läuferisch leider nicht ganz mit.
Aber trotzdem Hut ab vor ihrer Leistung!

amme
amme
Superredner
12 Tage 22 h

grianweissrote Diva

Hotznplotz
Hotznplotz
Neuling
12 Tage 22 h

Die Norweger muan i hobm die Kenianerwaden… 🤔

ines
ines
Tratscher
12 Tage 20 h

Norweger san oanfoch top!

wpDiscuz